Härmelekopf-Panorama   6591
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Rosskogel
2 Peiderspitze
3 Flauerlinger Rosskogel
4 Rietzer Grieskogel
5 Gschwandkopf
6 Tschirgant
7 Fiechter Köpfl
8 Schimmering
9 Imster Muttekopf
10 Wannig
11 Hohe Munde
12 Rauthhütte
13 Oberreintalschrofen
14 Leutschacher 3-Torspitze
15 Öfelekopf
16 Wettersteinwand
17 Kaltwasser-See
18 Arnplattenspitze
19 Grosse Arnspitze
20 Rosshütte
21 Simetsberg

Details

Aufnahmestandort: Härmelekopf      Fotografiert von: Virginia Fibs
Gebiet: Wettersteingebirge und Mieminger Kette      Datum:
Sonnenaufgang am Härmelekopf

Kommentare

Nicht immer lacht einem der blaue Himmel. Ein ehrliches Stimmungsbild mit den seitlich angestrahlten Wolken, den Nebelschwaden in den Tälern und den paar sonnenbeschienenen Flecken. Mir gefällt es, denn auch das sind die Alpen.
29.12.2018 14:04 , Klaus Föhl
Herrlich aber "zeitlos", (kein Datum), und unvollendet (keine Beschriftung).
Weil minimalistisch (finde ich), keine Beachtung (vermute ich)!
VG, Danko.
04.01.2019 21:01 , Danko Rihter
Danko Rihter 
Vielen Danke für deinen Kommentar!!
Wünsche dir ein gutes neues Jahr
Was macht es für einen unterschied ob ich ein Datum Uhrzeit Blende Verschlusszeit ISO hinzufüge?
Möchte nur unsere schöne Landschaft zeigen und euch teilhaben zu lassen!
Mit der Beschriftung hast du natürlich recht aber besser keine als eine falsche ist meine Meinung
Liebe Grüße
04.01.2019 22:02 , Virginia Fibs
Liebe Virginia

Die Daten zu Belichtung etc. helfen auch mir zu verstehen wie das gemacht worden ist. Es ist ja ein ewiges Lernen. Das mit dem Datum nimmt man gerne um - wenn es kürzlich gemacht wurde - zu vergleichen was man selbst an dem Tag gemacht hat. Oft hat schon einer von uns über ein Bild eines anderen Kollegen erfahren wie viel Schnee es wo hat - das ist bei der Tourenplanung hilfreich.

Bei der Beschriftung immer ein hilfreiches Werkzeug ... wwww.udeuschle.de

Nicht alle kennen sich in Tirol aus, da ist es dann schon für einige - wie den Danko aus der Schweiz - vielleicht wichtig zu wissen, dass man da nach Westen schaut, der Blickwinkel rund 180 Grad ist und dass der Buggl in der Mitte die Munde ist ....

Hier der Link zum Gelädemodell vom Udeuschle (vom deinem ungefähren Standort aus) im Tiny-Url Format:

https://tinyurl.com/ybpc3lts

Herzlichst Christoph
04.01.2019 22:44 , Christoph Seger
Ich habe mir erlaubt ein wenig zu beschriften ....
04.01.2019 23:02 , Christoph Seger
Danke Christoph!
VG, Danko.
04.01.2019 23:09 , Danko Rihter

Kommentar schreiben


Virginia Fibs

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100