Habicht Nord   81509
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Grabspitz
2 Wilde Kreuzspitze
3 Pelmo, 95km
4 Gschnitzer Tribulaun
5 Marmolada, 80km
6 Langkofel
7 Pflerscher Tribulaun
8 Habicht Gipfel
9 Habicht Nordostwand
10 Wilde Leck
11 Ruderhofspitze
12 Schrankogel
13 Östlicher Seespitze
14 Schrandele
15 Hinterer Brunnenkogel
16 Lüsener Fernerkogel
17 Acherkogel
18 Zwieselbacher Rosskogel
19 Stubaital
20 Zugspitze
21 Leutascher 3-Torspitze
22 Karwendel
23 Innsbruck
24 Kofl
25 Serles
26 Pinnistal
27 Kirchdach
28 Großvenediger, 80km
29 Olperer
30 Schrammacher
31 Großer Möseler
32 Hochfeiler

Details

Location: Gipfelgrat am Habicht (3200 m)      by: Adri Schmidt
Area: Stubaier Alpen      Date: 29.Jänner 2018
Schon wieder der Habicht mit Ski? Ja! :)

Und zwar diesmal von Norden aus dem Stubaital. Schon reine Zahlen machen klar, dass es sich hier um eine anspruchsvolle Skitour handelt: 2200hm und bis zu 45° Steil am sogenannten "Schnabel" des Mischbachferners. Normalwerweise wird die Tour deswegen im Frühjahr gemacht, denn es braucht sichere Verhältnisse. Schwachschichten aus dem Frühwinter wurden durch die ergiebigen Niederschläge der letzten Wochen entschärft wodurch sich jetzt eine stabile Schneedecke entwickelt hat und wir es heuer im Hochwinter gewagt haben.

Die Äußere Mischbachgrube war wie zu erwarten bisher nicht angespurt und das hat die Tour zu zweit extrem anstrengend gemacht. Nach 7h Aufstieg im Schatten der Habicht Nordostwand erblickten wir erst spät am Tag das direkte Sonnenlicht. Ziemlich erschöpft genossen wir die Brotzeit in der Nachmittagssonne auf dem Nordostgrat des Habichts bevor es in die Abfahrt ging...

Der Habicht bietet also eine weitere rassige Skitour von Norden über den steilen Mischbachferner.

21HF-Bilder@1/400s, f/10.0, iso100, 21.0mm

Comments

Einmalig und meine Gratulation / aufrichtige Bewunderung zur Tour.
Siehe auch meinen Kommentar zu deinem ersten Hafelekar-Panorama den ich just nach diesem Montag 29.01.2018 eingestellt habe :-)
2018/02/01 07:49 , Christoph Seger
Hallo Adri,

heuer dürfte der Schnabel besser zum gehen gewesen sein.
Rasse und Klasse die Tour. Da spürst die Wadln.

LG
Ralf
2018/02/01 12:19 , Ralf Neuland
coole Tour!
2018/02/01 16:52 , Uta Philipp
Tolle Tour und super Pano, in diesem Winter sind immer mal wieder richtig knackige Touren möglich...
2018/02/01 22:02 , Johannes Ha
Tolles Panorama mit schöner Fernsicht!
2018/02/02 08:45 , Franz Hallwirth
Bewundernswert!

Erhellende Beschreibung und ein tolles 360er.

Ich hätte den Schnitt wohl ungefähr nach Innsbruck oder an den "Gipfel" des Habicht-Schattens gesetzt, um die Zillertaler nicht zerschneiden zu müssen, aber eine perfekte Lösung gibt es da ja bekanntlich nie.
2018/02/05 19:27 , Arne Rönsch
Glückwunsch zu diesem weiteren Highlight in Deiner persönlichen alpinen Bergkarriere ... und zum Abschluss noch ein sehr feines Panorama für uns zuhause erstellt, da kann ich nur DANKE sage, Adri !!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/02/08 17:13 , Hans-Jörg Bäuerle
Einen tollen Standort hast du dir rausgesucht!
Lg
2018/02/12 17:55 , Hans Diter

Leave a comment


Adri Schmidt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100