Wieder einmal ein Wasserfall für Querseher   3988
vorheriges Panorama
nächstes Panorama

Legende

Details

Aufnahmestandort: Proseggklamm (1020 m)      Fotografiert von: Wilfried Malz
Gebiet: Venedigergruppe      Datum: 24. 9. 2016
Wasserfälle nehme ich gerne als Hochpanoramen auf, die aber hier natürlich nur quer angeschaut werden können.
Es handelt sich um den Steiner Wasserfall, der von Nordosten in die Proseggklamm, eine Schlucht des Felber Tauernbachs, stürzt. Leider war der Weg durch die Proseggklamm, als ich dort war, in einem schlechten Zustand und auch offiziell gesperrt. Dadurch war es aber auch sehr einsam.

5 HF-Aufnahmen, Brennweite ca 70mm KB, 1/640 sec, f 4,7.

Kommentare

coole Idee - schade mit der Hochspannungsleitung!
01.12.2016 19:26 , Uta Philipp
Uta - das mit der Hochspannungsleitung ist die Meta-Ebene des Bildes - Geplante, ordentliche Energiegewinnung versus Energieverschwendung durch die schöne freie Natur ...

;-))
01.12.2016 19:30 , Christoph Seger
Nette Idee, Christoph, auf die ich selber nicht direkt gekommen bin. Jedenfalls gehört die Hochspannungsleitung zum Tauerntal (und zum Felber Tauernpass) seit vielen Jahrzehnten einfach dazu. LG Wilfried
02.12.2016 08:26 , Wilfried Malz

Kommentar schreiben


Wilfried Malz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100