Wildstrubel 360°   113125
previous panorama
next panorama
 
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Gummfluh - 2.458 m
2 Mont Tendre - 1.679 m 96km
3 Giferspitz - 2.541 m
4 Vanil Noire - 2.389 m
5 Dent de Brenleire - 2.353 m
6 Lenk
7 Hochmatt - 2.152 m
8 Schopfenspitz - 2.104 m
9 Chörblispitz - 2.102 m
10 Mont Rancine - 1.439 m
11 Gandhore - 2.112 m
12 Kaiseregg - 2.185 m
13 Schafarnisch - 2.107 m
14 Albristhorn - 2.763 m
15 Ammertenspitz - 2.613 m
16 Gantrisch - 2.175 m
17 Gsür - 2.709 m
18 Stockhorn - 2.190 m
19 Männiflue - 2.652 m
20 Rotstock - 2.623 m
21 Belchen - 1.414 m
22 Druneggalm - 2.408 m
23 Niesen - 2.362 m
24 Elsighorn - 2.341 m
25 Vordere Lohner - 3.049 m
26 Schwalmere - 2.777 m
27 Tschingel Lochtighorn - 2.735 m
28 Schilthorn - 2.970 m
29 Uri Rotstock - 2.928 m 93km
30 Wetterhorn - 3.701 m
31 Eiger - 3.970 m
32 Blüemlisalphorn - 3.661 m
33 Jungfrau - 4.158 m
34 Doldenhorn - 3.643 m
35 Hinter Fiescherhorn - 4.025 m
36 Äbeni Flue
37 Finsteraarhorn - 4.274 m
38 Altels - 3.629 m
39 Großstrubel - 3.242 m
40 Balmhorn - 3.699 m
41 Rinderhorn - 3.453 m
42 Nesthorn - 3.824 m
43 Bietschhorn - 3.934 m
44 Wilerhorn - 3.307 m
45 Majinghorn - 3.054 m
46 Gemmi
47 Hogleifa - 3.278 m
48 Bortelhorn - 3.193 m
49 Wasenhorn - 3.246 m
50 Monte Leone - 3.553 m
51 Breithorn - 3.438 m
52 Rauthorn - 3.268 m
53 Fletschhorn - 3.993 m
54 Lagginhorn - 4.010 m
55 Schwarzhorn - 3.104 m
56 Weissmies - 4.023 m
57 Sonnighorn - 3.487 m
58 Balfrin - 3.796 m
59 Nadelhorn - 4.327 m
60 Schneehorn - 3.177 m
61 Dom - 4.545 m
62 Täschhorn - 4.491 m
63 Rimpfischhorn - 4.199 m
64 Dufourspitze - 4.634 m 58km
65 Weisshorn - 4.506 m
66 Les Diablons - 3.609 m
67 Zinalrithorn - 4.221 m
68 Obergabelhorn - 4.063 m
69 Matterhorn - 4.478 m
70 Pigné de la Le - 3.396 m
71 Dent Blanche - 4.357 m
72 Dent d'Herens - 4.171 m
73 Valpelline - 3.803 m
74 Bouquetins - 3.838 m
75 Dent de Perroc - 3.675 m
76 Mont Collon - 3.637 m
77 La Singla - 3.714 m
78 Pigné de Arolla - 3.796 m
79 La Serpentine - 3.795 m
80 Mont Blanc de Cheilon - 3.870 m
81 La Ruinette - 3.875 m
82 Le Pleureur - 3.703 m
83 Grand Combin - 4.314 m
84 Wildstrubel - 3.243 m
85 Petit Combin - 3.672 m
86 Mont Pourri - 3.779 m 112km
87 Doigt de Dieu - 3.973 m 183km
88 Grand Jorasses - 4.208 m
89 Mont Blanc - 4.810 m 82km
90 Plain Morte
91 Rohrbachstein - 2.950 m
92 Dents du Midi - 3.257 m
93 Mont Pucel - 3.176 m
94 Wildhorn - 3.246 m
95 Oldenhorn - 3.122 m
96 Mont de Granges - 2.432 m
97 Spitzhorn - 2.806 m
98 Le Cornettes de Bise - 2.432 m

Details

Location: Wildstrubel Mittelgipfel (3244 m)      by: Sebastian Becher
Area: Berner Alpen      Date: 17.08.2014
Wildstrubel - ein Bergstock den viele kennen.. Und auch einer den wir schon seit langer Zeit besteigen wollten.. Er liegt in den Berner Alpen und gehört zu den drei großen Gletschermassiven, welche diese schroffe Gebirgsgruppe relativ sanft nach Westen abschließen.. Er ist zwar überwiegend leicht zu besteigen, was ihm auch den Ruf als Skiberg einbrachte, doch durch seine isolierte Lage ist dieser aus mehreren Gipfeln bestehende Bergstock eine hervorragende Aussichstsloge auf fast alle großen Viertausender der Alpen.. Und man kann ihn auch zur anspruchsvollen Tour ausbauen indem man alle Gipfel überschreitet..

