Wochenendrätsel 360° ... das Rohmaterial (künftig zeitweise TESTPLATZ)   62176
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Chamechaude (2082 m)      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: Französische Kalkalpen      Date: 10.04.2012
Hier das unbearbeitete Ausgangsmaterial aus dem Stitcher PTGui ... und die Leiden eines Panoramisten daraus ein vernünftiges 360°-Panorama zu erstellen ... oder wer bekommt das hin?

Wird wieder gelöscht - das heute früh eingestellte Rätsel wird am Abend endgültig aufgelöst und beschriftet !!

************************************************************************

Auf Anregung von Michael B. bleibt dieser unbearbeitete Rohentwurf aus PTGui als "interessantes Beispiel für die Schwierigkeiten eines Panoramisten" stehen ...

Was Martin Kraus aus dem Rohentwurf herausgeholt hat, ist unter dem Umgebungspanorama bzw. folgendem Link mit weiteren Erläuterungen zu den Bearbeitungsschritten zu sehen - klasse, Martin:
http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=33706


Gleichzeitig werde ich dieses Panorama hin und wieder als TESTPLATZ verwenden - also bitte nicht wundern, sofern ab und an mal ein anderes Panoramawerk kurzzeitig erscheint ;-) ...

Comments

Das ist echt hart. Ich mache ja auch erhebliche Versatzstufen bei meinen Bildern, aber so ist schon heftig für den Panoramisator ...
2018/02/17 18:19 , Michael Bodenstedt
Dieser Rohling wird morgen wieder gelöscht, nachdem keiner hier Sternchen verteilen möchte ;-)) ...
2018/02/18 18:49 , Hans-Jörg Bäuerle
Wenn Du nicht gerade anderes Material zur Veröffentlichung bereit hast, fände ich es als Beispiel für die Schwierigkeiten eines Panoramisten durchaus interessant. Ich mache das nicht notwendig an den Sternderln fest, ob ein Bild erhaltenswert ist. Sollte es in die kickout-Liste geraten, wäre ich auch gern zu einer Bepunktung bereit!
2018/02/18 20:12 , Michael Bodenstedt
bitte nicht löschen! ich habe mein Ursprungspano von der Tête de la Maye "Mission impossible" auch gelassen. Dieses Bild hat auch seinen Platz hier. LG Alexander
2018/02/20 20:53 , Alexander Von Mackensen
... ich werde es nicht löschen, sofern mein Bergfreund Jörg A. sich hier bezüglich der nicht optimalen Aufnahmequalität nicht gekränkt fühlt !? Nach einigem Frust auf diesen Seiten ist dies doch ein SEHR positives Erlebnis gewesen, wie man sich gegenseitig unterstützen und in der Weiterentwicklung behilflich sein kann ...

Danke insbesondere an Martin, alle ermutigenden Kommentare und an die Betrachter dieser "Trilogie" ...

Herzlichst
Hans-Jörg
2018/02/20 21:20 , Hans-Jörg Bäuerle
HJB - musst den Jörg A doch einfach nur auf das weniger krause Bild des M.K. verweisen ;-)
2018/02/20 21:27 , Christoph Seger

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100