Catinaccio I: Val Duron und Molignon   86391
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Mantel 2567m
2 Crepes de Laussa 2766m
3 Pas de Dona 2516m
4 Sas de Dona 2665m
5 Croda del Lago 2806m
6 Kesselkogel 3002m
7 Molignon di Dentro 2852m
8 Val Duron
9 Molignon di Mezzo 2820m
10 Malga Docoldaura 2046m
11 Molignon di Fuori 2779m
12 Tierser Alpljoch 2440m
13 Großer Rosszahn 2653m
14 Mahlknecht Polen 2463m

Details

Location: Nähe Palatsch (2250 m)      by: Dirk Becker
Area: Dolomiten      Date: 26.06.2005
Eine kleine Serie zu Ehren des Rosengartens: Beginnen wir mit einem Frühlingsgruß oberhalb des Val Durons mit Blick auf den gewaltigen Molignonkamm.

Die Wanderung von der Plattkofelhütte zur Antermoiahütte ist wunderschön und stellt eine langsame, aber stetige Annäherung an die Felsbastionen des Rosengartens dar. - Noch überwiegt das satte Grün der Frühlingswiesen, doch es rücken schon Laurin's verwunsche Rosen ins Blickfeld...

Canon EOS 300 + Tamron 18-200 + Autopano Pro 1.4 + Adobe PSE 2.0
5 HF-Aufnahmen (ISO 100 - 18mm - f/8 - 1/160s)

Comments

Wunderschön, das saftige Grün über dem die Berge thronen. LG Johann
2008/06/15 17:22 , Johann Ilmberger
klein aber fein, in allen Details , schöne Farben, Wolken, Schatten, super.
soeben wolllte ich dein 2tes bewerten aber es ist weg, hast du es gelöscht? ich freu drauf
2008/06/15 17:44 , René Tessaro
Hi Dirk, absolutely phantastic!!!
2008/06/15 18:39 , Stefano Caldera
Gratulation 
Herzerfrischend!
Walter
2008/06/15 19:02 , Walter Schmidt
Believe me or not, but what I like more is the path on the right, that allows the picture to deliver a great message.
2008/06/16 14:33 , Marco Nipoti
Jede Kuh... 
...würde hier einen Purzelbaum schlagen vor so viel saftigem Grün (:-))) lg Fredy
2008/06/17 20:58 , Fredy Haubenschmid
Toller Bildaufbau durch den Kontrast zwischen Almwiesen und Felsen. Schön plastisch auch das Licht- und Schattenspiel in der Bildmitte.
2008/07/12 13:56 , Leonard Tieck
So nach und nach muss ich die Panoramen mit 4 Sternen bedenken, die ich mir besonders gern und lang angeschaut habe, bevor ich bewerten durfte. Dieses gehört zu meinen allerliebsten, weil der Wanderweg auf halber Höhe dem ganzen Bild eine unwiderstehliche Richtung gibt.
2009/01/19 22:55 , Arne Rönsch

Leave a comment


Dirk Becker

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100