Klare Sicht vom Diedamskopf 2.0   122489
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hochfrottspitze 2649m
2 Bockkarkopf 2609m
3 Wilder Mann 2577m
4 Hohes Licht 2651m
5 Elfer 2387m
6 Liechelkopf 2384m
7 Biberkopf 2599m
8 Geishorn 2366m
9 Wetterspitze 2895m
10 Feuerspitze 2852m
11 Vorderseespitze 2889m
12 Kleiner Widderstein 2236m
13 Widderstein 2533m
14 Hoher Riffler 3168m
15 Blankarhorn 3129m
16 Schmalzgrubenspitze 2643m
17 Karhorn 2416m
18 Kugalspitze 2684m
19 Weißschrofenspitze 2752m
20 Valluga 2809m
21 Trittkopf 2720m
22 Ümtschenspitze 2135m
23 Juppenspitze 2412m
24 Mohnenfluh 2542m
25 Wildgrubenspitze 2753m
26 Roggalspitze 2673m
27 Butzenspitze 2547m
28 Braunarlspitze 2649m
29 Orgelspitze 2592m
30 Hochlichtspitze 2599m
31 Hochkünzelspitze 2397m
32 Westlicher Johanneskopf 2573m
33 Schwarze Wand 2524m
34 Schöneberg 2282m
35 Rote Wand 2704m
36 Kilkaschrofen 2262m
37 Zitterklapfen 2403m
38 Wildes Gräshorn 2258m
39 Analper Stecken 2124m
40 Zimba 2643m
41 Schesalpana 2965m
42 Schafberg 2724m
43 Tschingel 2541m
44 Zafernhorn 2107m
45 Ringelspitz 3247m 71,7km
46 Türtschhorn 2096m
47 Piz Segnas 3099m
48 Glatthorn 2133m
49 Piz Sardona 3055m
50 Bifertenstock 3420m
51 Tödi 3614m
52 Clariden 3267m
53 Gross Windgällen 3187 115km
54 Chli Alvier 2343m
55 Drei Schwestern 2052m
56 Gufelstock 2436m
57 Glärnisch 2914m
58 Mürtschenstock 2441m
59 Klippern 2066m
60 Damülser Mittagsspitze 2095m
61 Hochblanken 2068m
62 Altmann 2435m
63 Kanisfluh 2044m
64 Säntis 2503m
65 Mörzelspitze 1830m

Details

Aufnahmestandort: Diedamskopf Bergstation (2000 m)      Fotografiert von: Lars Bechthold
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: 17.08.14
Dank euren Tipps habe ich das Panorama nch einem bearbeitet und habe ein hoffentlich besseres Ergebnis erzielen können.

An diesem Tag war eine tolle Weitsicht die nur durch ein paar Quellwolken getrübt wurde. Ein schöner 3 Länderblick von Deutschland über Österreich bis in die Schweiz

Sony a57 + Tamron 70-300mm
Manueller Fokus, Blende 7,1, Weißabgleich in Raw
Hugin, Gimp 2.8

Viel Spaß

Kommentare

Horizont sieht sehr in Ordnung aus!
LG Wolfgang
30.08.2014 13:17 , Wolfgang Pessentheiner
Sieht ganz gut aus, ganz rechts fällt´s realistisch ab. Widderstein und Braunarlspitze sollten auch in etwa auf gleicher Höhe sein, weil ersterer trotz der geringeren Höhe etwas näher ist. Auf jeden Fall 4 Sterne von mir (wie auch schon für Version 1).
30.08.2014 13:29 , Johannes Ha
Vielen Dank!
Dann haben sich eure und meine Mühen gelohnt.
Beschriftung und Text folgt!

Gruß Lars
30.08.2014 14:17 , Lars Bechthold
Egal, kenne nämlich Version 1 nicht. So komme ich in mir unbekannter Gegend zu Detaileinblicken. Schön !
30.08.2014 15:05 , Harry Dobrzanski
Schönes Tele Pano! Wobei ich mit dem Weißabgleich noch nicht ganz zufrieden bin.. Du sagst der wird in RAW nachbearbeitet?! Welchen nKonverter nimmst du? m.E. könnte etwas mehr blau/magenta und weniger gelb/grün, also etwas kühler durchaus verträglich sein..

LG Seb
31.08.2014 13:22 , Sebastian Becher
Ich benutze den Imagedataconverter von Sony. Der war damals bei der Kamera dabei und ich habe mich mitlerweile an dieses nicht alltägliche Programm gewöhnt

Ich habe natürlich einiges am Weißabgelcih rumgespielt. Mir persönlich gefällt es so. Ich glaube, dass das nunmal Geschmackssache ist. Werde es aber auch noch einmal überprüfen.

Gruß Lars
31.08.2014 17:25 , Lars Bechthold
Den Horizont schau' ich mir etwas später an. Zum Weißabgleich - der ist sicherlich daneben, die Sättigung ist auch zu hoch - bei mir am kalibrierten Schirm ist das fast schon "giftgrün" bzw. "blaugrün". Solche Farben kenne ich aus der Natur eher nicht; aber auch nicht aus Publikationen ...

Daher die Frage - ist dein Schirm kalibriert?
31.08.2014 21:41 , Christoph Seger
Nein ist er nicht. Ich werde es aber wohl bald mal tun.

Nachtrag!!!!

Habe meinen Laptop-Bildschrim! neu kalibriert. bis auf den Gamma-wert war alles i.O.

Jetzt sieht das Pano etwas dunkler aus.
Ich habe natürlich mit Sättigung und Kontrast gespielt und es war für mich so stimmig.
31.08.2014 22:05 , Lars Bechthold
Habe das bild noch einmal bearbeitet. Sättigung zurückgenommen und mit Hilfe der Kurven in Gimp das extreme Grün etwas zurückgenommen.

Gruß Lars
04.09.2014 10:28 , Lars Bechthold
Schade, dass das Finsteraarhorn, das ich von dort auch schon gesehen habe, sich doch in den Wolken versteckt. LG Wilfried
08.09.2014 17:33 , Wilfried Malz
@ Wilfried.

Ja schade, dass hab ich mir auch gedacht, aber so ist es halt. Mal hat man noch mehr glück und mal hängt der Nebel voll drin.

Gruß Lars
09.09.2014 15:57 , Lars Bechthold
Jetzt habe ich mir dieses schöne Bild - die Farben sind nun zwar düster aber ansonsten sehr schön (alles sehr plastisch!) nochmals genau angesehen. Unter dem Glatthorn ist ein SCHWERER Statisch-Fehler drin (die Hahnenköpfle-Galerie der Faschina Straße !! Vergleiche mit dem Bild 3961 von W. Huber !!!). Dieser Fehler hat vermutlich auch die Probleme mit dem Horizont gemacht. Ich weis ja nicht, wie du zu dem Fehler gekommen bist, er ist aber ungewöhnlich, da an dieser Stelle ja kein Parataxen-Problem sein dürfte. Eine Analyse lohnt sich - zumindest für künftige Arbeiten - sicherlich.

Was mich auch noch interessieren würde: Bei welcher Brennweite hast du gearbeitet??

Liebe Grüße Christoph
10.09.2014 15:18 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Lars Bechthold

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100