Nackter Fels und blanker Stahl - 360°   5523
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Ramolhaus 3006m
2 Langtalereckhütte 2450m
3 Gletscherobergrenze im 19. Jhd.
4 Gurgler Ferner
5 Gurgler Bach

Details

Aufnahmestandort: Piccardbrücke (2465 m)      Fotografiert von: Franz Kerscher
Gebiet: Ötztaler Alpen      Datum: 14.09.2018
Sony RX10, 18HF

Seit Sommer 2017 überspannt eine 142 m lange Brücke den Gurgler Ferner in Obergurgl-Hochgurgl. Wanderer profitieren vom sicheren Übergang zwischen beiden Talseiten. Als Namensgeber konnte die berühmte Abenteurer-Familie Piccard gewonnen werden.

Keine weitere Touristenattraktion, sondern eine Notwendigkeit stellt die Hängebrücke über die Schlucht des Gurgler Ferners dar. Der bisherige Übergang am Talboden verlangte nach einer Alternative, denn die Gefahr von Steinschlag beeinträchtige die Sicherheit in diesem Bereich. Außerdem zerstörte das Hochwasser mehrmals die bislang eingesetzte Brücke. Im Sommer 2016 starteten die Arbeiten für das Projekt auf einer Höhe von 2.465 m und konnten nach nur acht Wochen im Herbst abgeschlossen werden.

Es hat mich gereitzt, diese bemerkenswert schwingende Konstruktion in einem Rundumpanorama zu präsentieren.

Kommentare

Interessante Kombination von Urlandschaft und Technik.
10.12.2018 19:52 , Benjamin Vogel
Großartig in Szene gesetzt, mit perfektem Bildschnitt und toll dargestelltem Fels. VG Martin
10.12.2018 20:23 , Martin Kraus
eine sehr luftige Angenlegenheit, toll eingefangen. LG Alexander
10.12.2018 21:27 , Alexander Von Mackensen
Spannend!
VG, Danko.
10.12.2018 21:37 , Danko Rihter
Ui, so schaut die also aus...
10.12.2018 22:34 , Johannes Ha

Kommentar schreiben


Franz Kerscher

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100