Überraschung   3537
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Birnhorn 2634 m
2 Gampenkogel 1957 m
3 Schönfeldspitze 2653 m
4 Selbhorn 2655 m
5 Hochkönig 2941 m
6 Staffkogel 2115 m
7 Brechhorn 2032 m
8 Geißstein 2363 m
9 Floch 2057 m
10 Kleiner Rettenstein 2216 m
11 Gerstinger Joch 2035 m
12 Großer Rettenstein 2366 m
13 Hoher Tenn 3368 m
14 Großes Wiesbachhonr 3564 m
15 Hinterer Bratschenkopf 3413 m
16 Klockerin 3425 m
17 Steinbergstein 2215 m
18 Johannisberg 3453 m
19 Hofmannspitze 3722 m
20 Blessachkopf 3050 m
21 Hohe Fürleg 3243 m
22 Kröndlhorn 2444 m
23 Großer Geiger 3360 m
24 Stanglhöhe 2276 m
25 Schafsiedel 2447 m
26 Salzachgeier 2469 m
27 Schwaigberghorn 1990 m
28 Reichenspitzen 3303 m
29 Breitegg Gern 1981 m
30 Großer Löffler 3369 m
31 Torhelm 2494 m
32 Sonnenjoch 2292 m
33 Großer Beil 2309 m
34 Kleiner Beil 2197 m
35 Lempersberg 2202 m
36 Großer Galtenberg 2424 m
37 Saupanzen 1957 m
38 Kellerjoch 2344 m
39 Joel 1964 m
40 Wiedersberger Horn 2127 m
41 Großer Bettelwurf 2726 m
42 Hochnissl 2547 m
43 Schatzberg 1902 m
44 Kaltwasserkarspitze 2733 m
45 Kaltwasserkarspitze 2733 m
46 Birkkarspitze 2749 m
47 Sonnjoch 2457 m
48 Schaufelspitze 2306 m
49 Ebner Joch 1957 m
50 Vorderes Sonnwendjoch 2224 m
51 Rofanspitze 2259 m
52 Vorderunnütz 2078 m
53 Guffert 2194 m
54 Halserspitz 1862 m
55 Risserkogel 1826 m
56 Schinder 1807 m
57 Hinteres Sonnwendjoch 1986 m

Details

Aufnahmestandort: Feldalphorn (1923 m)      Fotografiert von: Dietrich Kunze
Gebiet: Kitzbüheler Alpen      Datum: 23.02.2019
Nach etlichen warmen Tagen und eisigen Nächten rechnete ich bestenfalls mit solala-Bedingungen bei der Abfahrt, an Firn wollte ich Ende Februar noch nicht denken. Und dann war da eine traumhafte Pulverabfahrt durch die weitgehend windgeschützte nordwestliche Gipfelmulde bis zur Vorderen Feldalm. Und der Rest war auch zum größten Teil recht gut zu fahren.
Zum Superwetter und entsprechender Sicht auch noch eine rundum gelungene Abfahrt.

Kommentare

Sehr gelungen! 
Zugleich erlaube ich mir, hier einen kleinen Blumenstrauß abzulegen für Paolo Chiti, dem die junge Pano-Gesellschaft zahlreiche erstklassige Panoramen zu verdanken hat, und der heute vor 10 Jahren in einer Lawine sein Leben ließ. RIP
28.02.2019 17:10 , Matthias Knapp
Danke, Matthias. Es ist sehr schön, dass Du an Paolo erinnerst.
Und der Blumenstrauß dürfte hier wie überall in den Bergen an der richtigen Stelle sein.
28.02.2019 18:46 , Dietrich Kunze
so lange her ... 
Lieber Matthias

Danke, dass du die Erinnerung an Paolo hochhältst!

RIP Paolo !!!
01.03.2019 19:26 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Dietrich Kunze

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100