Kurz VOR Sonnenaufgang   17443
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Dammastock
2 Galenstock
3 Oberaarsee
4 Galmihorn
5 Galmigletscher
6 Matterhorn
7 Fieschergletscher
8 Weisshorn
9 Großes Wannenhorn
10 Studergletscher
11 Gemsschlicke
12 Finsteraarhorn SE-Grat
13 Finsteraarhorn
14 Biwak
15 Schreckhorn
16 Lauteraarhorn

Details

Aufnahmestandort: Gipfel des Oberaarhorns (3631 m)      Fotografiert von: Michael Bodenstedt
Gebiet: Berner Alpen      Datum: 27.08.2019
Nach der wunderbaren Besteigung des Finsteraarhorns nächtigten wir noch einmal auf der Finsteraarhornhütte, um dann geruhsam am 26.08.2019 den Rückweg zum Oberaarjoch anzutreten. Dort übernachteten wir noch einmal, weil der lästige Panoramist ein Sonnenaufgangspanorama fotografieren wollte. Das war eine gute Idee, einmal weil das Oberaarhorn ein schöner Aussichtsberg ist, zum zweiten, weil die Oberaarjochhütte noch so eine Unterkunft vom alten Schlag ist und zum dritten, weil uns Hüttenwart Giano richtig verwöhnt hat ...
26 HF, 06:33 Uhr, F/2,8; 1/125 sec., ISO 50, 28 (42) mm

Kommentare

...und jetzt auch noch bei Sonnenaufgang auf einem hohen Gipfel... Da hast du dich ja selbst nochmal toppen können mit diesem Blick auf euren letzten Gipfel. Super Bild!
04.09.2019 19:07 , Benjamin Vogel
Wunderschön!
Das Pano soll unter Top 10 landen - ich
weiss dass es ein Ding der Unmöglichkeit
ist, würde es aber herzlichst begrüssen.
04.09.2019 19:31 , Danko Rihter
wie schon gesagt, ein Traumberg das Finsti.. :-)
wunderbar!!!!
04.09.2019 20:08 , Andre Frick
begeisternd 
und unglaublich diese Stimmung. Einfach ein geniales Licht. Gratulation zu DEM Pano und der schönen Tour. LG Alexander
04.09.2019 21:54 , Alexander Von Mackensen
Meine Gratulation zu Bild und Tour. Ich hoffe das ist ein Streifen, der dann auch in Gross an einer Wand in Deinem Umfeld hängen wird.

Herzlichst Christoph
05.09.2019 06:15 , Christoph Seger
Toll. Die Übernachtung hat sich wirklich gelohnt. LG Niels
05.09.2019 07:39 , Niels Müller-Warmuth
Danke, dass du uns an diesem herrlichen Moment teilhaben lässt. Hab es jetzt schon mehrfach begeistert angeschaut und mir für die Zukunft gleich ein Bookmark gesetzt!
05.09.2019 09:10 , Jens Vischer
Super / eccezionale 
Forse la migliore foto da sempre di tutto il sito, bravo
05.09.2019 18:35 , Tiziano Allevi
Genial, wie alles, was da in letzter Zeit von Dir kommt. Und immer fantastisches Bergwetter - so viel Glück hat man nicht immer.
06.09.2019 09:58 , Jochen App
Herrlich, und ein guter Plan mit dem Oberaarhorn! Der Pächterwechsel scheint der Hütte auch gut getan zu haben...
06.09.2019 12:10 , Johannes Ha
Zum Glück gibt's hier... 
...einen "lästigen" Panoramisten, der uns ermöglicht, bei seinen Spaziergängen dabei zu sein (;-)
Spätestens wenn deine Damen dieses Pano gesehen haben, haben sie dir die zusätzliche "Last" bestimmt verziehen...

lg Fredy
06.09.2019 14:00 , Fredy Haubenschmid
Exquisite Morgenstimmung an einem der schönsten Plätze der Alpen. Danke!
06.09.2019 17:51 , Peter Brandt
Superb ... "Klappe halten", staunen und einfach nur genießen ;-) !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
07.09.2019 08:10 , Hans-Jörg Bäuerle
Schon mehrfach staunend bewundert. Gehört nach ganz oben. VG Martin
07.09.2019 11:04 , Martin Kraus
Das sind ja wunderbare Mitbringsel von euerer schönen Tour.
Auf die Idee mit Blende 2,8 ein Panorama zu fotografieren bin ich noch nicht gekommen, aber wie man sieht funktioniert das einwandfrei.
Hattest du die a77 dabei?
VG Manfred
07.09.2019 13:04 , Manfred Hainz
Ja, Manfred, die Aufnahmen sind alle mit der A77 entstanden. Mit deren Bildqualität bin ich sehr zufrieden, robust ist sie auch. Nachdem ich aber nicht jünger, dadurch die Rucksäcke schwerer und die Berge steiler werden, bin ich auf der Suche nach etwas Leichterem.
Die große Blendenöffnung hat ihren einzigen Grund in meinem Wunsch, aus den Bildern größere Vergrößerungen zu machen. Da stört wirklich jede ISO-Erhöhung ziemlich schnell. Und bei der Belichtungszeit gehe ich trotz Bildstabilisator lieber auf Nummer sicher. Solange ich keinen unmittelbaren Vordergrund und keine helle Sonne im Bild habe, hatte ich da noch nie Probleme.
07.09.2019 15:12 , Michael Bodenstedt
Danke!! 
Gute Sachbeschreibung!
08.09.2019 13:38 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Michael Bodenstedt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100