Die Ostalpen im Morgenlicht   51828
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Guffertspitze, 2.194m
2 Ellmauer Halt, 2.344m
3 Stadelhorn, 2.286m
4 Watzmann, 2.713m
5 Großer Hundstod, 2.593m
6 Birnhorn, 2.634m
7 Schönfeldspitze, 2.653m
8 Hochkönig, 2.941m
9 Sonnjoch, 2.457m
10 Ödkarspitzen, 2.745m
11 Birkkarspitze, 2.749m
12 Kaltwasserkarspitze, 2.733m
13 Lalidererspitze, 2.588m
14 Großes Wiesbachhorn, 3.564m
15 Bettelwurf, 2.726m
16 Johannisberg, 3.453m
17 Großglockner, 3.798m
18 Großvenediger, 3.664m
19 Dreiherrnspitze, 3.499m
20 Rauchkofel, 3.251m
21 Rötspitze, 3.496m
22 Daberspitze, 3.402m
23 Hintere Brandjochspitze, 2.599m
24 Hintere Stangenspitze, 3.225m
25 Wollbachspitze, 3.209m
26 Großer Löffler, 3.379m
27 Schwarzenstein, 3.369m
28 Olperer, 3.476m
29 Hochfeiler, 3.509m
30 Hohe Wand, 3.289m
31 Grabspitz, 3.059m
32 Wilde Kreuzspitze, 3.132m
33 Habicht, 3.277m
34 Schrankogel, 3.497m
35 Breiter Grieskogel, 3.287m
36 Großer Ramolkogel, 3.549m
37 Hintere Schwärze, 3.624m
38 Wildspitze, 3.768m
39 Watzespitze, 3.532m
40 Glockturm, 3.353m
41 Piz Bernina, 4.049m, 141,6km
42 Muttler, 3.294m
43 Stammerspitz, 3.254m
44 Fluchthorn, 3.399m
45 Hoher Riffler, 3.168m
46 Feuerspitze, 2.852m
47 Wetterspitze, 2.895m
48 Rote Wand, 2.704m

Details

Aufnahmestandort: Zugspitze (2963 m)      Fotografiert von: Jens Vischer
Gebiet: Wettersteingebirge und Mieminger Kette      Datum: 25.10.2015
Dies ist das Gesamtbild, aus welchem ich bereits vor ein paar Wochen einen Ausschnitt gezeigt habe (Panorama Nr. 29667).

Es entstand, als ich endlich die äußerste Ecke der Gipfelterasse für mich alleine hatte und in Ruhe das Stativ aufbauen und ausrichten konnte. So wurden es insgesamt 90 HF Aufnahmen á 240mm, f9, 1/640s, ISO100, wobei ich so geschnitten habe, dass keine Spuren menschlicher Technik im Bild zu sehen sind. Theoretisch würde es rechts nämlich noch ein Stück weiter gehen.

Kommentare

Erstaunlich wieviele Gipfel von hier aus sichtbar sind. Schöne Arbeit! LG. Bruno.
23.01.2016 12:59 , Bruno Schlenker
Wenn man das diffuse Licht Richtung SO zuerst sieht, glaubt man nicht, wie sonnenbeschienen die Ötztaler und Lechtaler Berge zum selben Zeitpunkt schon sind. Sehr gut!
23.01.2016 14:13 , Peter Brandt
Wunderbar!
24.01.2016 17:02 , B. B.
super 
klasse Teleblick. Du hattest vermutlich die südöstliche Ecke "erobert". Schade, daß es rechts so schnell aufhört ... LG Alexander
24.01.2016 21:23 , Alexander Von Mackensen
Fantastisches Licht!
Vg Manfred
24.01.2016 21:41 , Manfred Hainz

Kommentar schreiben


Jens Vischer

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100