Vom Furkajoch - die Appenzeller Alpen im Morgenlicht   5639
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Madonnakopf 1.854m
2 Fulfirst 2.384m
3 Rosswis 2.334m
4 Saroja 1.659m
5 Gamsberg 2.385m
6 Frastanzerstand 1.647m
7 Sichelkamm 2.269m
8 Märgelchopf 2.163m
9 Stock 2.390m
10 Chapf 2.043m
11 Koppes 1.735m
12 Höchst 2.024m
13 Wiggis 2.282m
14 Chli Gumen 2.245m - 67km
15 Rautispitz 2.283m - 65km
16 Tristencholben 2.160m
17 Rosenböden 2.208m
18 Dünser Horn 1.616m
19 Hinterrugg 2.306m
20 Zuestoll 2.235m
21 Brisi 2.279m
22 Frimsel 2.267m
23 Selun 2.205m
24 Muttkopf 1.594m
25 Chöpfenberg 1.879m - 67km
26 Planggenstock 1.675m - 65km
27 Gulmen 1.789m
28 Mattstock 1.936m
29 Federispitz 1.865m
30 Schafberg 1.790m
31 Speer 1.950m - 54km
32 Gulmen 1.994m
33 Gätterifirst 3. Kopf 2.050m
34 Gätterifirst 2. Kopf 2.046m
35 Gätterifirst 1. Kopf 2.085m
36 Wildhuser Schafberg 2.373m
37 Moor 2.342m
38 Mutschen 2.122m
39 Kreuzberge
40 Nädliger 2.321m
41 Altmann 2.435m
42 Fälentürm 2.224m
43 Hochhus 1.926m
44 Säntis 2.502m - 37km
45 Girenspitz 2.448m
46 Stauberenkanzel 1.860m
47 Hünerberg 2.312m
48 Hängeten 2.211m
49 Öhrli 2.194m
50 Heierli Nadel 1.630m
51 Altenalp Turm 2.033m
52 Schäfler 1.925m -33km

Details

Aufnahmestandort: Furkajoch (1761 m)      Fotografiert von: Hans-Jörg Bäuerle
Gebiet: Bregenzerwaldgebirge      Datum: 17.10.2017
Nach einer Nacht auf dem Furkajoch präsentierten sich die Appenzeller Alpen vom Gamsberg bis zum Säntis im schönen Morgenlicht. Vom Abend habe ich vor längerer Zeit schon ein Panorama mit knapp 40mm Brennweite präsentiert, hier nun eine Telestudie, für die ich bekannterweise ja ein Faible habe.

Mal wieder ein kleiner Beitrag auf a-p - während für p-p das Archiv prall gefüllt ist, herrscht aus der Alpenregion derzeit weitgehend Ebbe bei mir ;-) ...


Nikon D500, Sigma 50-500mm F4,5-6,3 DG OS HSM - aus 32 HF-Aufnahmen, freihand
Aufnahmezeit 08:02 Uhr
Blende: f/6.3
Belichtung: 1/1250
ISO: 200
Brennweite: 400mm (600mm KB)
LR 6, PTGui Pro, IrfanView, U. Deuschle

Kommentare

auch wenn nach der Ebbe noch nicht gleich die Flut kommt ... ein schönes Morgenpano allemal. Mit der Ebbe geht es derzeit nicht nur Dir so. LG Alexander
31.03.2019 20:45 , Alexander Von Mackensen
Schön, daß du trotz Ebbe noch so ein schönes Bild gefunden hast.
VG Manfred
31.03.2019 21:08 , Manfred Hainz
Schönes Bild!
31.03.2019 21:34 , Michael Bodenstedt
Schönes Tele, Hans-Jörg. Und mir geht´s genau umgekehrt - für a-p hab ich noch sehr viel Material, hinsichtlich p-p sieht´s aber eher mau aus. Kein Wunder, wenn man den Großteil seiner Freizeit in den Alpen verbringt...
02.04.2019 12:15 , Johannes Ha
Schönes sanftes Licht!
05.04.2019 19:50 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Hans-Jörg Bäuerle

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100