Hohe Salve rundrum   114550
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hoher Seeblaskogel
2 Breiter Grieskogel
3 Roßkopf
4 Strahlkogel
5 Zwieselbachwer Roßkogel
6 Durrajoch
7 Sulzkogel
8 Acherkogel
9 Gratlspitze
10 Hohe Fürleg
11 Großer Bettelwurf
12 Hochnissl
13 Grassbergjöchl
14 Niederau
15 Hochglück
16 Oberau
17 Eiskarlspitze
18 Grubenkarspitze
19 Mariahilfbergl
20 Lalidererwand
21 Bemberger Joch
22 Sonnenspitzen
23 Ebnerjoch
24 Sonnjoch
25 Kaltwasserkarspitze
26 Kragenjoch
27 Birkkarspitze
28 Ödkarspitzen
29 Vorderes Sonnwendjoch
30 Sonnberger Jöchl
31 Pletzachkogel
32 Sagzahn
33 Rofanspitze
34 Hochiss
35 Westen
36 Kotalmjoch
37 Eisstein
38 Seekarspitze
39 Volldöppberg
40 Krapfenkarspitze
41 Kundl
42 Kreuzeinjoch
43 Schreckenspitze
44 Pramakopf
45 Möslalmkogel
46 Sonntagsspitze (Zunderspitze)
47 Vorderunnutz
48 Hochunnutz
49 Kleine Salve
50 Hinterunnutz
51 Heimgarten
52 Wörgl
53 Guffertstein
54 Guffert
55 Blessenberg
56 Schneidjoch
57 Benediktenwand
58 Blaubergschneid
59 Kühberg
60 Halserspitz
61 Zunterköpfl
62 Angath
63 Buchstein
64 Mühltal
65 Seekarkreuz
66 Rieselberg
67 Auerkamp
68 Kraftalm
69 Ochsenkamp
70 Bayerischer Schinder
71 Österr. Schinder
72 Risserkogel
73 Hundsalmjoch
74 Paisslberg (Juffinger Jöchl)
75 Frechjoch
76 Veitsberg
77 Bärenjoch
78 Hinteres Sonnwendjoch
79 Krenspitze
80 Köglhörndl
81 Niederbreitenbach
82 Wildenkarspitze
83 Feuerköpfl
84 Brecherspitz
85 Schönfeldjoch
86 Auerspitz
87 Rotwand
88 Saukogel
89 Jochkopf
90 Hochmiesing
91 Maroldschneid
92 Dürrmiesing
93 Heißenplatte
94 Saurüssel
95 Mittagskogel
96 Semmelkopf
97 Mittagskopf
98 Trainsjoch
99 Großer Traithen
100 Unterberger Joch
101 Pendling
102 Steilner Joch
103 Wendelstein
104 Foisching
105 Lacherspitze
106 Soinwand
107 Kleiner Pölven
108 Wildalpjoch
109 Hochsalwand
110 Rotwandlspitze
111 Lechnerkopf
112 Aukogel
113 Brünnstein
114 Salvenberg
115 Sulzberg
116 Salvenmoos
117 Rehleitenkopf
118 Großer Riesenkopf
119 Schwarzenberg
120 Wildbarren
121 Söll
122 Rosenheim
123 Winterkopf
124 Inn
125 Kranzhorn
126 Wasserwand
127 Kitzstein
128 Norden
129 Achleitner Kogel
130 Pastaukopf
131 Feichteck
132 Karkopf
133 Hochries
134 Zettenkaiserkopf
135 Spitzstein
136 Brandelberg
137 Zinnenberg
138 Zettenkaiser
139 Bärnstatt
140 Scheffauer
141 Hackenköpfe
142 Wiesberg
143 Sonnenstein
144 Scheffau
145 Kopfkraxn
146 Sonneck
147 Treffauer
148 Ellmauer Halt
149 Kaiserkopf
150 Hintere Karlspitze
151 Vordere Karlspitze
152 Vordere Goinger Halt
153 Törlspitzen
154 Regalpspitzen
155 Ackerlspitze
156 Maukspitze
157 Brandstadl
158 Vorderer Rauschberg
159 Hinterer Rauschberg
160 Dürrnbachhorn
161 Fellhorn
162 Reifelberg
163 Vorderlahnerkopf
164 Sonntagshorn
165 Bernfarchtkogel
166 Gscheuerkopf
167 Hartkaser
168 Schatterberg
169 Steinplatte
170 Kleiner Weitschartenkopf
171 Großer Weitschartenkopf
172 Zinsberg
173 Kalkstein
174 Großes Häuslhorn
175 Zwölferhorn
176 Kirchberg
177 Rothorn
178 Seehorn
179 Mitterhorn
180 Gerstberg
181 Reifhorn
182 Geiselhorn
183 Großes Ochsenhorn
184 Ofentalhörnl
185 Hinterberghorn
186 Hocheisspitze
187 Watzmann Mittelspitze
188 Watzmann Südspitze
189 Hochkranz
190 Großes Palfelhorn
191 Rauherkopf
192 Hundstodelendkopf
193 Großer Hundstod
