Wilder Freiger   141054
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Stubaital
2 Bettelwurf
3 Inntal
4 Patscherkofel
5 Habicht
6 Olperer
7 Fußstein
8 Gschnitzer
9 Schrammchacher
10 Pflerscher
11 Großer Möseler
12 Östlicher Feuerstein
13 Hochfeiler
14 Westlicher Feuerstein
15 Hochgall
16 Wilde Kreuzspitze
17 Dreischusterspitze
18 Hohe Gaisl
19 Monte Cristallo
20 Tofana di Mezzo
21 Tofana de Rozes
22 Monte Pelmo, 95km
23 Monte Civetta
24 Piz Boe
25 Marmolada
26 http://wetter.provinz.bz.it/hoehenwindstationen.asp?stat_stid=206
27 Signalgifpel
28 Hochgwänd
29 Becherhaus
30 Botzer
31 Cima Brenta
32 Cima Tosa, 94km
33 Cima Presanella, 93km
34 Hochwilde
35 Sonklarspitze
36 Weißkugel
37 Wildspitze
38 Wilder Pfaff
39 Zuckerhütl
40 Waze
41 Wilde Leck
42 Schrankogel
43 Schrandele
44 Ruderhofspitze
45 Östliche Seespitze
46 Wettersteinwand
47 Reitherspitze
48 Pleisenspitze
49 Birkkarspitze

Details

Aufnahmestandort: Wilder Freiger (3418 m)      Fotografiert von: Adri Schmidt
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 9.März 2018
Der Wilde Freiger oder Cima Libera ist ein 3.000er in den Stubaier Alpen und in seinen Karen liegen (noch) ausgewachsene Gletscher. Trotzdem kann er im Sommer von Südtirol aus dem Ridnauntal ohne Gletscherkontakt bestiegen werden. Im Winter führen über die Gletscherflächen aus dem Stubaital zwei bliebte Skitouren auf den Gipfel, entweder über die Sulzenauhütte oder die Nürnberger Hütte.

Wir sind an diesem Freitag über die Nürnberger Hütte auf den Gipfel. Die Tour war ausdauertechnisch sehr fordernd an diesem Tag durch die Spurarbeit. Oben hat ein starker bis stürmischer Westwind geblasen. Zum Lohn gab es am Gipfel eine vielfältige Lichtstimmung. Und Hochnebel lag auch noch in Südtirol. Hier könnt ihr es windstill und im warmen genießen ;)

41HF-Aufnhamen@ 1/640s, f/9.0, iso100, 50mm(80mm)

Kommentare

Sauber. GUTEN Schnee in der Abfahrt gehabt oder.?
Starkes Panorama.
LG
Ralf
20.03.2018 15:14 , Ralf Neuland
Masterpiece! 
Both for the pano and the tour!
Ciao, Alvise
20.03.2018 15:31 , Alvise Bonaldo
Dein Bild gefällt mir gut, deutlich besser als meines von 2012. Die interessante Wolkenstimmung und die unaufgeregten Farben passen einfach. Wir sind damals über die Sulzenau rauf und die Nürnberger runter.
20.03.2018 17:22 , Michael Bodenstedt
Sehr schön!
VG, Danko.
20.03.2018 17:59 , Danko Rihter
Eine herrliche Stimmung, und hier kann ich auch schön sehen, was ich letzten Sommer von der Sonklarspitze aus hätte sehen können wenn man etwas sehen können hätte.
VG Manfred
20.03.2018 19:58 , Manfred Hainz
abwechslungsreiche Stimmung, vor allem der Mittelteil ist bärenstark. LG Alexander
20.03.2018 21:14 , Alexander Von Mackensen
Lässig!
20.03.2018 21:27 , Christoph Seger
Joi, ist das schön.
20.03.2018 21:45 , Arne Rönsch
Tolles Bild!!
lg Patrick
20.03.2018 22:14 , Patrick Runggaldier
Mit unzählbaren Bergspitzen.
Kenne ich nur von "unten".
21.03.2018 10:40 , Walter Schmidt
Ein wunderbares Bild bei spannenden Lichtverhältnissen!
Super Tour!
lg, Peter
23.03.2018 06:29 , B. B.
Danke:)

Im Mittelteil war es recht gut zu fahren. Der Schnee war dort nicht so stark windbeeinflusst. Oben und unten war es extrem stark windgepresst und der Spaßfaktor hielt sich in Grenzen.

Eigentlich keine schlechte Idee den Freiger als Rundtour zu machen. Besonders wenn man im Aufstieg schon gesehen hat, dass die Abfahrt nicht so viel verspricht;)
23.03.2018 17:09 , Adri Schmidt
Wow was für ein Bild! Einfach nur genial!
Lg
26.03.2018 18:25 , Hans Diter
Glückwunsch zum Gipfel bei dieser genialen Stimmung!
27.03.2018 19:37 , Johannes Ha

Kommentar schreiben


Adri Schmidt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100