Cime di Furcia Rossa   61852
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 Heiligkreuzkofel, 2907 m
2 Zehner, 3026 m
3 Wilde Kreuzspitze , 3132 m
4 Neuner, 2968 m
5 Antoniusspitze, 2655 m
6 Schwarzenstein 3369 m
7 Großer Löffler, 3379 m
8 Schneebiger Nock, 3358 m
9 Pareispitze 2794 m
10 Kleine Gaisl, 2859 m
11 Hohe Gaisl, 3146 m
12 Dreischusterspitze, 3145 m
13 Elferkofel, 3092 m
14 Drei Zinnen, 2999 m
15 Zwölferkofel 3094 m
16 Monte Cristallo, 3221 m
17 Tofana di Dentro, 3238 m
18 Tofana di Mezzo, 3244 m
19 Monte Pelmo, 3168 m
20 Tofana de Rozes, 3225 m
21 Monte Civetta, 3220 m
22 Averau, 2649 m
23 Croda Negra, 2518 m
24 Trefanes, 2922 m
25 Monte Casale, 2894 m
26 Monte Cavallo, 2912 m
27 Punta Nord di Fanes, 2969 m
28 Cima Scotoni, 2874 m
29 Marmolada, 3343 m
30 Gran Vernel, 3210 m
31 Cima Campestrin, 2910 m
32 Conturinesspitze, 3064 m
33 Lavarela, 3055 m
34 Piza Parom, 2953 m

Details

Aufnahmestandort: Furcia Rossa (2802 m)      Fotografiert von: Patrick Runggaldier
Gebiet: Dolomiten      Datum: 19.09.2015
Einsame Überschreitung von Nord nach Süd über die Furcia Rossa zum Monte Castello - Fanesschloss. Toller und abwechslungsreicher Anstieg über einige Eisenleitern auf den Gipfel und ebenso wieder über Eisenleitern hinab in das Valun Blanch. (via della Pace).
Von Gipfel aus hat man einen besonders gute Aussicht zu den mächtigen Tofane und auf das restliche Fanes-Sennes Gebiet.

12 Qf-Aufnahen, f 8, 1/800, Iso 100, Bw 12mm x 1.5 KB;

Kommentare

Die Bank ist ja mal genial :)
Die Umgebung sowieso...
20.09.2015 22:47 , Johannes Ha
Ganz fantastisch diese klaren Herbstfarben und der Blick auf die Tofanen sowieso.. Und natürlich die Bank! Einsame Spitze!

LG Seb
21.09.2015 16:53 , Sebastian Becher
Großartig!
21.09.2015 16:55 , B. B.
Felsen und Himmel gleichermassen attraktiv und fein herausgearbeitet. Ist die Bank mit dem Heli raufgeflogen worden? VG Martin
21.09.2015 19:15 , Martin Kraus
herrliches Zusammenspiel zwischen Wolken und Felsen. Und auf der Bank kann man gleich ins Tal rollen - nur wo ist die Bremse? LG Alexander
21.09.2015 19:45 , Alexander Von Mackensen
Hallo Martin, keine Ahnung wie die Bank raufgekommen ist vielleicht wurde altes Kriegsmaterial verwertet, ansonsten wurde sie mit Sicherheit raufgeflogen da sich rundherum sich abschüssiges Gelände befindet..
lg. Patrick
22.09.2015 15:30 , Patrick Runggaldier

Kommentar schreiben


Patrick Runggaldier

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100