" Drei Gipfelrunde vom Gasthof Innerst"   41528
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kleiner Gilfert 2388m
2 Rosskopf 2566m
3 Rastkogel 2762m
4 Hoher Riffler 3231m
5 Gefrorene Wand 3288m
6 Halslspitze 2574m
7 Nurpenstal
8 Olperer 3476m
9 Fußstein 3380m
10 Kleiner Kaserer 3093m
11 Nafingköpfl 2454m
12 HoherKopf 2373m
13 Torwand 2771m
14 Hobarjoch 2512m
15 Lizumer Reckner 2886m
16 Lizumer Sonnenspitze 2831m
17 Tarntaler Köpfe 2757m
18 Hippoldspitze 2642m
19 Rosslaufspitze 2242m
20 Grafennspitze 2619m
21 Hirzer 2725m
22 Wildofen 2553m
23 Mahlgrübler 2749m
24 Glungezer 2677m
25 Hoadl 2340m
26 Gaiskogel 2820m
27 Weißstein 2640m
28 Roßkogel 2646m
29 Peiderspitze 2808m
30 Rietzer Grieskogel 2884m
31 Rote Wand 2252m
32 Hocheder 2796m
33 Hohe Munde 2662m
34 Martinswand
35 Hintere Brandjochspitze 2599m
36 Vordere Brandjochspitze 2559m
37 Rumer Spitze 2454m
38 Rosskopf 2670m
39 Hintere Bachofenspitze 2668m
40 Großer Lafatscher 2696m

Details

Location: Metzen im Nurpenstal (2355 m)      by: Ralf Neuland
Area: Tuxer Alpen      Date: 25.02.2017
Endlich toller Pulverschnee und dazu schönes Wetter und fast kein Wind. Daher seit langem mal wieder vom Gasthof Innerst / Weerberg eine Gipfelrunde gestartet. Erstaunlich wenig Leute getroffen auf der Runde. Denke das einige auf dem Gilfert waren.Wir sind zuerst in das Nafingtal Richtung Weidener Hütte. Auf halber Strecke abgebogen und über die Nafingalm auf den Hohen Kopf aufgestiegen. Teilweise ordentlicher Pulver. Sind dann ca. 5m unterhalb vom Gipfel direkt abgefahren in das Nurpenstal zur unteren Nurpensalm. Dort aufgefellt und auf den kl. Gilfert gestiegen, bei wiederum tollen Bedingungen. Vom Gipfel da so schön wieder bis ungefähr 150HM oberhalb der Nurpensalm abgefahren. Aufgefellt und zum Metzen gespurt. Dort kurz vor dem Gipfel sind dann Freerider vom Skigebiet Hochfügen aufgestapft und haben die Hänge zum Skigebiet zerpflügt. Wir hatten unsere Ruhe und konnten unverspurtes Gelände bis runter zum Forstweg Richtung Innerst genießen. Bis 100hm oberhalb vom Gasthof war das abfahren möglich. Den Rest musste man tragen.
Eine tolle Runde mit wenig Leuten,was will man mehr. Interessante Begebenheit am Rande kurz unterhalb vom Hohen Kopf wurden wir gefragt was das für ein Gipfel ist und wo denn die Weidener Hütte liegt. Soviel zum Thema ich gehe der Spur mal nach wird schon passen.
Daten: NIKON D5200; Nikkor 18-105; 16QF ; F10 ;1/800 ; BW24mm; IISO100 ; Uhrzeit; 12:05 ; Udeuschle; ICE;Photoshop;

Comments

Schönes Pano, viele bekannte Lieblinge unter den Gipfeln. Hatte ich auch gerade :-)
2017/03/02 20:12 , Gerrit Hohage
Gewaltige Aussicht.
Könnte vielleicht etwas heller besser wirken, aber es sollte schon authentisch bleiben.
2017/03/02 22:54 , Heinz Höra
die Helligkeitskontraste sind kaum zu bewältigen, auch wenn der Wald unten rechts fast zum Schwarzwald wird, noch vier Sternchen. Ich hätte hier auch zu knacken ... LG Alexander
2017/03/10 22:07 , Alexander Von Mackensen
das mit dem auf - ab - auf - ab - auf - ab für die hänge muss ich mir merken. wenn es einen schönen schnee hat sicher einer der genialsten west-hang-komplexe in ider gegend um innsbruck. immer genug platz ;-)
2017/03/11 05:30 , Christoph Seger

Leave a comment


Ralf Neuland

More panoramas

... in the vicinity  

Gilfert (1km)

6

Gilfert (1km)

5
... in the top 100