"Alp da Veulden" (Feldis)   6934
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Oberalpstock
2 Tödi 3614 m
3 Vorab
4 Ringelspitz
5 Felsberger Calanda
6 Haldensteiner Calanda 2805 m
7 Falknis 2562 m
8 Schesaplana 2965 m
9 Drusenfluh 2827 m
10 Sulzfluh 2818 m
11 Fulhorn

Details

Aufnahmestandort: Alp Mutta (1998 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Adula/Tamina Alpen      Datum: 15.1.2018
Freihand in lebhafter Landschaft!
Die beginnende Bewölkung sind die Vorläufer des Sturmtiefs "Friederike".
Freihand mit der Nikon D500. 24 Hochformat.
24 mm (Tamron 24-70 mm)
F 14, 1/640 sek. . ISO 100, Weissabgleich "Sonne"


Kommentare

§ 323c StGB - Unterlassene Hilfeleistung 
"Wer bei Unglücksfällen oder gemeiner Gefahr oder NOT nicht Hilfe leistet, obwohl dies erforderlich und ihm den Umständen nach zuzumuten, insbesondere ohne erhebliche eigene Gefahr und ohne Verletzung anderer wichtiger Pflichten möglich ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft."

Ein herrlicher Kollegenkreis - Walter was musst Du ertragen ... über 230 Klicks und jeder sitzt das aus ... solche Bergfreunde habe ich mir in meiner aktiven Zeit stets gewünscht!

Ein feines Winterpanorama, keine ausgefressene Sonne, ein Faible für tiefes Blau ... was führt zum Schweigen, zur bisherigen Nichtbeachtung/Ignoranz ... ich kann nur vermuten, dass der Community zu viele unstrukturierte Fußspuren quer durch die Landschaft verstreut sind !?! Vielleicht solltest Du das mal glatt stempeln ;-) !!!

... und ob sich ein Rechtsstreit hier lohnen würde? Da solltest Du Dich ggf. mal wegen eines Präzedenzfalles an einen aktiven Rätsel- und Beschriftungskollegen in der Community wenden :-)) - jedenfalls hat dieser unerträgliche Zustand dazu geführt, mal wieder einen vernünftigen Kommentar loszuwerden - CHEERS und

herzliche Grüße
Hans-Jörg
24.01.2018 13:39 , Hans-Jörg Bäuerle
@ Mein Heiliger Georg 
teilt seinen Mantel! Oder wer war der Gutherzige?!
Früher hätte ich es gelöscht. Das tu ich aber ab sofort nicht mehr.
Ich gebe zu das Pano ist etwas eigenwillig und asymmetrisch.
Zum Glück bin ich gut abgelenkt mit Einzelfotos etc.
Danke Hans-Jörg, ich habs gut überstanden!
Gruss von Walter
24.01.2018 15:52 , Walter Schmidt
Unsinn Walter, ich finde es ein herrliches Winterpano, da möchte man sofort auf die Loipe! Ich kann nur sagen: "gut Ding will Weile haben" (Ich schaue halt nur hin und wieder mal bei a-p rein)

Gruß Klaus
24.01.2018 16:34 , Klaus Brückner
Beschämt setze ich meine Sterne dazu. Ich war offenbar zu sehr mit pp beschäftigt...
24.01.2018 19:37 , Christoph Seger
übrigens 
... der heilige ... martin

georg = drache
25.01.2018 05:55 , Christoph Seger
Eine tolle Winterlandschaft zeigst du da!
Lg
29.01.2018 19:25 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100