Auf der Gobba di Rollin...   72138
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kl.Matterhorn 3883m
2 Zinalrothorn 4221m
3 Schalihorn 3974m
4 Weisshorn 4506m
5 Brunegghorn 3833m
6 Bietschhorn 3934m
7 Jungfrau 4158m
8 Mönch 4099m
9 Breithorn W 4164m
10 Breithorn M 4160m
11 Breithornzwilling W 4141m
12 Breithornzwilling E 4106m
13 Roccia Nera 4075m
14 Nordend 4609m
15 Dufourspitze 4634m
16 Pollux 4092m
17 Zumsteinspitze 4563m
18 Liskamm W 4477m
19 Liskamm E 4527m
20 Castor 4228m
21 Punta Felik 4176m
22 Gobba di Rollin 3899m
23 Punta Giordani 4046m
24 Punta Perazzi 3906m
25 Corno Bianco 3320m
26 Testa Grigia 3315m
27 M. Nery 3075m
28 Becca Torche 3016m
29 Corno Bussola 3023m
30 Monte Viso 3841m 148km
31 Gran Paradiso 4061m
32 M. Roisetta 3334m
33 La Grivola 3969m
34 La Grande Casse 3855m
35 Mont Pourri 3779m
36 Testa del Routor 3486m
37 Becca de Leseney 3504m
38 M. Berrio Blanc 3251m
39 Mont Blanc 4810m
40 Grandes Jorasses 4208m
41 Mont Velan 3731m

Details

Location: Gobba di Rollin (3899 m)      by: Fredy Haubenschmid
Area: Walliser Alpen      Date: 28. Aug. 2014
...kommt man sich ziemlich klein vor angesichts einer solch hohen und weiten Szenerie,
die man von dort oben bestaunen kann!

11 BF-Aufnahmen mit der Fuji-XS1 und f/8, 1/2500s, 100 ISO, 36mm (KB)
Blickwinkel ca. 320° Richtung S

Comments

sehr schön, gibt es noch eine Televersion zwischen Monte Viso und Mont Blanc? LG Alexander
2015/03/31 08:01 , Alexander Von Mackensen
Fredy, ich mußte jetzt schon mehrmals an Dein Panorama denken, komme aber zu keiner endgültigen Bewertung.
Auf der Gobba di Rollin war ich zum ersten Mal vor über 20 Jahren. Die überwältigende Sicht auf Breithorn, die Zwillinge, Liskamm und Monte Rosa ist von dort aus am besten. Deshalb gebührt ihr eigentlich ein Alleinstellungsmerkmal, denn was dann kommt, fällt zu sehr dagegen ab. Weshalb Du das Matterhorn nicht mit zeigst, ist sehr rätselhaft. Mit diesem würden sich ganz andere Möglichkeiten ergeben. Mit dem Kleinen ist es natürlich so eine Sache, weil dann der riesenlange Schlepplift auf dem Breithornplateau isn Bild kommen würde.
2015/04/01 18:05 , Heinz Höra
@Heinz 
Die Gobba di Rollin ist ja auch Veltens Lieblingsplätzchen,
von dem er bereits 3 mustergültige Panos deiner Wahl (Breithorn-Castor) hier hochgeladen hat!
Was ich hier versuchte, war soviel wie möglich der weiten Rundsicht zu zeigen, die leider nur durch die beiden Schlepplifte im Rücken etwas geschmälert wird, was dann eben nur 320° entspricht.
Auch fand ich hier die Kombination von der dominanten Nahsicht auf das Breithorn- und Monte Rosa-Massiv mit dem Fernblick über die fast stets wolkenbedeckte Poebene bis zum M.Viso und der langen Kette bis hin zum Dach der Alpen faszinierend!
lg Fredy
2015/04/01 19:14 , Fredy Haubenschmid
Fredy, Veltens Panoramen mustergültig zu bezeichnen, dem kann ich nicht zustimmen. Eins war mit einem tollen Stitchfehler und alle drei entsprechen nicht der Wirklichkeit, weil Monte Rosa und Liskamm gegenüber dem Breithorn viel zu überhöht wiedergegeben werden. Du hast dagegen die Verhältnisse richtig wiedergegeben.
Was aber Deine Kombination von Fern- und Nahsicht betrifft, die kann mir so nicht so recht gefallen. Aber ich könnte mir vorstellen, daß es besser wirken würde, wenn man unten ein schönes Stück von den Schneefeldern wegläßt. Aber, was ist mit dem Matterhorn?
2015/04/01 20:01 , Heinz Höra
Heinz, 
das solltest du aber wissen, dass das Matterhorn (samt den anderen Grossen) genau hinter der Endstation der beiden Schlepplifte in meinem Rücken liegt, die ich eben ausdrücklich nicht auf diesem "unverschandelten" Nah- und Weitblick inkl. reinem Schneefeld haben wollte!
P.S. Das Kleine (Matterhorn) ist übrigens auch ohne Lift noch fast ganz drauf,
was du offensichtlich übersehen hast (;-)
lg Fredy
2015/04/01 20:27 , Fredy Haubenschmid
Super "Notvorrat"! 
Gruss Walter
2015/04/02 00:04 , Walter Schmidt
Zum ersten mal seit einigen Jahren waren wir in der Woche vor Ostern nicht dort oben - wobei "dort oben" für den Winterskifahrer Klein Matterhorn und Breithornplateau bedeutet - der Lift zur Gobba di Rollin fährt ja nur im Sommer. Ich muss Fredy mit dem Ausschnitt beipflichten: Während das Matterhorn viele andere Sichten in dieser Gegend dominiert, wird auch mein Blick hier immer zuerst in die gezeigte Richtung zu den Gletscherriesen von Breithorn, Lyskamm und Castor gezogen, und als zweites in den Süden. VG Martin
2015/04/04 17:58 , Martin Kraus

Leave a comment


Fredy Haubenschmid

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100