Der Mond ist aufgegangen ...   91560
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Schafberg 1782 m
2 Salzachtal
3 Hochkogel 2281 m
4 Grünalmkogel 1829 m
5 Raucheck 2430 m
6 Hochthron 2362 m
7 Bleikogel 2411 m
8 Großer Priel 2515 m
9 Torsäule 2588 m
10 Tenengau
11 Große Bischofsmütze 2458 m
12 Hoher Dachstein 2995 m
13 Türlspitz 2646 m
14 Scheichenspitze 2667 m
15 Kleiner Bratschenkopf 2686 m
16 Hochwildstelle 2747 m
17 Pongau
18 Hochgolling 2862 m
19 Steirische Kalkspitze 2459 m

Details

Aufnahmestandort: Hochkönig (2941 m)      Fotografiert von: Alexander Von Mackensen
Gebiet: Berchtesgadener Alpen      Datum: 29.08.2015
... noch keine Sternlein prangen
am Himmel hell und klar.
Der Berg steht stolz und schweiget
und aus den Tälern steiget
der große Schatten wunderbar.

Einfach nur stille werden und schauen wie auf der einen Seite der Mond aufgeht und auf der anderen die Sonne untergeht - Pano folgt natürlich noch. Nur minimalst nachbearbeitet, um die Pastellfarben nicht zu zerstören.

6 QF Aufnahmen auf Samsung NX30, ohne Filter oder Stativ. Barbeitet und panoramisiert wie immer mit PSE8.

Kommentare

Große Klasse - herrliches Licht- und Schattenspektakel inkl. Himmelskörper, Hut ab vor dieser Schau. VG Peter
21.09.2015 21:58 , Peter Brandt
Das ist ja richtig schön geworden, toll!
21.09.2015 22:02 , B. B.
Großartiges Pastell !
21.09.2015 22:54 , Christoph Seger
Bewegende Momente lassen sich nicht immer transportieren, ob im Foto oder auf andere Weise, hier hingegen schon ! Nur die Spinnerin - ist das nicht der Schafberg ?
22.09.2015 19:58 , Harry Dobrzanski
@ Harry: laut U.Deuschle soll das die Spinnerin gewesen sein, was mir sowieso schon sehr seltsam vorkam. Du hast recht - natürlich ist es der Schafberg. Beim Beschriften des anderen Abendpanos kamen mir bei dem sonst genialen Beschriftungs-Tool sowieso einige Namen seltsam vor, so fehlte z.B. der Hochstaufen. LG Alexander
22.09.2015 20:57 , Alexander Von Mackensen
Ein ganz besonderes Erlebnis eindrucksvoll wiedergegeben.
Ein Hinweis zu UDeuschle: Wenn Du einen größeren Winkel überstreichst, dann können ja nicht alle sichtbaren Berge beschriftet werden. Die Auswahl, die Herr Deuschle in seinem Tool programmiert hat, ist aber schon so gut gemacht, das ich oft annerkennend staune. Alexander, wenn es dann mal vorkommt, das Deiner Meinung nach etwas fehlt, dann soltest Du dort den Rahmen "Fernglas" hinfahren und das vergrößern lassen.
22.09.2015 23:15 , Heinz Höra
Tolles Foto und auch Matthias Claudius würde wow sagen ;-). Idealer Moment mit Schattenzeiger!
22.09.2015 23:24 , Winfried Borlinghaus
Begeisternd! 
Schöne Tageszeit!
Gruss Walter
22.09.2015 23:47 , Walter Schmidt
Heinz, danke für den Hinweis zu U.Deuschle.
Der Fehler mit dem Hochstaufen ist mir bei der Beschriftung vom Hundstod auch aufgefallen. Zumindest in diesem Bereich reicht schon ein Zoom Faktor von 2. Aber die Fernglasfunktion ist natürlich genial!
23.09.2015 08:41 , B. B.

Kommentar schreiben


Alexander Von Mackensen

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100