Höhepunkt eines langen Hatschers   51657
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Scheinbergspitze 1926 m
2 Lösertalkopf 1858 m
3 Weitalpsitz 1870 m
4 Scheinbergjöchl (Beginn Gratübergang) 1750 m
5 Fotografierplatz überm Scheinbergjöchl ~ 1770 m
6 Vorderscheinberg 1827 m
7 Kesselwand 1784 m

Details

Aufnahmestandort: Hasentalkopf (1797 m)      Fotografiert von: Dietrich Kunze
Gebiet: Ammergauer Alpen      Datum: 04.06.2016
Das große Los hatte ich gestern mit dem Wetter ja nicht gezogen, aber immerhin blieb es bis zum Abstieg trocken. Und der Anstieg bis zum Bäckenalmsattel sowie der Abstieg ab dem Scheinbergjöchl waren völlig einsam. Auf den Gipfel waren vor mir zweie, danach sind noch ein paar übers Scheinbergjöchl gekommen, aber keiner auf den Gipfel.
Ich kann die Tour nur rundum empfehlen - der Anstieg ab dem Verzweig zum Lösertalsattel ist wildromatisch; der Weg durch den Lösertalgraben und v.a. die Querung des Hasentalgrabens führt durch einen wahren Urwald mit teilwesie sehr steilen Abbrüchen direkt vom Pfad weg.
Der Kessel unter dem Gipfel ist wunderschön und der Gang über den Grat zum Kopf braucht nur ein bissel Schwindelfreiheit und noch einmal die letzten Reserven an Durchhaltevermögen - es lauern noch zwei versteckte Grateinschnitte mit Abstiegen und Wiederanstiegen ;-)))
Also auf jeden Fall empfehlenswert, den Forstweghatscher (jetzt um 1,8 km verlängert wg. Sperrung SS 2060 ) nimmt man da doch locker in Kauf ;-)))

Kommentare

Dieses Wetter erinnert mich daran, wie ich vor ziemlich genau 2 Jahren mit J.E. auf der Höllwand im Pongau unterwegs war ... :-)

VG
GE
05.06.2016 14:26 , Gerhard Eidenberger
@GE: Hatten wir da so gute Sicht?

Klasse Stimmung und sehr schön mit der Lacke unten...

Beste Grüße,
JE
05.06.2016 21:17 , Jörg Engelhardt
@J.E. 
Oh doch, man sehe hier: http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=25662

VG
GE
05.06.2016 21:43 , Gerhard Eidenberger
Schönes Pano mit eindrucksvollem Tiefblick!
06.06.2016 21:27 , Johannes Ha
Auch ohne Fernsicht lässt sich mittels unterschiedlicher Tiefen-Ebenen ein interessantes Berg-Foto gestalten, wie dieses Bild sehr schön belegt!
LG Wolfgang
12.06.2016 15:04 , Wolfgang Pessentheiner

Kommentar schreiben


Dietrich Kunze

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100