Blick zum Hohen Dachstein   51778
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Eisenhut 2456 m
2 Zinken 2120 m
3 Schöderkogel 2500 m
4 Kleiner Knallstein 2378 m
5 Großer Knallstein 2599 m
6 Seekarlspitz 2523 m
7 Mittereck 2469 m
8 Kammspitz 2139 m
9 Mitterspitze 2121 m
10 Spateck 2256 m
11 Kitzbergspitze 2466 m
12 Seekarspitze 2500 m
13 Predigtstuhl 2343 m
14 Schusterstuhl 2216 m
15 Wiegeneck 2472 m
16 Sauleck 2359 m
17 Pleschnitzzinken 2112 m
18 Bockleiteck 2515 m
19 Preber 2740 m
20 Umlaufer 2664 m
21 Hochwildstelle 2747 m
22 Waldhorn 2702 m
23 Pulverturm 2463 m
24 Höchstein 2543 m
25 Zwiesling 2469 m
26 Weißhöhe 2659 m
27 Hochgolling 2862 m
28 Elendberg 2672 m
29 Hirzberg 2051 m
30 Kleiner Miesberg 2175 m
31 Großer Miesberg 2202 m
32 Lackner Miesberg 2232 m
33 Wasenspitze 2257 m
34 Sinabell 2349 m
35 Speikberg 2125 m
36 Hirschberg 2017 m
37 Eselstein 2556 m
38 Hohe Rams 2551 m
39 Landfriedstein 2536 m
40 Scheichenspitze 2667 m
41 Zinkenkogel 1854 m
42 Gamsfeldspitze 2655 m
43 Koppenkarsten 2863 m
44 Hoher Krippenstein 2108 m
45 Hunerkogel 2687 m
46 Gjaidstein 2794 m
47 Dirndl 2832 m
48 Taubenkogel 2300 m
49 Hoher Dachstein 2995 m
50 Niederer Dachstein 2934 m
51 Mittlerspitz 2925 m
52 Torspitz 2948 m
53 Schober 2426 m
54 Schreiberwand 2637 m
55 Hoher Ochsenkogel 2527 m
56 Hosskogel 2366 m
57 Hosswand 2247 m
58 Steiglkogel 2204 m
59 Große Bischofsmütze 2458 m
60 Daumling 2322 m
61 Großwand 2415 m
62 Gosaukamm
63 Sternkogel 2325m
64 Wasserkarkogel 2221 m
65 Mandlkogel 2279 m
66 Angerstein 2100 m
67 Hoher Sarstein 1975 m
68 Fritzerkogel 2360 m
69 Schwarzkogel 1800 m
70 Bleikogel 2411 m
71 Tennengebirge
72 Löckerkogel 1597 m
73 Scheiblingkogel 2289 m
74 Südlicher Wieselstein 2315 m
75 Mittlerer Wieselstein 2299 m

Details

Aufnahmestandort: Ahornkogel (1686 m)      Fotografiert von: Franz Hallwirth
Gebiet: Totes Gebirge      Datum: 26.05.2016
Kleiner Tele Blick v. Ahornkogel zum Dachsteingebiet!


Die Trisselwand zählt zu den bekanntesten und populärsten Alpin-Zielen im Salzkammergut. Im August 2015 beschloss eine oberösterreichische Bergsteigergruppe den Trisselberg, wie er auch genannt wird einen Besuch abzustatten. Auf dem Weg dorthin stießen die begeisterten Bergfreunde auf den eher unbekannten Ahornkogel. Ein verwahrlostes Eisenrohr mit hängenden Drahtseilen samt einer alten Gipfelbuchhalterung kennzeichnete unwürdig dessen höchsten Punkt. Da sie schon länger den Gedanken irgendwo ein Gipfelkreuz zu errichten verfolgten, war das Projekt „Ahornkogelkreuz“ sofort beschlossene Sache. Es wurde getüftelt und über Monate geplant, wie das Kreuz gestaltet, verankert und errichtet werden sollte. Erst vor kurzem konnte das völlig in Eigenregie gefertigte hölzerne Gipfelkreuz, indem natürlich auch sehr viel Herzblut jedes Beteiligten steckt am Ahornkogel aufgestellt und im privaten Kreise eingeweiht werden.


Aufnahmedaten:
Canon EOS 100D
1/400
f.8
ISO 100
70 mm
8 QF Aufnahmen
Bildqual. RAW
gestitcht mit Panoramastudio 2.5pro
bearbeitet GIMP2
Freihand

Kommentare

Hier fange ich gerne mal an mit den Sternen.
Optimale Schärfe u.a.!
Gruss Walter
01.06.2016 11:39 , Walter Schmidt
Super Dachsteinstudie!
01.06.2016 21:16 , Johannes Ha
Ein sehr schöner Blick auf das Dachsteinmassiv!
01.06.2016 22:40 , B. B.
Herrlich den Dachstein aus einer anderen Perspektive zu sehen ... hatte diesen ja in jüngster Vergangenheit selbst imposant vor Augen ;-)!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
01.06.2016 23:17 , Hans-Jörg Bäuerle
Ich kenne die Aussicht auch recht gut, war 2011 dort oben, sehr schön Franz !!

VG
Gerhard
02.06.2016 15:33 , Gerhard Eidenberger

Kommentar schreiben


Franz Hallwirth

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100