Im Naturpark Sölktäler...   61413
previous panorama
next panorama
 
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Gamskarspitz 2491 m
2 Tuchmoar Alm 1509 m
3 Säuleck 2359 m
4 Torstein 2948 m
5 Hoher Dachstein 2995 m
6 Koppenkarstein 2863 m
7 Gjaidstein 2794 m
8 Niederer Gjaidstein 2484 m
9 Pleschnitzzinken 2112 m
10 Spateck 2256 m
11 Kufstein 2049 m
12 Margschierf 2080 m
13 DACHSTEINGEBIRGE
14 Speikberg 2125 m
15 Dromeisspitz 2047 m
16 Stoderzinken 2048 m
17 Kleinsölktal
18 SALZKAMMERGUTBERGE
19 Grünalmkogel 1821 m
20 Kochofen 1916 m
21 Kammspitze 2139 m
22 Schönberg 2093 m
23 TOTES GEBIRGE
24 Rinnerkogel 2012 m
25 Seekarlspitz 2523 m
26 Gr.Knallstein 2599 m
27 Gumpeneck 2226 m
28 Hirscheck 2068 m
29 Hochmölbing 2336 m
30 TOTES GEBIRGE
31 Warscheneck 2388 m
32 Schönwetter 2114 m
33 Angerkogel 2114 m
34 Gr.Größtenberg 1724 m
35 Dornkarspitz 2050 m
36 Tattermann 2089 m
37 Bosruck 1992 m
38 Großer Pyhrgas 2244 m
39 ENNSTALER ALPEN
40 Mölbegg 2080 m
41 Hexenturm 2172 m
42 Steinkarl 2445 m
43 Hochstein 2183 m
44 Schoberspitze 2126 m
45 Großer Buchstein 2224 m
46 Hochrettelstein 2220 m
47 Admonter Kalbling 2196 m
48 Admonter Reichenstein 2251 m
49 Hochhaide 2363 m
50 Dreistecken 2382 m
51 ROTTENMANNER TAUERN
52 Großer Bösenstein 2448 m
53 Zinkenkogel 2233 m
54 Riedler Zinken 2175 m
55 Bruderkogel 2299 m
56 Steinrinneck 2247 m
57 Großer Grießstein 2337 m
58 Eiskarspitz 2350 m
59 Unholdingspitze 2293 m
60 WÖLZER TAUERN
61 Hochweberspitze 2375 m
62 Kegeleck 2323 m
63 Gstoder 2318 m
64 Schoberspitze 2423 m
65 Gr. Schießeck 2275 m
66 Deneck 2433 m
67 Bräualmtal
68 Langhauseck 2142 m
69 Hochstubofen 2385 m
70 Breitmodl 2380 m
71 Rettlkirchspitze 2475 m
72 Hornfeldspitz 2277 m
73 Hohensee
74 Greim 2474 m
75 Narrenspitze 2336 m
76 Schwarzsee
77 Kreiskogel 2306 m
78 Zirbitzkogel 2396 m
79 Pleschaitz 1797 m
80 LAVANTTALER ALPEN
81 Schimpelgrat 2395 m
82 Kienberg 2050 m
83 Ladinger Spitz 2071 m
84 Sauofen 2415 m
85 Grünsee
86 Schöderkogel 2500 m
87 Breitdach 2451 m
88 Schrein 2410 m
89 Schönkarlspitz 2349 m
90 Süßleiteck 2507 m
91 Frauenalpe 1997 m
92 Dachleiteck 2463 m
93 Schimpelspitz 2413 m
94 Rupprechtseck 2591 m
95 Rosenkranzhöhe 2118 m
96 Prankerhöhe 2166 m
97 NOCKBERGE (GURKTALER ALPEN)
98 Gstoder 2140 m
99 Kalteben 2140 m
100 Wintertalernock 2394 m
101 Gjoadeck 2525 m
102 Kilnprein 2408 m
103 Hemmerfeldeck 2443 m
104 Steinkarspitze 2397 m
105 Rosennock 2440 m
106 NOCKBERGE
107 Pernaunock (Bärenaunock) 2292 m
108 Gamsleiteck 2489 m
109 Schwarzwand 2214 m
110 Tuchmoarkar
111 Kircheleck 2414 m
112 Hinteres Ohreneck 2290 m
113 Preber 2740 m
114 Windschnurspitze 2451 m
115 Predigtstuhl 2543 m
116 Roteck 2742 m
117 Schoberspitze 2217 m
118 Kitzbergspitze 2466 m
119 Hochalmspitze 3360 m
120 Jägerspitz 2573 m
121 Hafner 3076 m
122 HOHE TAUERN (Ankogelgruppe)
123 Ankogel 3246 m
124 Seekarspitz 2500 m
125 Kasereck 2740 m
126 Schareck 3123 m
127 Weißhöhe 2659 m
128 Zischken 2661 m
129 Ghagspitze 2431 m
130 Vorderes Ohreneck 2154 m
131 Deichselspitze 2684 m
132 Hochgolling 2862 m
133 Großes Gangl 2602 m
134 Kaiserspitze 2570 m
135 Kieseck 2681 m
136 Waldhorn 2702 m
137 Jackerstageck 2409 m
138 Placken 2434 m
139 Zwilling 2421 m
140 Kl. Schareck 2479 m
141 Hochkönig 2941 m
142 Teufelskirche 2666 m
143 Hohes Schareck 2575 m
144 Hochwildstelle 2747 m
145 Umlaufer 2664 m
146 Schaufelspitze 2375 m

