Noch mehr Gold...   71945
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Rappenstein 2222m
2 Rappensteinsattel 2071m
3 Ringelspitz 3247m
4 Pizol 2844m
5 Piz Sardona 3055m
6 Hausstock 3158m
7 Mittagsspitz 1857m
8 Langspitz 2000m
9 Koraspitz 1927m
10 Glärnisch 2904m
11 Gonzen 1830m
12 Mürtschenstock 2441m
13 Chöpfenberg 1879m
14 Gauschla 2310m
15 Alvier 2343m
16 Fulfirst 2384m
17 Margelchopf 2163m
18 Lütispitz 1987m
19 Säntis 2502m
20 Furgglenfirst 1951m
21 Hoher Kasten 1794m
22 Kuhgrat 2123m
23 Drei Schwestern 2052m
24 Bodensee
25 Schönberg 2104m
26 Galinakopf 2196m
27 Ochsenkopf 2286m
28 Fundelkopf 2401m
29 Augstenberg 2359m
30 Alp Gritsch 1897m
31 Panüelerkopf 2856m
32 Schesaplana 2964m
33 Obersäss 1865m
34 Pfälzerhütte 2108m
35 Hornspitz 2537m
36 Undersäss 1701m
37 Naaftal
38 Naafkopf 2570m
39 Hintergraukopf 2574m
40 Vordergrauspitz 2599m
41 Ruchberg 2555m
42 Rappenstein 2222m

Details

Location: Goldlochspitz (2110 m)      by: Fredy Haubenschmid
Area: Rätikon      Date: 6. Nov. 2015
...gibt's, wenn man mit 28mm und hochkant panoramisiert,
dann nämlich macht das spätherbstlich golden gefärbte Gras der gleichnamigen Spitze alle Ehre...
und sogar Christoph S. kann im Trieserberger-"Loch" seine aussichtsreiche Küche
- allerdings nur mit der Lupe - punktgenau ausmachen!

Freihandpano aus 17 HF-Aufnahmen mit f/6,4, 1/600s, 100 ISO, 28mm (KB)

Comments

Das Bild macht dem Namen alle Ehre.. 
2016/01/26 13:45 , Werner Maurer
interessanter Schnitt. Wirklich ein goldener Herbst! LG Alexander
2016/01/26 21:47 , Alexander Von Mackensen
:-)))))
2016/01/27 08:21 , Christoph Seger
Farblich sehr eindrücklich. LG. Bruno.
2016/01/27 20:31 , Bruno Schlenker
Wunderschöne Farben die einem heute fehlen.. Ein toller Rückblick!

LG Seb
2016/01/28 18:38 , Sebastian Becher
A beautiful autumn landscape.
2016/01/28 20:23 , Giuseppe Marzulli
Da kann ich angesichts des "vordergründigen" Vegetationsstreifens nur hoffen das Du im Bergsommer wieder mal dort sein kannst...Bei einem solch feinen Szenario geht man doch sicher gerne wieder mal hin. Herzliche Grüße Velten
PS das im September keine Reaktion von mir gekommen ist hat Gründe die ich Dir noch mal persönlich schreibe
2016/01/30 05:30 , Velten Feurich

Leave a comment


Fredy Haubenschmid

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100