Blaue Stunde   43578
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Jochberg 1569
2 Gr. Arnspitze 2196
3 Walchensee 802
4 Kochelsee 599
5 Fahrenberg 1600 m
6 Herzogstand 1731
7 Unbenannter Gipfel
8 Schlehdorfer Kreuz
9 Heimgarten 1790
10 Neumond

Details

Aufnahmestandort: Kloßter Benediktbeuern      Fotografiert von: Jannis Gligoris
Gebiet: Bayerische Voralpen      Datum: 09.02.08
Nach unserer Simetsberg Tour ging es noch zum Abendessen ins Kloßterstüberl. Kurz davor wurde aber noch mal zum knipsen an der Landstr. gehalten.
Iso 800 55mm f5.6 1/6s

Kommentare

@ Ossip 
Ein gutes Auge hast Du, war ein stitch Fehler. Ich arbeite übrigens mit Elements 6. Nach nochmaliger "profi" Peilung mit Karte und Lineal muß es das Ammergebirge sein. Ich schau mal ob ich die Bergprofile aus ähnlicher Richtung bei AP finde. Bei der Gr. Arnspitze bin ich mir zieml. sicher. Wenn nicht fahr ich nochmal hin und versetz die Berge ;-)
17.02.2008 21:45 , Jannis Gligoris
Hallo Jannis ... 
... hoffentlich war die Brotzeit im Klosterstüberl annähernd so gut wie dieses Pano. Ich habe dort auch schon nach der einen oder anderen Tour mein Glück versucht und war meist enttäuscht. Aber wenn vorher die Bergtour gepasst hat..... :-))). Der unbekannte Gipfel ist übrigens gar nicht so unbekannt wie dies in der letzten DAV-Ausgabe geschrieben wurde. Ich habe da mit ein paar "altern Bergfexen" aus der Ecke drüber gesprochen die mir alle bestätigten das es sich um das Schlehdorfer Kreuz handelt. In der Website von Kochel findet sich ein Verweis. (http://www.kochel.de/index.php?id=365,140) :-))) LG Johann
18.02.2008 07:50 , Johann Ilmberger
Doch das 
Essen war in Ordnung, vor allem hat aber die Radlerhalbe geschmeckt. ;-)
Ja der Artikel. War doch klar das die "Einheimischen" dem Gipfel einen Namen gegeben haben. Da hätte der Apfel Verein mal bei den alten Bergsteigern nachfragen sollen. Eine bitte noch an Dich Johann: - Das Ammergebirge beschriften.Das ist im Dunkeln aus der Perspektive nicht ganz einfach. Wenn nicht ist auch o.k. Finde eigentl das Beschriften eher zweitrangig.
18.02.2008 18:40 , Jannis Gligoris
Hi Jannis, das Ammergebirge ist bisher noch nicht so mein Revier gewesen. Von dieser Position aus und bei diesen Lichtverhältnissen kann ich leider auch nicht genau sagen wie die enzelnen Gipfel heißen. :-))) LG Johann
19.02.2008 09:58 , Johann Ilmberger

Kommentar schreiben


Jannis Gligoris

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  

Klosterweg (2km)

6

Bergblick (2km)

6
... aus den Top 100