Details

Location: Mittereck (2469 m)      by: Gerhard Eidenberger
Area: Schladminger Tauern      Date: 11.06.2017
Servus liebe Panorama Freunde!

An diesem Sonntag hatte ich mir eine sehr anstrengende und anspruchsvolle Bergtour im Naturpark Sölktäler in den östlichen Schladminger Tauern ausgesucht...

Von Kleinsölk bis zum Kesslerkreuz und hier links in das Untertal vorbei beim Sagschneider ca. 3 km bis zum kleinen Wanderparkplatz (ca. 1.100 m).

Bei der Wegteilung wieder links über Forstwege aufwärts zur Tuchmoar Alm (1.509 m) die gerade bezogen wurde.

Nach dem ca. 2 km langen Almboden SEHR steil aufwärts, zuerst durch eine Rinne, danach durch Hochwald und weiter oben durch lichten Lärchenwald zum Beginn des Seekarls und hier über Geländestufen bis zum Seekarlsee (2.150 m), dessen azurblaue Farbe, hervorgerufen durch Kalkeinschlüsse, an das karibische Meer erinnert.

Danach sehr steil über Fels und Geröll zur Seekarlscharte (2.302 m), die sich wie eine Messerschneide zum Seekarlspitz hinüberzieht.

Bis hierher markiert, auch ein Übergang in das Großsölktal nach St.Nikolai.

Rechts der Felsschneide über Steigspuren und Schrofen bis zu einem Absatz und diesen links (südlich) umgehend durch eine noch teilweise mit Schnee gefüllte sehr rutschige Rinne etwas heikel zum Gipfel samt neuem Kreuz...

Obwohl 4 der 20 Hütten auf der Tuchmoar Alm bewirtschaftet sind, ist die Tour recht einsam und die meisten geben sich mit dem See als Ziel zufrieden...

Abstieg wie Aufstieg
1.370 Hm, ca. 16 km, 7 Stunden Gesamtgehzeit

Liebe Grüsse

Technisches:

Sony Alpha 6000,
Sony SEL 16-70 mm ZA, F/4, Carl Zeiss Vario-Tessar T*,
20 RAW-HF-Bilder, freihändig, ca. 70% Crop,
ISO 100, 1/125s, F/11, Brennweite: 24 mm (= 36 mm KB),
Blickwinkel: 360°, Blickrichtung linke Seite: 297°
Aufnahmedatum und -zeit: 11. Juni 2017, 13:08 Uhr MESZ (1.Bild),
Beschriftung und Ausrichtung mit udeuschle.de.

Comments

Darf ich mit dem "Sternenreigen" beginnen? 
Schon Deine Einzelbilder habe ich bewundert!
Liebe Grüsse
Walter
2017/06/13 18:14 , Walter Schmidt
bis eben wußte ich noch gar nicht, daß es die Sölktäler gibt ;-o schönes Panorama aus einer mir völlig unbekannten Ecke. LG Alexander
2017/06/13 21:48 , Alexander Von Mackensen
Schönes Panorama Gerhard und eine Interessante Tour! LG
2017/06/14 07:48 , Franz Hallwirth
Klingt nach einer tollen Tour. Nettes Panorama bei guter Fernsicht. LG Niels
2017/06/14 08:28 , Niels Müller-Warmuth
Gut, dass du das tolle Traumwetter auch nutzen konntest. Die Farben von deinem Bild sind ein Traum!
Lg
2017/06/25 12:02 , Hans Diter
Wunderbar!!
2017/09/13 20:35 , Kathrin Teubl

Leave a comment


Gerhard Eidenberger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100