Rundblick vom Illhorn   72155
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Grand Chavalard (2899m)
2 Sion
3 Dent Favre (2917m)
4 Grand Muveran (3051m)
5 Mont Gond (2710m)
6 Les Diablerets (3210m)
7 Oldenhorn (3122m)
8 Arpelistock (3035m)
9 Wildhorn (3246m)
10 Schnidehorn (2937m)
11 Rohrbachstein (2950m)
12 Gorwetschgrat (2025m)
13 Mont Bonvin (2995m)
14 Gletscherhorn (2943m)
15 Wildstrubel (3243m)
16 Wildstrubel Mittelgipfel (3244m)
17 Schneehorn (3177m)
18 Rothorn (3102m)
19 Grossstrubel (3242m)
20 Schwarzhorn (3104m)
21 Steghorn (3146m)
22 Vordere Lohner (3049m)
23 Mittlere Lohner (3002m)
24 Leukerbad
25 Gemmipass (2314m)
26 Plattenhörner (2855m)
27 Rinderhorn (3453m)
28 Leuk (713m)
29 Altels (3629m)
30 Balmhorn (3699m)
31 Susten (622m)
32 Doldenhorn (3643m)
33 Illgraben
34 Blüemlisalphorn (3662m)
35 Sackhorn (3212m)
36 Petersgrat (3207m)
37 Tschingelhorn (3576m)
38 Lauterbrunner Breithorn (3780m)
39 Jungfrau (4158m)
40 Äbeniflue (3962m)
41 Hogleifa (3278m)
42 Bietschhorn (3943m)
43 Alpjuhorn (3144m)
44 Schilthorn (3122m)
45 Gärsthorn (2964m)
46 Bättlihorn (2992m)
47 Meretschihorn (2576m)
48 Helsenhorn (3272m)
49 Signalhorn (2911m)
50 Brunetthorn (2952m)
51 Illsee (2360m)
52 Borterhorn (2971m)
53 Schwarzhorn (2788m)
54 Rothorn (2998m)
55 Üssers Barrhorn (3610m)
56 Brunegghorn (3833m)
57 Weisshorn (4506m)
58 Les Diablons (3609m)
59 Zinalrothorn (4221m)
60 Obergabelhorn (4063m)
61 Matterhorn (4478m)
62 Pointe de Zinal (3789m)
63 Dent Blanche (4357m)
64 Dent de Perroc (3675m)
65 Pigne d'Arolla (3796m)
66 La Serpentine (3795m)
67 Sasseneire (3254m)
68 Becs de Bosson (3149m)

Details

Location: Illhorn (2717 m)      by: Martin Kraus
Area: Walliser Alpen      Date: 04.08.2015
Da für den Nachmittag der Durchzug eines Regengebiets vorhergesagt war (das sich im trockenen Wallis dann doch nicht richtig materialisierte), hatten wir uns auf einen Halbtagsausflug beschränkt. Mit der Gästekarte des Val d'Anniviers ist der Sessellift ab Chandolin kostenlos, und der Weg zum aussichtsreichen Illhorn nur noch ein mittlerer Spaziergang.

Die Standortwahl war etwas knifflig. Ich habe mich dann für den Tiefblick ins Rhonetal und auf die Abbrüche des Illgrabens entschieden und einen ungünstigen Blickwinkel aufs Gipfelkreuz in Kauf genommen. Beim eintrübenden Licht und auf 500Px kommt das nicht ganz so gut raus - ich möchte aber gern in Ergänzung zu Niels' tollen Herbstpanos die volle Rundsicht von hier zeigen. Ein Teleschwenk über die Berner folgt noch, das von hier spektakuläre Weisshorn hatte sich morgens schnell verhüllt gehabt.

Olympus OM-D E-M10
M.Zuiko 25mm (=50mm KB)
Bushman Amarula + Gobi
57 HF RAW in drei Reihen, ISO 200, 1/640, f11
Lightroom CC, Autopano Giga 4.0.2, IrfanView
360 Grad Blickwinkel

Ausrichtung und Beschriftung nach U.Deuschle

Comments

Man sieht die Schlechtwetterfront von Westen her schon aufziehen.
Schöner Tiefblick! VG HJ
2015/09/19 14:12 , Hans-Jürgen Bayer
a reminder to the first top I did some 30 years ago. Not much has changed since then, only the banc wasn't there.
2015/09/19 21:33 , Mentor Depret
Spaziergang auf 2700...nicht schlecht :)
2015/09/20 12:18 , Johannes Ha
Gefällt mir ...

VG
Gerhard
2015/09/20 12:52 , Gerhard Eidenberger
Sehr schön ist auch der Blick hinein nach Leukerbad!
2015/09/20 20:48 , Jens Vischer
auch hier schön der sich abzeichnende Wetterwechsel. LG Alexander
2015/09/21 19:50 , Alexander Von Mackensen
Jetzt erst gesehen. Eine schöne Talperspektive. Bei der Bearbeitung meiner Bilder habe ich mich immer gefragt, ob das Kreuz oder der Wegweiser schief sind, aber es sind wohl wirklich beide. Ich hab noch eine Serie mit dem Illgraben, die ich bislang noch nicht hingekriegt habe. Ich versuche es noch einmal ... LG Niels
2019/05/27 13:08 , Niels Müller-Warmuth

Leave a comment


Martin Kraus

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100