194 Großes Rothorn
195 Schafspitze
196 Kitzbüheler Horn
197 Passauerkopf
198 Signalkopf
199 Birnhorn
200 Hornköpfl
201 Osten
202 Schönfeldspitze
203 Wilder Hag
204 Selbhorn
205 Bonegg
206 Karstein
207 Hochseiler
208 Hochkönig
209 Spielberghorn
210 Platte
211 Stuckkogel
212 Wildseeloder
213 Brunnerkogel
214 Hoher Mahdstein
215 Kirchberg
216 Gaisberg
217 Gebra
218 Bischof
219 Mesnerhöhe
220 Schötting
221 Sonnspitze
222 Schattberg West
223 Laubkogel
224 Hahnenkamm
225 Stemmerkogel
226 Brixen im Thale
227 Staffkogel
228 Zirmkogel
229 Ehrenbachhöhe
230 Hohe Penhab
231 Saalkogel
232 Hochkogel
233 Tristkogel
234 Bärensteigkopf
235 Gamshag
236 Steinbergkogel
237 Teufelssprung
238 Rettenzink
239 Geißstein
240 Gaisberg
241 Krapfbrachkogel
242 Bauernbrachkogel
243 Schneespitze
244 Hoher Tenn
245 Pengelstein
246 Kleines Wiesbachhorn
247 Großes Wiesbachhorn
248 Kitzsteinhorn
249 Vorderer Bratschenkopf
250 Klockerin
251 Hohe Dock
252 Großer Bärenkopf
253 Hocheiser
254 Mittlerer Bärenkopf
255 Schwarzkogel
256 Zwölferkogel
257 Hohe Riffl
258 Johannisberg
259 Schrotkopf
260 Großglockner
261 Schneewinkelkopf
262 Gramul
263 Stubacher Sonnblick
264 Kalser Bärenkopf
265 Kleiner Rettenstein
266 Hörndl
267 Gampenkogel
268 Hochgasser
269 Großer Muntanitz
270 Kleiner Muntanitz
271 Rossgruberkogel
272 Hoher Herd
273 Tauernkogel
274 Nachtsöllberg
275 Nussingkogel
276 Dichtenkogel
277 Breitlabalm
278 Roter Kogel
279 Rote Säule
280 Abretter
281 Brechhorn
282 Großer Rettenstein
283 Blessachkopf
284 Graukogel
285 Großlahnerkogel
286 Kratzenberg
287 Schwarzkopf
288 Wildkogel
289 Hohe Fürleg
290 Gerstingerjoch
291 Hoher Zaun
292 Leiterkogel
293 Rainerhorn
294 Großvenediger
295 Großer Tanzkogel
296 Frühmesser
297 Keeskogel
298 Gamsbeil
299 Westendorf
300 Käferfeldspitze
301 Großer Geiger
302 Speikogel
303 Hinterer Maurerkeeskogel
304 Steinkogel
305 Gamskogel
306 Östliche Simonyspitze
307 Westliche Simonyspitze
308 Schlieferspitze
309 Dreiherrnspitze
310 Vorderkopf
311 Foißkarkopf
312 Humbachkarkopf
313 Hütteltalkopf
314 Süden
315 Schönrainköpfe
316 Achselkopf
317 Glockenkarkopf
318 Steinbergstein
319 Rettenkarkopf
320 Hinterer Schafkopf
321 Seekarspitze
322 Wildkarspitze
323 Kröndlberg
324 Hoher Gabler
325 Reichenspitze
326 Baumgartgeier
327 Hahnenkamm
328 Wildgerlosspitze
329 Dristkopf
330 Schneekarspitze
331 Sichelkopf
332 Sehndlsspitze
333 Schönachschneid
334 Zillerkopf
335 Aleitenspitze
336 Schafsiedel
337 Rosswandspitze
338 Ochsenkopf
339 Großer Löffler
340 Grundschartner
341 Glanterkogel
342 Mugler
343 Schwarzenstein
344 Wilhelmer
345 Pallspitze
346 Kleiner Mörchner
347 Ahornspitze
348 Großer Möseler
349 Rotkopf
350 Hoher Weißzint
351 Hochfeiler
352 Torhelm
353 Kreuzjoch
354 Katzenkopf
355 Wildkarspitze
356 Hüttenkopf
357 Schafkopf
358 Breiteggern
359 Sonnenjoch
360 Hoher Riffler
361 Olperer
362 Großer Beil
363 Feldalphorn
364 Seekopf
365 Kleiner Beil
366 Lämpersberg
367 Galtenberg
368 Marchkopf
369 Tarntaler Köpfe
370 Gamskopf
371 Saupanzen
372 Sagtalerspitze
373 Joelspitze
374 Hirzer
375 Turmkogel
376 Gilfert
377 Kreuzspitze
378 Haneburger
379 Ruderhofspitze
380 Glungezer
381 Wiedersbergerhorn
382 Kuhmösser
383 Marchbachjoch
384 Schatzberg
385 Kreuzjoch

