Wolkenhimmel   7811
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Rastkogel, 2.762m
2 Mitterhorn, 2.506m
3 Lizumer Reckner, 2.886m
4 Großes Ochsenhorn, 2.511m
5 Schafseitenspitze, 2.602m
6 Hochkalter, 2.607m
7 Watzmann, 2.713m, 145,9km
8 Gschützspitze, 2.710m
9 Birnhorn, 2.634m
10 Großer Hundstod, 2.593m
11 Hornspitze, 2.650m
12 Schönfeldspitze, 2.653m
13 Realspitze, 3.039m
14 Hoher Riffler, 3.231m
15 Hinterer Schaflkopf, 3.057m
16 Großer Kaserer, 3.263m
17 Olperer, 3.476m
18 Fußstein, 3.380m
19 Keeskogel, 3.291m
20 Schlieferspitze, 3.290m
21 Schrammacher, 3.410m
22 Großvenediger, 3.664m
23 Rainerhorn, 3.559m
24 Hohe Wand, 3.289m
25 Dreiherrnspitze, 3.499m
26 Großer Löffler, 3.379m
27 Östlicher Feuerstein, 3.267m
28 Schwarzenstein, 3.369m
29 Wolfendorn, 2.774m
30 Großer Möseler, 3.480m
31 Westlicher Feuerstein, 3.230m
32 Hochfernerspitze, 3.470m
33 Hochfeiler, 3.509m
34 Niederer Weißzint, 3.283m
35 Agglspitze, 3.194m
36 Wilde Kreuzspitze, 3.132m
37 Dreischusterspitze, 3.145m
38 Marmolada, 3.343m
39 Hochgewänd, 3.190m
40 Nock, 3.158m
41 Botzer, 3.250m
42 Hochfirst, 3.403m
43 Hochwilde, 3.480m
44 Hinterer Seelenkogel, 3.470m
45 Monte Vioz, 3.645m
46 Mittlerer Seelenkogel, 3.424m
47 Falschunggspitze, 3.361m
48 Palon de la Mare, 3.703m
49 Schwarzwandspitze, 3.353m
50 Karlesspitze, 3.462m
51 Querkogel, 3.448m
52 Königspitze, 3.851m
53 Schalfkogel, 3.537m
54 Hintere Schwärze, 3.624m
55 Westliche Marzellspitze, 3.529m
56 Similaun, 3.599m
57 Sonklarspitze, 3.467m

Details

Location: Wilder Freiger (Signalgipfel) (3392 m)      by: Jens Vischer
Area: Stubaier Alpen      Date: 15.08.2019
Der eigentliche Gipfel des Wilden Freigers eignet sich nur bedingt für eine ausgiebige Panorama Session, da es doch recht eng zu geht und der wenige Platz im Wesentlichen vom Gipfelkreuz belegt wird. Viel besser geeignet ist dagegen der benachbarte Signalgipfel, der zwar in der Mitte von einer Wetterstation belegt ist, drum herum aber mehr als ausreichend Platz zum Rasten, Vespern und auch Fotografieren bietet.

Leider waren die meisten Gipfel der Dolomiten zum Zeitpunkt meines Besuchs schon von den heraufziehenden Wolken bedeckt, aber das Tele mit den Wolkenbergen reizte mich dennoch. An den beiden Bildrändern entdeckte ich dann durchaus auch einige interessante Gipfel, insbesondere die Ziele meiner Touren der letzten beiden Jahre, Similaun und Palon de la Mare.

46 QF Aufnahmen mit EOS 5D M3 á 200mm, f13, 1/250s, ISO100, 11.41 Uhr, PTGui Pro

Comments

Auch so ein tolles Panorama. LG Niels
2019/09/13 11:29 , Niels Müller-Warmuth
Tolles Wolkenmeer!
2019/09/13 19:15 , Benjamin Vogel
einmal etwas anderes, toll diese Wolkendecke eingefangen. Spart Beschriftungsarbeit ;-) - Spaß beseite: gratuliere zu dem tollen Pano. LG Alexander
2019/09/13 20:28 , Alexander Von Mackensen
Ganz große Klasse Jens. Das Stitchen in den Wolken war vermutlich etwas anstrengender :-)
2019/09/13 23:20 , Hans-Jürgen Bayer
Trotz entgangener Aussicht ein sehr gut gelungenes Pano. VG Martin
2019/09/15 19:15 , Martin Kraus
Eine schöne Stimmung hast du da eingefangen!
Lg
2019/09/16 19:16 , Hans Diter
Tolles Wolkenspiel :-)
2019/09/17 09:27 , Johannes Ha

Leave a comment


Jens Vischer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100