Unterm Wetterkogel....   11620
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Rauschkogel 1720m
2 Stuhleck 1782m
3 Hochanger 1682m
4 Feistringstein 1836m
5 Kampl 1990m
6 Voisthalerhütte (ÖAV) 1654m
7 Mitteralpe
8 Edelspitzen
9 Karlmauer 1946m
10 Großer Winkelkogel 1957m
11 Kleiner Winkelkogel 1901m
12 Karlalpe
13 Ringmauer
14 Karlhochkogel 2096m
15 Trawiessattel
16 Ghacktstein 2214m
17 Hochschwab 2277m
18 Kleiner Schwaben 2151m
19 Rotgangkogel 2084m
20 2000er

Details

Aufnahmestandort: Oberhalb des Brunnkar (1900 m)      Fotografiert von: Werner Maurer
Gebiet: Hochschwabgruppe      Datum: 08.03.2015
Nach einigen schönen Tagen und gesetzter Neuschneedecke mit geringer Lawinengefahr bestiegen wir heute den Hochschwab über die klassische Route von Seewiesen durch das Seetal.
4 Stunden Aufstiegszeit muss man für den Aufstieg einrechnen, davon die erste 3/4 Stunde fast eben dahin bis zum ersten nennenswerten Anstieg auf die Florlhütte. Dann geht es aber bis auf den kleinen Abrutscher vom Franzosenkreuz nur mehr steil bergauf. Gesamt sind es ca. 1400 Höhenmeter bis auf den Gipfel.
Der Nachteil dieser Tour ist eindeutig einerseits der kleine Gegenansteig aufs Franzosenkreuz bei der Abfahrt und natürlich der lange ebene Talaushatsch nach Seewiesen. Bei diesem Wetter nimmt man allerdings das alles gerne in Kauf.

13 HF-Aufnahmen
BW 18mm
AV 13
TV 1/500sec
ISO 100

Kommentare

wunderbar! da muss ich irgendwann auch mal hinauf. LG, Michi
17.03.2015 22:17 , Michael Strasser

Kommentar schreiben


Werner Maurer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100