Die Bosconero Gruppe   141813
previous panorama
next panorama
 
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Monte Borga - 2.228 m
2 Col Nudo - 2.430 m
3 Sfornioi Mezzo - 2.415 m
4 Sfornioi Sud - 2.404 m
5 Sasso Bosconero - 2.468 m
6 Sasso Toanella - 2.430 m
7 RochettaAlta - 2.412 m
8 Monte Pelf - 2.506 m
9 La Schiara - 2.565 m
10 Talvena - 2.542 m
11 Castello di Moschesin - 2.499 m
12 Croda Granda - 2.849 m
13 Tamer Grande - 2.548 m
14 Monte Agner - 2.872 m
15 Cima della Vezzana - 3.192 m
16 Cima Burleoni - 3.130 m
17 Moiazza Sud - 2.878 m
18 Moiazza Nord
19 Cima dalle Sasse - 2.872 m
20 Civetta - 3.220 m
21 Marmolada - 3.343 m
22 Innerkofler - 3.081 m
23 Langkofel - 3.181 m
24 Piz Boe - 3.152
25 Cima Pisciadu - 2.985 m
26 Monte Pelmo - 3.168 m
27 Lagazuoi
28 Tofana di Rozes - 3.225 m
29 Tofana di Mezzo - 3.244 m
30 Hochfeiler - 3.510 m
31 Seekofel - 2.810 m
32 Sorapiss - 3.205 m
33 Caccia Grande - 3004 m
34 Monte Rite
35 Monte Antelao - 3.264 m
36 Pala di Meduce - 2.884 m
37 Cimon del Froppa - 2.932 m
38 Petzeck - 3.283 m
39 Ankogel - 3.246 m
40 Hochalmspitze - 3.360 m 110km
41 Hochweißstein - 2.694 m
42 Mont Pupera Val Grande
43 Monte Brentoni - 2.548 m
44 Terza Grande - 2.586 m
45 Sassolungo di Cibiana - 2.413 m
46 Monte Cridola - 2.581 m
47 Cima Giaf - 2.523 m
48 Cima Monfalcon di Montanaia - 2.548 m
49 Monte Sernio - 2.187 m
50 Jof di Montasio - 2.753 m
51 Cima Laste - 2.555 m
52 Cima dei Preti - 2.706 m
53 Monte Duranno - 2.668 m

Details

Location: Sfornioi Nord (2410 m)      by: Sebastian Becher
Area: Dolomiten      Date: 28.10.2015
Die Bosconero Gruppe mit ihren kleinen und großen Türmen steht im Niemandsland der Dolomiten. Näher an der Piave als n der Marmolada fristet sie ein Stiefmütterchen dasein, obwohl ihr äußeres fast an die berühmten Drei Zinnen erinnert und den restlichen berühmten Nachbarn in nichts nachsteht..

Der Sfornioi Nord ist einer von drei Sfornioi Türmen und steht im Norden der Gruppe als erster Gipfel über dem Passo Cibiana. Zu erreichen ist er ausschließlich weglos in recht ausgestzter Kletterei (II) ohne Sicherungen.. Oben angekommen nimmt das Staunen kein Ende, vorallem die unbekannten Südseiten der mächtigen Ampezzaner, die Zackenbänder der Friulanischen Dolomiten und die unheimlich tief eingeschnittenen Täler begeistern hier förmlich..

Das Pano ist als kleiner Gegenentwurf zu Michael Bodenstedts Schiara Reihe gedacht.. Wer etwas mehr sehen will kann auch Thomas Janecks Bilder vom MessnerMountainMuseum gegenüber betrachten oder hier:

http://www.mountainpanoramas.com/___p/___p.html?panoid=2014_AX

Pano bestehend aus: 60HF Aufnahmen dreireihig (102°x360° ca 0,8GPix) mit Canon EOS 6D und Canon EF 17-40L @40mm, ISO100, f13, 1/320sek, Stativ+NNMKII und PTGui

Comments

Das ist ein merkwürdiges Ereignis: Sfornioi endlich richtig geschrieben!
LG, Alberto.
2016/11/16 15:39 , Pedrotti Alberto
Ja dank deiner Weiterbildungsmaßnahme! ;-)
2016/11/16 15:56 , Sebastian Becher
Super schönes Dolomiten Panorama!
2016/11/16 16:08 , Franz Hallwirth
Faszinierend - sowohl die Bergwelt, wie auch Deine fotografische Komposition ... ein großartiges Werk, Seb!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2016/11/16 16:27 , Hans-Jörg Bäuerle
Jetzt verstehe ich auch Deine Ergänzung meiner Beschriftung viel besser. Und Dein Panorama bestätigt mich in meinem Vorhaben, es nicht bei diesem bisher ersten und einzigen Besuch bewenden zu lassen (;-)
2016/11/16 17:19 , Michael Bodenstedt
Eine großartige Landschaft – super präsentiert
2016/11/16 22:07 , Daniel Krähmer
... meravigliosa ... ! 
2016/11/17 13:30 , Gianluca Moroni
Sehr schöne GEGEND. macht Lust auf mehr.
2016/11/17 15:24 , Ralf Neuland
Ein herrlich wildes Dolomitenpano!
lg, Peter
2016/11/17 19:39 , B. B.
Schönes Bergerlebnis 
Super fotografiert.
2016/11/18 12:28 , Jürgen Sonnemeyer
Ein Pano bei dem mir kein sinnvoller Kommentar einfällt - einfach hervorragend!
LG Jörg
2016/11/18 17:24 , Jörg Nitz
Die Dolomitenprominenz in Rückseitensicht; besonderes schöne Staffelung der Bosconero-Türme; leuchtende Lärchenwälder, ein selten begangener Standort - was will Bergsteigerherz mehr in Panoramaform sehen. VG Peter
2016/11/19 08:22 , Peter Brandt
Sehr schöne wahrscheinlich noch sehr einsame Gegend der Dolomiten.
Traumhafte Aussicht und ein sehr schönes Panorama Sebastian.
lg Patrick
2016/11/19 16:12 , Patrick Runggaldier
Immer wieder schön, solche Ansichten aus den Dolomiten!
Vg Manfred
2016/11/22 21:49 , Manfred Hainz

Leave a comment


Sebastian Becher

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100