Aus dem Herzen der Glarner Alpen   9598
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piz Gaglianera 3120m
2 Piz Medel 3210m
3 Piz Avat 2910m
4 Piz Cristallina 3128m
5 Scopi 3190m
6 Pizzo Campo Tencia 3072m
7 Piz Alpetta 2763m
8 Piz Gannaretsch 3040m
9 Piz Blas 3019m
10 Alp Russein 1843m
11 Piz Ravetsch 3007m
12 Basòdino 3272m
13 Dufourspitze 4634m
14 Strahlhorn 4190m
15 Weissmies 4017m
16 Fletschhorn 3986m
17 Dom 4545m
18 Blinnenhorn 3374m
19 Weisshorn 4505m
20 Oberalpstock 3328m
21 Piz Cambrialas Süd 3207m
22 Piz Cambrialas Nord 3206m
23 Gross Düssi 3256m
24 Wetterhorn 3692m
25 Heimstock 3101m
26 Gross Spannort 3198m
27 Gross Windgällen 3187m
28 Piz Cazarauls 3061m
29 Schärhorn 3297m
30 Sandfirn
31 Planurahütte 2940m
32 Chammliberg 3215m
33 Hüfifirn
34 Chli Tödi 3076m
35 Clariden 3267m
36 Claridenfirn
37 Bocktschingel 3077m
38 Gemsfairenstock 2972m
39 Glärnisch 2915m
40 Vrenelisgärtli 2905m
41 Mürtschenstock 2441m
42 Säntis 2502m
43 Altmann 2435m

Details

Aufnahmestandort: Einstieg Tödi Westwand (3060 m)      Fotografiert von: Andre Frick
Gebiet: Glarner Alpen      Datum: 04.08.2019 06:36
Mehrfach war ich bereits in den Glarner Alpen unterwegs - vorrangig mit dem Ziel Tödi - wobei das Wetter stets so bescheiden war, dass wir den Berg nichteinmal zu Gesicht bekamen.
Diesmal musste sich das endlich ändern: als Wochenendtour waren wir am Vortag vom Klausenpass über den Clariden zur Planurahütte aufgestiegen, bevor es nun an diesem traumhaften Sonntag über die Westwand auf den Tödi rauf und anschließend über den Normalweg und die Fridolinshütte tief hinunter ins Glarus gehen sollte.
Es wurde eine großartige Rundtour durch das "Herzen der Glarner Alpen" und eben dort habe ich bereits bei Tagesanbruch versucht etwas von der hübschen Morgenstimmung einzufangen!

Sony RX100 III mit 15mm (40mm)
F4, 1/250 sek.

Kommentare

Klasse !!
VG, Danko.
22.10.2019 23:32 , Danko Rihter
Schön, mal ein Einstiegspanorama anstelle eines Gipfelpanoramas.
Der Kleine Tödi sieht ja putzig aus und nicht so einfach.
23.10.2019 22:08 , Günter Diez
Sehr schön. Da bin ich gespannt auf die nächsten Panoramen. Die Walliser 4000er sind ja toll beleuchtet. LG Niels
24.10.2019 10:57 , Niels Müller-Warmuth
Herrliche Morgenstimmung und ich schließe mich Günter voll und ganz an - es werden viel zu wenig Panoramen während der Tour erstellt ;-) ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
25.10.2019 07:48 , Hans-Jörg Bäuerle
Tolle Tour, Andre! Die ganz Verrückten fahren die Wand im Winter mit Ski runter...
25.10.2019 08:53 , Johannes Ha
Sehr schönes Licht!
Lg
27.10.2019 09:56 , Hans Diter
Ganz grossartig!
27.10.2019 18:19 , Christoph Seger
Phantastisch. Was man da schon alles sieht, und das alles in wunderbarem Licht. VG Martin
28.10.2019 19:46 , Martin Kraus
Glarner Formenvielfalt!
28.10.2019 21:27 , Peter Brandt

Kommentar schreiben


Andre Frick

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100