Herbstrückblick   11553
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: unter der Fatlarspitze (2800 m)      by: Michael Bodenstedt
Area: Verwallgruppe      Date: 19.10.2018
Gegen Jahresende etwas Statistik:
Von 2011 bis 2017 ist die Zahl der jährlich eingestellten Panoramen von 3.246 auf 1.258 zurückgegangen. In 2018 werden wir uns endlich wieder steigern Richtung 1.400! Immerhin haben knapp 100 Fotografen heuer mindestens ein Bild hier eingestellt, darunter einige Neulinge mit großem Engagement, z. B. Virginia und Klaus. Insgesamt scheint die Aktivität wieder zuzunehmen. Ich schäme mich fast für die Feststellung, dass ich heuer die meisten Bilder eingestellt habe mit 70 Stück, gefolgt von Fredy, Danko und Christoph. Ein Bild von Uta hat es neu in die TOP100 geschafft. Zum Vergleich: 36 der TOP100-Bilder stammen aus 2011. Aus 2015 bis 2018 zusammen nur noch 5 (2015 Uta+Gerhard, 2016 und 2017 Bruno, 2018 Uta). Glückwunsch Uta, denn das ist offensichtlich nicht mehr so "einfach", wie noch vor einigen Jahren.
Die meisten Top100-Bilder insgesamt hat weiterhin Bruno, gefolgt von Sebastian und Uta.
Spitzenreiter bei der Gesamtzahl ist weiterhin Walter S. mit 608 gefolgt von Fredy, Gerhard und Christoph, die mehr als 500 Bilder zur Verfügung gestellt haben.
Die weiteren Zahlen beziehen sich auf alle Fotografen, die durch das Einstellen von mehr als 100 Bildern schon eine gewisse Nachhaltigkeit unter Beweis gestellt haben:
Den höchsten Sternderlschnitt für alle eingestellten Bilder hat Sebastian, gefolgt von Bruno und Gerhard - alle drei haben einen Schnitt von mehr als 20 Bewertungen pro Bild.
Vier Fotografen dieser Seite haben seit ihrem ersten hier eingestellten Bild einen Jahresschnitt von mehr als 50 Bildern durchgehalten, an der Spitze Walter S. gefolgt von Johannes.

Comments

Sehr interessante Statistik... 
...lieber Michael, du entwickelst dich ja immer mehr zum Leithammel dieser schönen Community (;-)
Weiterhin viel Freude und Gelingen für deine zahlreichen Touren mit sehr gelungenen 360°-Gipfelpanos im 2019 wünscht dir
Fredy
2018/12/24 15:44 , Fredy Haubenschmid
Danke Michael für diese tolle Statistik, was mich betrifft werde ich meine (quantitativ) noch etwas aufbessern können... :-)

VG
Gerhard
2018/12/24 16:43 , Gerhard Eidenberger
ja sehr interessante Statistik. Wenn ich nur etwas mehr in die Berge käme .... vielleicht klappt es ja nächstes Jahr. LG Alexander
2018/12/25 08:55 , Alexander Von Mackensen
Ein weiteres schönes Herbstpanorama ... und eine spannend-interessante Statistik - führst Du die etwa manuell, oder hast Du auf die Daten, wie einst Björn, Zugriff? Vielen Dank, Michael!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/12/25 09:31 , Hans-Jörg Bäuerle
Seeköpfe und Vesulspitze und all die anderen Paznauner gut in Szene gesetzt. VG Peter
2018/12/28 10:35 , Peter Brandt
Interessante Statistik, danke dir für die Auswertung der Zahlen! Und der Panorama-Standort ist eh super :-)
2018/12/28 12:49 , Johannes Ha
Danke für Deine Statistik. Erst wollte ich sie und den darin dokumentierten Rückgang von AP nicht weiter kommentieren. Bin ja selbst mittlerweile sehr unregelmäßig hier aktiv. Das hat zwei Ursachen: Einerseits eine persönliche; meine außeralpinen Ziele gehören halt auf PP. Andererseits ist mir die Plattform hier zu "tot" - jetzt eben hab ich ein Werk angesehen, das ordentlich gemacht ist, aber Null Kommentare und Bewertungen erhalten hat. Wenn hier neue Teilnehmer kommen, dann können die Alteingesessenen doch wenigstens etwas Feedback geben und Ihre Freude ausdrücken, daß die Community auch neue Teilnehmer anzieht? Stattdessen Schweigen... Auch bei vielen anderen Panoramen gibt es oft ein paar schnelle Sternderl, aber wenig Kommentare. Zumindest mir macht das ohne den Austausch keinen Spaß mehr und ich werde mich wohl weiter auf andere Plattformen konzentrieren. Ansonsten sind alle willkommen auf PP; da lebt die Community noch und es gibt diesen Rückgang in der Statistik nicht. VG Martin
2018/12/30 14:22 , Martin Kraus
@ Martin
Danke für Dein Feedback - da sind wir uns einig !! Es ist fast ausschließlich ein kleiner verbliebener Kern, der die Panoramen auf a-p noch durchgängig betrachtet und würdigt ... ich stelle hier ja nun wirklich auch nicht viele Werke ein, schaue mir aber dann auch alle seit meinem letzten Pano durchgängig an!

Einerseits weil ich mich an den Aufnahmen freue und andererseits hat das vor allem etwas mit Wertschätzung der Kollegen zu tun ... daher frustiert auch mich sehr oft das Verhalten vieler - ein Kommentar, eine Einschätzung zum Werk, oder sachliche Kritik / Hilfestellung sind doch das Salz in der Suppe ... dass dabei der "Schuss" auch mal nach hinten losgehen kann, hatten wir jüngst auf p-p leider erlebt, aber das ist die Ausnahme!
2018/12/30 15:37 , Hans-Jörg Bäuerle
Danke, Michael, ich wusste ich gar nicht, was Du da alles herausgefunden hast.
Ich muss auch zugeben, viel seltener auf dieser Seite unterwegs zu sein als früher. Werde versuchen, mich zu bessern!
2019/01/06 19:17 , Uta Philipp
@Martin und Hans-Jörg
Vielen Dank für Eure Kommentare! Natürlich kann auch ich die teilweise vorhandene Ruhe auf dieser Seite nicht übersehen. Ich ziehe daraus nur einen anderen Schluss und versuche im Rahmen meiner beschränkten zeitlichen Möglichkeiten aktiv zu bleiben. Letztlich hängt doch die Frage, wie "tot" eine Website ist, von der Resilienz der verbliebenen aktiven Mitglieder ab. Wenn die verbliebenen (noch) aktiven Mitglieder nur die mangelnde Aktivität der anderen kritisieren , um sich dann trotzdem zu verabschieden, wird das zu einer Art "self-fulfilling-prophecy".
In der Arbeitspsychologie gibt es die nette Empfehlung für unzufriedene Arbeitnehmer: love it, change it or leave it. Ich bin definitiv ein Anhänger der Variante "change it". Ich hoffe nur, dass ich am Ende nicht der bin, der (mit ein paar Mitstreitern) am Ende das Licht ausmacht.

Im übrigen braucht Kultur Zeit zur Veränderung. Wer sich zu schnell enttäuscht abwendet, wird keinen Beitrag zur Verbesserung leisten.
2019/01/08 11:23 , Michael Bodenstedt
@ Michael 
Vielen Dank für Deinen treffenden Kommentar!
VG, Danko.
2019/01/08 22:42 , Danko Rihter

Leave a comment


Michael Bodenstedt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100