Details

Aufnahmestandort: Hohe Salve "Gipfeldorf" (1828 m)      Fotografiert von: Leonhard Huber
Gebiet: Kitzbüheler Alpen      Datum: 29.09.2014
Die Herausforderung, hier "alles" unter einen Hut zu bringen, hat mich gereizt. Und weil die Hohe Salve schon so viel ausgehalten hat, kann sie mir dieses kleine Panoramaabenteuer hoffentlich verzeihen.

Für Nichteingeweihte: Der Gipfel der Hohen Salve ist besetzt von Gipfelrestaurant, Seilbahnstationen, Kircherl und Nebengebäuden, so dass man für ein 360er einige Standortwechsel verarbeiten muß.

In diesem Fall habe ich auch noch eine Hauptsächlichkeit wegfallen lassen, nämlich die nordseitige Gondelbahn. Sie hat mich zu sehr beim Zusammenbau gestört.

Ein kleiner Vorteil war, dass es keine nahen Tiefen gibt, die man vermissen könnte. Deshalb gabs für die Fernsicht deutlich mehr Brennweite als sonst und weniger störenden Vordergrund beim Stitchen.

Ca. 370 Gipfel, die mehr oder weniger deutlich erkennbar sind, konnte ich hier dank udeuschle beschriften. Auf dem Original sinds natürlich wesentlich mehr, ich schätze, dass mindestens doppelt so viele als Gipfel identifizierbar wären.

