Am Kamor über dem Nebelmeer   91684
vorheriges Panorama
nächstes Panorama

Legende

Details

Aufnahmestandort: Kamor (1751 m)      Fotografiert von: Marco Jovi
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 07.02.2015
Ein Klassiker. Für mich das erste Mal in Winter. Von Rühti/Plona aus mit ausreichendem Schnee bis ins Tal.

EDIT 20150213: Neu hochgeladen mit nativen Farben

Kommentare

Bello il Nebelmeer. Avvicinamento in bici o hai attraversato il Reno direttamente con Skifellen montate??
Nel panorama sono curiose le fasce di colore nel cielo: qual era il mezzo di ripresa?
Saluti dal versante sud, Alberto.
09.02.2015 16:59 , Pedrotti Alberto
Ciao Alberto,

questa volta in bici, ma non male l'idea dell'integrale! Ma alle Skifellen meglio non fare vedere l'acqua del Reno...

Il mezzo di ripresa è la Nikon D50, ma il responsabile delle fasce credo sia Gimp (mi sembra Color->Normalize). Risulta un po' artificiale, ma mi piaceva... dici che è troppo?
09.02.2015 18:25 , Marco Jovi
Normalize sometimes does not result in normal colours. Showing normal colours however should be ohne of Ohr aims. I am looking foreward to see a reload with more realistic features.

PS: entschuldige das Englisch, ich war vom Italienisch abgelenkt ...
10.02.2015 19:42 , Christoph Seger
Sí, lascerei perdere anch'io questi lavori di Gimp... al limite meglio lasciare quello che fa la macchina fotografica, che spesso ci acchiappa molto di piú di quanto si creda.
Le rheindichte Skifellen credo siano ancora di là da venire... Sicuramente, fosse di averle, poi sul Ciste si potrebbe ripellare ad libitum!
Saluti, Alberto.

P.S.: esisteva anche un panorama (www.panoramio.com/photo/93070181) di quel glorioso giorno, ma non l'ho mai pubblicato qui.
10.02.2015 20:42 , Pedrotti Alberto
Hallo ihr beiden,

also zurück zur ursprünglichen Sprache ("ohne of Ohr aims" war aber gut ;) Handy-Dictionary?

Ich hab eure Kommentare erst jetzt gelesen. Ich muss dazu sagen, dass ich in gewissen Maßen farbenblind bin. Dass der Himmel so unrealistisch aussieht ist mir erst aufgefallen, beim sehr genauen Hinsehen, nachdem Alberto das mit den Bändern erwähnt hat.

Ok, ich werde eine Version mit "normalen" Farben hochladen.

Gruß
Marco

p.s. danke Alberto für dieses unveröffentlichte Pano, ist das immer noch deine letzte Skitour?
12.02.2015 10:01 , Marco Jovi
Nein. seit gestern ist sie "nur" die vorletzte...
Heute Abend brauche ich, wegen Fauré (siehe N.27388), auf der anderen Seite der Valsugana zu sein, sonst waere sie bereits die vor-vorletzte geworden!
VG, Alberto.
12.02.2015 10:21 , Pedrotti Alberto
Neu hochgeladen mit normalen Farben 
Zur Info: Die frühere Version entstand nicht durch Colors->Normalize, sondern Colors->Equalize.

@Alberto: Ein stimmungsvolles Pano das in Lusern. Und schöne Geschichte dazu... Auch ich würde gerne Bescheid wissen, falls Fauré zustande kommt.
13.02.2015 12:16 , Marco Jovi
Farblich sehr natürlich jetzt.
Hinter den Stöcken und hinterm Kreuz sind noch 2 kleine Stitchingfehler. Bekommst du die noch weg? Ohne diese beiden Stitchingfehler wär vermutlich auch der Horizont schön gerade, den könnte man ja noch minimal anpassen (im linken Bereich noch ganz leicht fallend). Ansonsten ein sehr schönes Motiv!
schöne Grüße, Peter
13.02.2015 12:58 , B. B.
Danke Peter für deine Hinweise. Ich schaue gerade ob ich die Stitchingfehler weg bekomme, so leicht geht es nicht, ich muss wohl Hugin besser kennenlernen. Oder GIMP...
14.02.2015 21:30 , Marco Jovi

Kommentar schreiben


Marco Jovi

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100