Mondfinsternis und so   2647
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Aquarii 148.3 LJ
2 Schloss Vaduz 580 m / 2.88 km
3 Sadalmelik 758.6 Lj
4 Sadalsuud 612 LJ
5 Aquarii 163.7 Lj
6 Dorf Triesenberg 887 m / 5.41 km
7 Capricorni 158 Lj
8 Algiedi Prima 686.7 LJ
9 Mond - Entfernung 406080 km
10 Mars - Distanz zur Erde 0.386 AE
11 Terebellum 448.1 Lj
12 Albaldah 440.2 Lj
13 Sagittarii 372.4 Lj
14 Ascella 89.1 Lj
15 Nunki 224.3 Lj
16 Kaus Borealis 77.3 Lj
17 Kaus Media 305.7 Lj
18 Saturn - Distanz zur Erde 9.181 AE
19 Nash 96.1 Lj
20 Haldensteiner Calanda 2804 m / 27.71 km
21 Ophiuchi 83.7 Lj
22 Überflugroute der Raumstation ISS
23 Sonnenblume (?Mondblume?)
24 Mutschen 2122 m / 11.2 km
25 Kreuzberg 2056 m / 11.48 km
26 Hochhus 1925 m / 11.25 km

Details

Aufnahmestandort: Burgerau - Buchs (SG) (451 m)      Fotografiert von: Walter Huber
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 27. Juli 2018
Leider ist mein Ergebnis dieser Nacht weit entfernt von den hier geforderten Qualitätsstandart‘s. Das seltene Ereignis mit dem verfinsterten Mond, dem Planeten Mars und all den anderen Himmelskörpern darzustellen, war für mich eine schier unlösbare Aufgabe. Aber versuchen wollte ich trotzdem ob ich etwas „Gscheites“ zusammenbringe. Wenigstens eine verkürzte Variante.

Aufnahmestandort - Höhe / Koordinate:
Buchs – Garten Burgerau 451 m - 755508 / 224049 (47.149127, 9.489199)
am 27.07.2018 von 23:02 Uhr bis 23:15 Uhr
mit der SONY - DSLR-A700 aus 26 HFA
10 s, f/5, ISO 640, 35 mm / 52 mm, WB5000K.

Einstellungen vom angehängten Bild
am 28.07.2018 von 00:09:33 bis 00:10:47
mit der SONY - DSLR-A700 aus 3 QF Einzelaufnahmen
15 s, f/4, ISO 640, 16 mm / 24 mm, WB3000K.

PS: Beschriftung habe ich mit Hilfe vom Atlas der Schweiz gemacht.

Kommentare

die Mondfinsternis war ein tolles Erlebnis 
klasse Pano - vielleicht besser auf p-p, weil ja keine Berge zu sehen sind. LG Alexander
29.07.2018 11:16 , Alexander Von Mackensen
@ Alexander Von Mackensen 
DANKE!
Jetzt wo ich die 360° Variante gelöscht habe und nur noch ein ganz kurzes Bild (inkl. Anhängsel) hochgeladen habe, lasse ich vorerst DIESES stehen.
Kommt vermutlich in die Kickout-Liste?

Übrigens: Um derartige Motive aufnehmen zu können braucht es eine andere Ausrüstung. Mit meinem derzeitigen Equipment kann der Sternenhimmel noch so schön sein. Etwas rechtes kann nicht daraus werden.

Gruss von Walter
29.07.2018 12:12 , Walter Huber

Kommentar schreiben


Walter Huber

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100