Samsung NX 200
34 x HF, RAW
f = 45 mm (KB = 69 mm)
gestitcht mit Panoramastudio 2
Ausrichtung des Horizonts nach udeuschle
Beschriftung größtenteils nach udeuschle

Kommentare

Eine vom Bildaufbau, Farben und Schärfe sehr ansprechende Präsentation, die als Pendant zu den "einsamen Aussichtspunkten" auch faszinieren kann - zudem bringen die Gleitschirmflieger eine schöne Dynamik ins Bild.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
09.10.2014 17:37 , Hans-Jörg Bäuerle
Daran hätte ich im Traume nicht gedacht, von da ein 360°-Panorama zu machen. So, wie es aussieht, ist es Dir aber mehr als rundrum gelungen. Nur der Himmel hat nicht stillgehalten.
Wieviel Zeit ist denn während der Aufnahme der verwendeten Bilder vergangen?
13.10.2014 18:03 , Heinz Höra
@ Heinz,

vom ersten bis zum letzten Bild vergingen 18 Minuten. Mit dem Himmel hatte ich eigentlich keine Probleme. Wenn du die seltsam pfeilfömige Wolkenform rechts vom Guffert meinst, die ist Original wie im Einzelbild (da gabs auch keinen Standortwechsel).

Herzliche Grüße

Leonhard
14.10.2014 08:30 , Leonhard Huber
Diese "mehr als 360-Grad" Abwicklung um ein störendes Objekt herum ist immer wieder eine tolle Sache, schon die Planung für so eine Aufnahme ist trickreich.

Herzlichst Christoph

PS: Endlich ist das auch erledigt :-))
14.10.2014 08:42 , Christoph Seger
Leonhard, ich meinte die Übergänge im Himmel beim Hochmiesing, Großglockner und Großen Beil.
Du könntest ja mal im Vergleich dazu bekannt geben, von wo bis wo die Bilder der unterschiedlichen Standorte gehen. (Gratlspitz müßte auch einer sein, aber da ist im Himmel kein Übergang zu sehen.)
14.10.2014 19:38 , Heinz Höra
@ Heinz,
ausnahmsweise mache ich auf die "Schwindelecken" aufmerksam.
Erster Standort bis Rosenheim, zweiter Standort bis Treffauer, dritter Standort bis Kleiner Rettenstein, vierter Standort bis Kreuzjoch, fünfter Standort (nur zwei Bilder, davon das rechte stark beschnitten) bis Ende. Das gilt für den Horizont und den
Himmel! Im Vordergrund, soweit vorhanden, sind die Übergänge etwas komplexer, weil manuell in Teilbereichen nachgebessert bzw. gegenüber dem Horizont verschoben.

An der Gratlspitz gibts keinen Standortübergang. (Auch nicht im Vordergrund, der unterschiedliche Zaunpfostenabstand ist Original Einzelbild).

Noch einige zusätzliche Anmerkungen:
Bei der Planung versuche ich natürlich schon mal die Übergangsstellen zu definieren, mache aber immer einige Bilder in jeder Richtung mehr, um beim Stitchen noch variieren zu können. Manchmal nehm ich auch noch zusätzliche Standpunkte mit, die ich dann verwerfe oder nur für Detailkorrekturen verwende.

Ein nicht zu unterschätzender Vorteil ist hier, dass Anfang und Ende nicht zusammenpassen - und diese Standorte deshalb nicht aufeinander abgestimmt werden müssen. In meinen Augen ist damit auch noch der Vorteil verbunden, zusätzliche Perspektiven mit einzubinden, (anders als hier, sind das vorwiegend Tiefblicke, die sonst untergehen würden)

Und: sicher gibts gegenüber einem Nodalpunktpano Qualitätseinbußen und auch noch zusätzlichen Bearbeitungsaufwand. Die Diskussion über für und wider könnten Bände füllen.