Wir starteten unsere Bergtour am Gemmipass früh mit der ersten Bahn und folgten dem Schmelzwassertal gen Westen zur Lämmerenhütte.. Was sich allerdings schon mal über zwei Stunden ziehen kann.. An der Hütte angekommen weisen nachfolgend Steinmänner den Weg in Richtung Gletscherzunge.. In sanftem und abenteuerlicheg Aufstieg geht es über Bachläufe, leitern und Brücken direkt zur Gletscherzunge.. Hier wird angeseilt(!) und nun geht es durch maximal 35° steile Gletscherhänge über den überraschend großen Wildstubelgletscher zu einem der Gipfel nach Wahl..

Beim Schnitt hätte ich fast auf den unspektakuläreren Berge des äußeren Alpenbogens verzichtet aber der Rundsicht halber zeige ich sie trotzdem.. Auch hätte ich gern etwas anders geschnitten aber ich musste das riesige Kreuz irgendwie aussparen und so hatte ich da wenig Möglichkeiten.. :-)

Pano bestehend aus: 34HF Aufnahmen mit Canon EOS6D und Canon EF17-40L @35mm (Ausschnitt 90x360°), ISO100, f13, 1/320sek, PTGui

http://www.mountainpanoramas.com/___p/___p.html?panoid=2014_AA&monitor=1

Comments

Quasi eine Tagestour? 
Ich kenne den Wildstrubel von Kandersteg her. Skitourenzeit mit etlichen anderen schönen Skibergen. Bewundernswert Deine Energie lieber Sebastian, diese schöne Schweizer Bergwelt zu erkunden und hervorragend zu dokumentieren. Schön aufgenommen der Wildstrubel mit seinen "Wahlgipfeln"!
Gruss Walter
2014/10/13 18:33 , Walter Schmidt
Vom Gemmipass hab ich als Kind mit meinen Eltern auch schon einige Touren gemacht, höher als das neben dem Widstrubel liegende Steghorn bin ich aber nicht gekommen. Jetzt weiß ich endlich, was ich verpasst habe :)
2014/10/13 18:58 , Jens Vischer
Endlich! 
Diese großartige Gipfelaussicht in guter Qualität fehlt hier auf ap schon seit langem. Da habt Ihr ja einen Prachttag erwischt. Ich war je einmal im Sommer und im Winter da oben, leider beide male ohne Sicht. VG Martin
2014/10/13 20:04 , Martin Kraus
Un beau sommet. J'ai pu l'apprécier en 2013 en traversant l'incroyable Plaine Morte.
Maintenant on a l'été et l'hiver :
http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=25137&ds

Eine schöne Spitze. Ich habe auf ihn geklettert in 2013, unglaublichen Plaine Morte überquerend.
Jetzt haben wir Sommer und Winter :
http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=25137&ds
2014/10/13 23:00 , Bertrand Mandon
Ein wirklich herrlicher Rundblick, den du hier präsentierst Seb!!!

Herzlichst
Gerhard.
2014/10/13 23:23 , Gerhard Eidenberger
Wunderbare Gipfelschau!
2014/10/13 23:53 , B. B.
Herrlich!

lG,
JE
2014/10/13 23:57 , Jörg Engelhardt
Herrlich wie Du den Bildschnitt von den grünen Tälern empor in die Schneeregion gewählt hast!

Den Wildstrubel habe ich bisher nur von den Bergen der Umgebung betrachten können ... schön, nun auch einmal diesen Ausblick genießen zu können!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2014/10/14 00:29 , Hans-Jörg Bäuerle
Grandiose Gipfelschau an einem schönen Sommertag hast du da eingefangen.
Der Tiefblick von über 3200m in die grünen weiten Täler gefallen mir besonders gut.
lg. Patrick
2014/10/14 09:54 , Patrick Runggaldier
Ein schöner Gipfel mit einer prächtigen Rundschau! LG. Bruno.
2014/10/14 19:58 , Bruno Schlenker
Den Wildstrubel kenne ich sehr gut, allerdings nur aus der Ferne. Er bildet in meinen Alpen-Panos aus Oberschwaben (auf pp) meist das rechte Ende :-) Beim Pano passt einfach alles, ohne dass ich etwas besonders hervorheben möchte.
LG Jörg
2014/10/19 22:20 , Jörg Nitz

Leave a comment


Sebastian Becher

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100