Alpenrand vom Tannenberg St.Gallen   5264
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Petersalp
2 Hinterrugg 2306 m
3 Spitzli
4 Brisi 2279 m
5 Lütispitz
6 Frümse l2267 m
7 Selun
8 Spycher
9 Stockberg 1781 m
10 Leistchamm
11 Hochalp 1530 m
12 Mürtschenstock
13 Hausstock
14 Bifertenstock
15 Tödi 3640 m
16 Mattstock
17 Vrenelisgärtli
18 Glärnisch
19 Speer 1950 m
20 Sardona ? folgt
21 Federispitz
22 Tanzboden
23 Hochwacht
24 Hügel mit Bank
25 Fuchsacker
26 Wilkets Höhe Dicken

Details

Aufnahmestandort: Tannenbergflanke Süden (870 m)      Fotografiert von: Walter Schmidt
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 5.7.2019
Komme ich aus der Übung??? Alles möglich!
Zum Teil stimmts, zum Teil argwöhnt man!
Vom Sujet her einigermassen attraktiv. Der Bodensee liegt 10 km hinter mir. Der Alpenwallvorne schön, der Hintergrund verduftet ins Ungewisse! Wenn ich daran "flicke", tu ich es nur verschlimmbessern!
Hat aber Überlebenschancen auch ohne "Herzverteilung" ; - ))
Stativ. NikonD500,
300 mm (Nikkor 70-300 mm)
F 8, 1/640 sek.
Iso 100.

Es folgen weitere Bergbeschriftungen!

Kommentare

****+ 
Superb!
Gruss von Walter
09.07.2019 21:25 , Walter Huber
Du hast nichts verlernt... 
...lieber Walter, nur immer weiter so !
Es gibt ja wie beim Maler jedesmal ein Original,
auch wenn die schöne Gegend immer dieselbe bleibt (;-)

lg Fredy
09.07.2019 22:10 , Fredy Haubenschmid
"Vom Sujet her einigermassen attraktiv" 
Darf ich mich provoziert fühlen angesichts meiner eigenen Wohnlage und trotzdem freuen an dieser großartig präsentierten Aussicht? VG Martin
14.07.2019 21:00 , Martin Kraus
Das Sujet ist nicht nur einigermaßen sondern ganz schön attraktiv. Aber diese Realisation ist etwas zu sehr geschärft, Walter.
Stelle nun doch fest, daß es ganz so schlimm doch nicht ist, wenn man auch das, was unterhalb der Berge liegt, betrachtet.
15.07.2019 17:39 , Heinz Höra
Schönes Motiv. Mit etwas weniger Schärfe und reduzierten Tiefen könntest du noch etwas machen. LG Niels
16.07.2019 09:20 , Niels Müller-Warmuth

Kommentar schreiben


Walter Schmidt

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100