Schmelzwassersee in den Haller Mauern   74495
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Karleck 1562 m
2 Warscheneck 2388 m
3 G.Pyrgas 2244 m
4 Scheiblingstein 2197 m
5 Kreuzmauer 2091 m
6 Kesselkargrat
7 Hexenturm 2172 m
8 Atmonter Haus
9 Natterriegel 2065 m
10 Mittagskogel 2041 m
11 G.Maiereck 1764 m
12 Seeboden
13 Voralm 1770 m
14 G.Leckerkogel 1742 m
15 Hochturm 1686 m
16 Gamsstein 1774 m
17 Grabnerstein 1847 m
18 Kl.Buchstein 1990 m
19 G.Buchstein 2224 m
20 Kaiserschild u. Hochkogel 2105 m
21 Hochzinödl 2191 m
22 Planspitze 2117 m
23 Hochtor 2369 m
24 Ödstein 2335 m
25 Lahnerleiten Sp. 2027 m
26 Leobner 2036 m
27 Sonnleiten Kg. 1908 m
28 Blaseneck 1969 m
29 Atmonter Reichenstein 2251 m
30 Sparafeld 2247 m
31 Kalbling 2196 m
32 Riffel 2105 m
33 Kreuzkogel 2011 m
34 G. Hengst 2159 m
35 G.Bösenstein 2448 m
36 Hochhaide 2363 m
37 Admont
38 Moserspitz 2230 m
39 Diewaldgupf 2125 m

Details

Aufnahmestandort: Admonter Warte (1804 m)      Fotografiert von: Anton Theurezbacher
Gebiet: Ennstaler Alpen      Datum: 31.05.2008
Pano aus 15 HF Freihand Aufnahmen
Blickwinkel: ca.310°
Aufnahmedatum: 31.05.2008
Aufnahmezeit: 14:10 Uhr
Kamera: Kodak Z1275
Blende: F/2.8
Belichtungszeit: 1/1000 Sek.
Brennweite: 35 mm
ISO 64
Orig. Größe: 20213 x 3047 Pixel 33.6 MB
Autostich
keine zusätzliche Bearbeitung

Nachdem wir am Grabnerstein, Mittagskogel und Natterriegel
waren, habe ich mich entschieden das Pano von der Atmonter
Warte zu zeigen ( der See wird nach der Schneeschmelze
wieder verschwinden ).

Kommentare

Schönes Pano 
Etwas diesig, aber dafür kannst Du ja nichts. Ansonsten hat es eine schöne Wolkenstimmung! LG, dirk
01.06.2008 13:34 , Dirk Becker
Mir scheint, Anton,... 
...dass hier ein Nachschärfen noch eine deutliche Verbesserung bringen würde, ein Versuch wäre es wert, warte mal gespannt ab auf das Ergebnis (unbedingt bei der Endversion mit 500x3317px nachschärfen und nicht bei der Megadatei!) lg Fredy
01.06.2008 15:14 , Fredy Haubenschmid
Danke Fredy 
Leicht Nachgeschärft Lg. Toni
01.06.2008 18:22 , Anton Theurezbacher
Die Schneereste im linken Teil haben eine ganz besondere Struktur, sehr schön.
01.06.2008 21:07 , René Tessaro
Sehr schönes Panorama, 
einer mir sehr gut bekannten Region. Saubere Arbeit Toni. LG Gerhard.
01.06.2008 21:40 , Gerhard Eidenberger
Feines Panorama Toni, aber für vier Sterne fehlt Mir noch etwas die Schärfe! LG
04.06.2008 00:24 , Daniel Mürbe
Soviel... 
... - wenn nicht sogar noch einen Tick mehr! - liegt auf jedenfall drin, ich sehe keinerlei störende helle Säume an den Bergkanten! lg Fredy
05.06.2008 11:03 , Fredy Haubenschmid

Kommentar schreiben


Anton Theurezbacher

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100