Der höchste Zillertaler   46277
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Gefrorene Wand-Sp.
2 Berliner Spitze 3253 m; 14 km
3 IV. Hornspitze 3197 m
4 V. Hornspitze 3146 m
5 Gr. Greiner 3201 m
6 Turnerkamp 3420 m
7 Furtschagl-Spitze 3190 m
8 Möselernock 3297 m
9 Gr. Möseler 3478 m
10 Möselerkopf 3390 m
11 Schlegeiskees
12 Schlegeisspeicher 1782 m
13 Nevessattel 3029 m; 11 km
14 Muttnock 3072 m
15 Breitnock 3215 m
16 Schlegeisscharte 3082 m
17 Hoher Weißzint 3371 m
18 Hochfeiler 3510 m
19 Hochsteller 3097 m
20 Hochfernerspitze 3473 m
21 Hint. Weißspitze 3431 m; 9 km
22 Talstation Sessellift 2850 m
23 Großes Riepenkees
24 Vord. Weißspitze 3276 m
25 Haupental
26 Pfitschgründl
27 Rotbachlspitze 2895 m
28 Geislerspitzen 3025 m; 50 km
29 Langkofel 3181 m; 59 km
30 Plattkofel 2955 m; 60 km
31 Kesselkogel 3004 m; 65 km
32 Rosengartenspitze 2981 m; 67 km
33 Latemar 286 m; 75 km
34 Rotes Beil 2949 m; 12 km ?
35 Wurmaul-K. 3022 m; 16 km
36 Felbespitze
37 Grabspitze 3058 m; 14 km
38 Wilde-Kreuz-Spitze 3134 m; 18 km
39 Schrammachgrat
40 Schrammachgrat 3143 m
41 Oberschrammachscharte 3105 m
42 Schrammacher 3410 m; 4 km
43 Hohe Wand 3225 m
44 Olperer SO-Grat

Details

Aufnahmestandort: Riepensattel (2970 m)      Fotografiert von: Heinz Höra
Gebiet: Zillertaler Alpen      Datum: Jan. 2003
ist bekanntlich der Hochfeiler mit 3510 m. Hier ziemlich genau in der Mitte. Panorama aus drei Dia-Aufnahmen, gesticht mit PTGui 5.6, umfaßt in der Breite einen Winkel von 120°.

26.1.2014: Damals, vor 7 Jahren, habe ich das alles nur mithilfe von Karten beschriftet! Lediglich das Rote Beil hatte ich nicht richtig zugeordnet.

Kommentare

Nicht nur blendend... 
weisser Schnee, sondern auch blendende Qualität dieses tollen Skigebietes samt Panoramablick!
21.02.2006 21:53 , Fredy Haubenschmid
einen Gruß... 
... von hinter diesen Bergen und Gratulation zu dem tollen, gelungenen Pano
22.02.2006 16:18 , Peter Innerbichler
((4 + 4 + 2 + 2)* v (4 + 4 + 3 + 1)*) / 4 = 3*. Offenbar gibt es zwei Lager mit sehr differierenden Ansichten, wobei das zweite Lager immer erst etwas wartet.
09.05.2006 23:11 , Heinz Höra
Danke für diesen Hinweis, Heinz - die Exkursion in die absolute Frühzeit von a-p ist lohnend. Die Piste rechts kenne ich jetzt gut, und sie macht bei der hier gezeigten Aussicht auf Möseler, Hochfeiler und Langkofel immer noch viel Spass. Nur die Gletscherdicke ist jetzt 11 Jahre später wohl deutlich geringer, auch wenn ich kein exaktes Vergleichsbild habe. Ich meine aber, daß insbesondere bei den Skifahrern links im Bild nicht mehr so ein gleichmässiger Hang existiert und viele Steine rausschauen. VG Martin
28.01.2014 19:57 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Heinz Höra

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100