Herzliche Grüße
Leonhard
14.10.2014 21:00 , Leonhard Huber
Qualitätseinbußen: Die gibt es bei diesen Brennweiten eher nicht; ich denke bei genügend Licht sind da beide Verfahren äquivalent in der Bildqualität speziell bei 500 px - 1000 px Höhe ...

Danke für das ausführliche "making of", kommt bekannt vor ...
14.10.2014 21:28 , Christoph Seger
Leonhard, ist doch interessant, mal so was zu diskuttieren.
Das letzte mit dem NPA hättest Du Dir schenken können, weil das hier doch gar nicht geht, es sei denn einer meint, auch die Teilpanoramen mit NPA aufnehmen zu müssen.
Aber so schlecht waren meine Schätzungen doch nicht: Großglockner ist ungefähr Kleiner Rettenstein - Großer Beil ist ungefähr Kreuzjoch - Richtung Rosenheim hatte ich für den Vordergrund wegen des kleinen Sees bei Salvenmoos gesehen, aber im Himmel ist der Sprung beim Hochmiesing, das ist eigentlich das auffallendste am ganzen Panorama - Wilden Kaiser hätte ich keine Unterteilung erwartet - und zwischen Gratlspitze am Anfang ohne und am Ende mit Seilbahn muß ja ein Übergang sein.
Das hat aber alles nichts damit zu tun, daß du hier eine gute Arbeit geleistet hast. Hätte ich -wie schon gesagt - nicht gewagt, in Angriff zu nehmen, obwohl ich auch schon besondere Sachen gemacht habe, z. B. das Panorama Nr. 366 mit nicht nur weit auseinanderliegenden Aufnahmestandorten sondern auch noch zeitlich 3 Stunden auseinanderliegend oder die Nr. 1048, die nur deshalb ein richtiges Panorama geworden ist, weil ich ein über 100 Jahre später aufgenommenes Bild eingepaßt habe.
14.10.2014 22:27 , Heinz Höra
Zum Kommentar von Heinz:

Also für mich ist hier klar VIEL mehr Licht als Schatten, ich sehe da keine Probleme mit dem Himmel - da hätten wir SEHR viel zu tun, wenn wir das was du hier ansprichst bei anderen Bildern konsequent hinterfragen würden.

Ich bin der Meinung, dass es bei der Bewölkung innerhalb 18 Minuten nicht zu so starken Unterschieden in der Helligkeit / Farbigkeit des Himmels kommt, dass das eine große Rolle spielen sollte. Sieht man hier nicht vielleicht den "natürlichen" Verlauf der Helligkeitsunterschiede, ggf. etwas forciert durch die Nachbearbeitung bei der sicher Wert darauf gelegt wurde einiges an Bergen schön herauszuarbeiten??

385 Beschriftungspunkte - auch das wurde hier noch nicht wirklich gewürdigt !!!

LG Christoph
15.10.2014 08:47 , Christoph Seger
@ Heinz, Christoph,
ich freu mich, dass euch das Pano so ausführliche Beiträge wert ist. Die sanften kritischen Anmerkungen von dir, Heinz, kann ich gut verkraften, schließlich überwiegt demgegenüber dein Lob ganz deutlich. Und deine "alten" Panos einschließlich deiner Exerimentierfreude hab ich mir gern angeschaut.
15.10.2014 10:26 , Leonhard Huber
Leonhard, von Kritik kann hier nicht die Rede sein. Ich weiß, wie schwierig das ist, so etwas zu machen und daß man das auch nicht bis ins get no verbessern kann. Wenn ich dagegen die anderen Hohe-Salve-Panoramen sehe, die zwischen Deinen und meinen hier erschienen sind, da könnte ich viel kritisieren, wenn es denn Zweck hätte.
15.10.2014 11:08 , Heinz Höra

Kommentar schreiben


Leonhard Huber

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  

Hohe Salve (0km)

0

Morgensonne (0km)

7

Abendsonne (0km)

3
... aus den Top 100