Am Jungfernsprung ...   32131
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Wasserfall Jungfernsprung
2 Spielmann 3.027m
3 Lacknerberg 2.329m
4 M ö l l
5 Schareck 2.606m

Details

Aufnahmestandort: Mölltal bei Heiligenblut (1095 m)      Fotografiert von: Hans-Jörg Bäuerle
Gebiet: Schobergruppe      Datum: 14.08.2016
... war einer Sage nach einst eine Jungfrau auf der Flucht vor dem Teufel – plötzlich war zu ihren Füßen eine senkrechte Felswand. In ihrer Verzweiflung springt sie und, von Engeln getragen, überlebt sie den Sturz unverletzt ...

Heute stürzt an dieser Stelle der Zopenitzenbach auf 130 Meter in die Tiefe und gehört zu den spektakulärsten Wasserfällen Oberkärntens.

Hat mir ganz gut gefallen, wurde bisher noch nicht präsentiert, und daher als Ergänzung zu den vielen Gipfelpanoramen der Region ein 200°-Blick aus dem Tal ;-) ... mehr ist sinnvollerweise nicht möglich ohne Gastronomie links und Parkplatz rechts ...


Nikon D500, AF-S Nikkor VR 16-85mm - 10 HF-Bilder, freihand
Blende: f/22
Belichtung: 1/50
ISO: 100
Brennweite: 16mm (KB 24mm)
LR 5.7, PTGui Pro, IrfanView

Kommentare

Feines kleines Pano. Offensichtlich kann man da an den Fuß des Falls wandern - habt ihr sicher gemacht denke ich.
10.09.2016 13:22 , Hans-Jürgen Bayer
Sehr schönes (Kurz)Pano HJ und solche Jungfernsprünge gibt es öfters in den Alpen, auch bei uns ganz in der Nähe ... :-)

VG
GE
10.09.2016 18:37 , Gerhard Eidenberger
Kleines, aber beeindruckendes Panorama! Toll der Wasserfall!
12.09.2016 07:17 , Franz Hallwirth

Kommentar schreiben


Hans-Jörg Bäuerle

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100