Herrlicher Herbsttag auf der Haidenspitze   111620
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 WILDER KAISER
2 Nockspitze 2404 m
3 Großvenediger 3664 m
4 Hoher Riffler 3231 m
5 Olperer 3476 m
6 Schrammacher 3410 m
7 Hochfeiler 3509 m
8 Grabspitze 3059 m
9 Wilde Kreuzspitze 3132 m
10 Habicht 3277 m
11 Villerspitze 3087 m
12 Östliche Seespitze 3416 m
13 Zischgeles 3004 m
14 Lüsener Fernerkogel 3298 m
15 Ruderhofspitze 3474 m
16 Pforzheimer Hütte 2310 m
17 Schrankogel 3497 m
18 Hoher Seeblaskogel 3235 m
19 Vordere Sonnenwand 3156 m
20 Großer Ramolkogel 3549 m
21 Hintere Schwärze 3624 m
22 Similaun 3599 m
23 Breiter Grieskogel 3287 m
24 Stahlkogel 3288 m
25 Gleirscher Rosskogel 2994 m
26 Rotgrubenspitze 3042 m
27 Hochreichkopf 3010 m
28 Acherkogel 3007 m
29 Sulzkogel 3016 m
30 Zwölferkogel 2988 m
31 Heiterwand Hauptgipfel 2639 m
32 Loreakopf 2471 m
33 Pirchkogel 2828 m
34 Grünstein 2661 m
35 Zugspitze 2963 m
36 Rietzer Grieskogel 2884 m
37 Leutascher Dreitorspitze 2681 m
38 Seejoch 2808 m
39 Hochkarspitze 2483 m
40 Peiderspitze 2808 m
41 Birkkarspitze 2749 m
42 Kaltwasserkarspitze 2733 m
43 Großer Solstein 2541 m

Details

Aufnahmestandort: Haidenspitze (2975 m)      Fotografiert von: Hans Diter
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 31.10.2015
Bei dem herrlichen Herbstwetter sollte es noch einmal hoch hinaus gehen :-)...dafür eignet sich ein südseitiger Aufstieg in den Stubaier Bergen besonders gut...

Los ging es gegen 6:30 Uhr am Parkplatz in Sankt Sigmund (bei der markanten Straßenkehre). Zuerst ging es entlang der Forststraße bis hin zur Materialseilbahn der Pforrzheimer Hütte. Da dieser Abschnitt eher nordseitig ausgerichtet ist gab es einige vereiste bzw. verschneite Stellen zu meistern :-)

Ab der Talstation der Materialseilbahn ging es dan auf kleinem Steig durch deutlich weniger Schnee bis hin zur bereits geschlossenen Hütte.

Nach einer kurzen Pause ging es dann weiter durch die tolle Bergwelt bis hin zum Gipfel. Da dieser Abschnitt meist südseitig ausgerichtet ist gab es so gut wie gar keinen Schnee auf der Route!! :-))

Oben auf dem Gipfel verbrachte ich dann über zwei Stunden bei feinster Sicht + Ruhe.

PS: Getroffen habe ich übrigens auf der gesamten Route keine einzige Menschenseele :-)- unvorstellbar wenn man diese Gegend vom Sommer kennt...

Ein paar Entstehungsdetails:

RAW – Aufnahmen mit Canon Digital Photo Professional bearbeitet und in JPEG – Aufnahmen umgewandelt.
Gesticht mit Hugin
Skaliert und geschärft mit Magix Xtreme Foto Designer 6

Ein paar Aufnahmedetails:

Kamera: Canon Powershot G12

10-RAW-Querformataufnahmen, freihändig (ab 12:13 Uhr)
ISO – Filmempfindlichkeit: 80
Belichtungszeit: 1/1250
Blendezahl: F/4.0
Brennweite: 6 mm (= 28 mm KB)

Kommentare

Das war ein herrlicher Bergtag: Großartig eingefangen!
LG Wolfgang
04.11.2015 22:14 , Wolfgang Pessentheiner
Ich beneide jeden der Zeit hatte so einen Gipfel zu machen!
Super!
04.11.2015 22:16 , B. B.
Sehr schönes Panorama!
05.11.2015 05:54 , Franz Hallwirth
Ja, das ist echt beneidenswert!
05.11.2015 08:17 , Jens Vischer
Perfekt!

Beste Grüße,
JE
05.11.2015 08:27 , Jörg Engelhardt
So soll es sein Hans!!

VG
Gerhard
05.11.2015 17:09 , Gerhard Eidenberger
Ein großartiger Gipfel mit mega Aussicht!
lg. Patrick
05.11.2015 17:55 , Patrick Runggaldier
Sehr schön !
05.11.2015 20:06 , Hans-Jürgen Bayer
Blitzsauber! LG; Michi
05.11.2015 21:12 , Michael Strasser
Noch ein schönes Bild von diesem schönen Tag :-)
VG Manfred
05.11.2015 22:44 , Manfred Hainz
So mag ich das auch: Zwei Stunden auf dem Gipfel und keine Menschenseele unterwegs! Sehr schön festgehalten
06.11.2015 21:30 , Daniel Krähmer

Kommentar schreiben


Hans Diter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100