Tagesgangwetter im Toggenburg   0656
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hinterrugg 2306 m
2 Schibenstoll 2234 m
3 Zuestoll 2234 m
4 Brisi 2277 m
5 Frümsel 2266 m
6 Stein SG
7 Selun 2204 m
8 Wart 2066 m
9 Schären 2193 m
10 Nägeler 2161 m
11 Glattchamm 2097 m
12 Nesslau
13 Leistchamm 2100 m
14 Goggeien 1655 m
15 Schär 1635 m
16 Gulmen 1788 m
17 Blässchopf 1459 m
18 Raaberg 1722 m
19 Mattstock 1934 m
20 Speermurli 1744 m
21 Bremacher Höchi 1641 m
22 Speer 1950 m
23 Chli Speer 1713 m
24 Wannenberg 1644 m
25 Usser Gheist 1544 m
26 Tüfentalerberg 1526 m
27 Schorhuttenberg 1442 m
28 Tanzboden 1443 m
29 Regelstein 1315 m
30 Schwammegg 1282 m
31 Rotstein 1285 m
32 Tweralpspitz 1332 m
33 Chrüzegg 1314 m

Details

Aufnahmestandort: Schlättli (1103 m)      Fotografiert von: Danko Rihter
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 21. 05. 2018
Tagesgangwetter : im Frühling und Sommer ist im Wetterbericht häufig die Rede davon. Kurz gesagt : am Morgen sonnig, am Nachmittag Quellwolken und am Abend Gewitter. Auch am Pfingstmontag lief es so - das Alpsteingebiet war um 10 Uhr Vormittag noch wolkenfrei, südlich davon gab es schon Wolken, unser Mittagessen am Säntis lief unter stetig grösser werdenden Quellwolken und auf dem Heimweg begleiteten uns Regentropfen und aufkommende Gewitter. Das Panorama ist aus 13 HF Aufnahmen, freihand, mit 60 mm (KB), Blende 10 und 1/250 sec. gemacht.

Kommentare



Danko Rihter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100