Sonnenaufgang auf der Gaichtspitze   112004
previous panorama
next panorama
 
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Klimmspitze, 2464m
2 Wasserfallkarspitze, 2557m
3 Urbeleskarspitze, 2632 m
4 Gliegerkarspitze, 2575m
5 Kreuzkarspitze, 2587 m
6 Stallkarspitze, 2350 m
7 Krottenkopf, 2656 m
8 Jochumkopf, 2337 m
9 Kluppenkarkopf, 2355 m
10 Hochvogel, 2592 m
11 Leilachspitze, 2274 m
12 Lachenspitze, 2126 m
13 Rotespitze, 2130m
14 Nebelhorn, 2224m
15 Großer Daumen, 2280 m
16 Rauhhorn, 2240 m
17 Gaishorn, 2247 m
18 Ponten, 2045 m
19 Krinnenspitze, 1999m
20 Einstein, 1866 m
21 Aggenstein, 1985 m
22 Rote Flüh, 2108 m
23 Gimpel, 2173 m
24 Kellenspitze, 2228 m
25 Hahnenkamm, 1938 m
26 Schneid, 2000 m
27 Gehrenspitze, 2163 m
28 Bannwaldsee
29 Säuling, 2047 m
30 Gabelschrofen, 1989 m
31 Hochplatte, 2082 m
32 Hochblasse, 1989m
33 Scheinbergspitze, 1918 m
34 Kreuzkopf, 1909 m
35 Geierköpfe, 2161 m
36 Zunterkopf, 1811 m
37 Tauern, 1841 m
38 Lichtbrennjoch, 1961 m
39 Alpspitze, 2628m
40 Hochschrutte, 2247 m
41 Pitzenegg, 2174 m
42 Zugspitze, 2963 m
43 Daniel, 2340 m
44 Upsspitze, 2332 m
45 Schneefernerkopf, 2874 m
46 Kohlbergspitze, 2202 m
47 Hohe Munde, 2662 m
48 Hochwand, 2719 m
49 Hochplattig, 2754 m
50 Östliche Griesspitz, 2747 m
51 Westliche Griesspitz, 2741 m
52 Grünstein, 2661 m
53 Thaneller, 2341m
54 Hochwannig, 2493 m
55 Roter Stein, 2366 m
56 Steinmandlspitze, 2347 m
57 Tagweidkopf, 2408 m
58 Loreakopf, 2471 m
59 Aserlespitze, 2337 m
60 Heiterwand Hauptgipfel, 2639m
61 Tarrentonspitze, 2608m
62 Gabelspitze, 2581 m
63 Knittelkarspitze, 2376 m
64 Muttekopf, 2774 m
65 Namloser Wetterspitze, 2553m
66 Große Schlenkerspitze, 2827 m
67 Dremelspitze, 2733 m
68 Mittlere Kreuzspitze, 2496 m
69 Elmer Kreuzspitze, 2480 m
70 Schwarzhanskarspitze, 2227m
71 Pfeilspitze, 2469m
72 Elmer Muttekopf, 2350 m

Details

Location: Gaichtspitze (1986 m)      by: Daniel Krähmer
Area: Allgäuer Alpen      Date: 17.07.2015
Ein Biwak auf dem Gipfel hat den Vorteil, dass man zum Sonnenaufgang nicht mehr aufsteigen muss. An diesem Tag ging es dann weiter über Hahnenkamm, Schneidspitze und auf die Gehrenspitze, dem eigentlichen Tagesziel. Angesichts der großen Hitze war ich dann aber doch froh, bereits um halb drei am Nachmittag wieder im Tal zu sein. Der Haldensee bot anschließend eine tolle Erfrischung und Abkühlung.


Sony Alpha 65
Sony DT 18-135 mm F3,5–5,6 SAM
26 QF-Bilder, Stativ (ca. 6 Uhr)
Brennweite 75 mm (112 mm KB)
ISO 100, ƒ/8, 1/320 s
Zusammengesetzt mit Hugin

Comments

Mir gefällt das sehr gut!
LG Björn
2016/02/12 14:05 , Müller Björn
Schöne Morgenstimmung. Aufnahmeuhrzeit so gegen 6:00 Uhr?
Dürfte der Forgensee sein, der da links vom Säuling durchspitzt.
2016/02/12 14:23 , Dieter Leimkötter
@ Dieter: Es ist der Bannwaldsee. Ich hab's geprüft: Vom Forggensee aus ist die Gaichtspitze nicht zu sehen.
2016/02/12 18:57 , Daniel Krähmer
aus dem dunstigen Hitzemorgen und den Lichtverhältnissen noch ein sehr, sehr schönes Pano gemacht. Vielleicht kannst Du den markanten Helligkeitsunterschied links vom Einstein noch etwas ausgleichen. LG Alexander
2016/02/12 21:56 , Alexander Von Mackensen
RELOAD 
@Alexander: Links vom Einstein war Anfang / Ende der Bilderserie. Der Helligkeitsunterschied kommt durch den zeitlichen Unterschied von fast 5 Min. zustande. Durch kleine Anpassungen der Belichtung konnte ich das nun recht gut ausgleichen. Dein Kommentar hat mich motiviert, es doch noch zu versuchen. Danke.
2016/02/12 22:54 , Daniel Krähmer
Ich finde es besonders im Gegenlichtbereich wirklich gut - Glückwunsch, war bestimmt ein tolles Erlebnis!

LG,
Andreas
2016/02/13 00:49 , Andreas Starick
jetzt super :-))) LG Alexander
2016/02/13 09:30 , Alexander Von Mackensen
Besonders im Gegenlichtbereich sehr schön! LG. Bruno.
2016/02/13 14:47 , Bruno Schlenker
Die Stimmung eines dunstigen Sommermorgens sehr gut getroffen!
Vg Manfred
2016/02/13 15:36 , Manfred Hainz
Schön! Ich war auch schon mehrfach oben, sowohl zum Sonnenauf- als auch -untergang. Allerdings jeweils als separate Halbtagestour...
2016/02/13 16:43 , Johannes Ha
Die verschiedenen Lichtwirkungen in den einzelnen Abschnitten machen für mich die "ganze Sache" noch besonders interessant. Sehr schön ! Herzliche Grüße Velten
2016/02/17 05:32 , Velten Feurich

Leave a comment


Daniel Krähmer

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100