Traumtag auf dem Großen Bettelwurf   4796
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Penser Weißhorn 2705 m
2 Patscherkofel 2260 m
3 Pflerscher Tribulaun 3097 m
4 Serles 2717 m
5 Habicht 3277 m
6 Wilder Freiger 3418 m
7 Zuckerhütl 3505 m
8 Innsbruck
9 Rumer Spitze 2454 m
10 Kleiner Solstein 2637 m
11 Großer Solstein 2541 m
12 Erlspitze 2404 m
13 Rosskopf 2670 m
14 Hohe Munde 2662 m
15 Großer Lafatscher 2696 m
16 Speckkarspitze 2621 m
17 Hoher Gleirsch 2492 m
18 Zugspitze 2963 m
19 Alpspitze 2628 m
20 Wettersteinwand 2482 m
21 Pleisenspitze 2569 m
22 Reps 2159 m
23 Larchetkarspitze 2541 m
24 Große Seekarspitze 2677 m
25 Sunntigerspitze 2321 m
26 Marxenkarspitze 2636 m
27 Ödkarspitzen 2745 m
28 Birkkarspitze 2749 m
29 Kaltwasserkarspitze 2733 m
30 Südliche Sonnenspitze 2668 m
31 Nördliche Sonnenspitze 2650 m
32 Bockkarspitze 2589 m
33 Brandlspitze 2626 m
34 Laliderer Spitze 2588 m
35 Laliderer Wand 2615 m
36 Hochkanzel 2574 m
37 Dreizinkenspitze 2603 m
38 Rosslochspitze 2538 m
39 Grubenkarspitze 2663 m
40 Gamsjoch 2452 m
41 Spritzkarspitze 2606 m
42 Eiskarlspitze 2610 m
43 Guffert 2196 m
44 Hochglück 2573 m
45 ROFAN
46 Steinkarlspitze 2460 m
47 Großer Löffler 3379 m
48 Hirzer 2725 m
49 Hoher Riffler 3231 m
50 Olperer 3476 m
51 Schrammacher 3410 m

Details

Location: Großer Bettelwurf (2726 m)      by: Hans Diter
Area: Karwendel      Date: 24.06.2019
Am Montag ging es endlich mal wieder in`s schöne Karwendel.

Starpunkt war der Parkplatz "Halltal" (772 m) oberhalb von Absam. Zuerst folgte ich dem Steig zur Bettlwurfhütte. Bei der letzten Abzweigung unterhalb der Hütte bog ich dann ab, und nahm den direkten Weg zum Gipfel.

Die Verhältnisse waren schon erstaunlich gut! Bis auf ein paar kleine (harmlose) Schneeflecken im Bereich "Eisengatter" und einem größeren aber recht unproblematischen Schneefeld in einer Rinne war der Aufstieg schon komplett aper...

Nach einer ausgiebigen (ca. 1.5 Stunden) Gipfelpause in absoluter Einsamkeit ging es auf dem selben Weg wieder zurück ins Tal.

Herrlich war es !!! :-))

Ein paar Aufnahmedetails:

RAW – Aufnahmen mit Canon Digital Photo Professional bearbeitet und in TIF – Aufnahmen umgewandelt.
Gesticht mit Hugin
Skaliert und geschärft mit Magix Foto Designer 7

Kamera: Canon Powershot G12

10-RAW-Querformataufnahmen, freihändig (ab 11:28 Uhr)
ISO – Filmempfindlichkeit: 200
Belichtungszeit: 1/2500
Blendezahl: F/5.0
Brennweite: 6 mm (= 28 mm KB)

Comments

Sauber... mal kurz 2.000 hm gemacht...

Grüße,
JE
2019/06/27 09:07 , Jörg Engelhardt
Klingt anstrengend; aber es hat sich gelohnt. LG Niels
2019/06/27 09:24 , Niels Müller-Warmuth
Klasse, Hans! Ich hätte mir wohl den Montag auch freinehmen sollen...
2019/06/27 10:03 , Johannes Ha
Sauber! Ordentliche Tour, Bettelwurf für sich alleine zu haben ist auch keine selbstverständlichkeit.
2019/06/27 16:37 , Adri Schmidt

Leave a comment


Hans Diter

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100