L'Albaron - Weitwinkel   12328
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Refuge des Evettes
2 morgendliches Moränengestolper
3 hier erreicht man den oberen Gletscher
4 "unterer" Gletscher
5 Anseilplatz
6 Querung zum Ostgrat - sausteil
7 hier geht es zum Ostgrat
8 Monviso
9 offensichtliche Gipfelfreude ... (;-)
10 riesiges Gipfelplateau
11 Pointe de Charbonnel
12 Grand Pic de la Meije 3982 m
13 Normalweg von Süden
14 Mont Pourri
15 Montblanc

Details

Aufnahmestandort: Gipfel des l'Albaron (3637 m)      Fotografiert von: Michael Bodenstedt
Gebiet: Grajische Alpen      Datum: 16.08.2019
Als Ergänzung zum normalsichtigen Panorama noch ein Weitwinkelbild von diesem lohnenden Gipfel. Hier sieht man im ersten Drittel sehr schön unten den Gletscher, über den zum Teil der Aufstieg führt.
17 HF, 9:07 Uhr, F/16, 1/60 sec., 17 (25) mm

Kommentare

Wundrbar! 
Danke für's zeigen!
30.10.2019 22:38 , Herbert Raab
sehr interessant diese Eindrücke von einem so fernen, aber scheinbar doch attraktiven Hochtourengebiet zu bekommen... und geräumig scheint es auch zu sein am Gipfel.
30.10.2019 23:37 , Andre Frick
Schöne Ergänzung zu dem anderen schon gezeigten Panorama. Den Gipfel habe ich in 186km aus der südlichen Schweiz vor einigen Tagen erahnt. LG Niels
31.10.2019 05:59 , Niels Müller-Warmuth
Ebenfalls sehr schön
31.10.2019 06:38 , Thomas Janeck
Wie spektakulär der Blick nach unten geht, sieht man erst bei näherer Befassung mit dem Bild, Michael! Aber Cottische Alpen sind das nicht, Grajische!
31.10.2019 19:09 , Peter Brandt
superb 
klasse Pano, vor allem die Tiefblicke haben es in sich. Das was jetzt der "untere" Gletscherteil ist, war früher der Mittlere. Der untere war in der Ebene zum See unterhalb der früher vergletscherten Steilstufe. Ich kenne diese Steilstufe noch mit Gletscher ... LG Alexander
31.10.2019 20:50 , Alexander Von Mackensen
Mega Tiefblick! :-)
Und schaut rechts irgendwie nach Skiberg aus...
31.10.2019 22:32 , Johannes Ha
@ Johannes 
es gibt tatsächlich über die Westseite eine Skitour auf den Albaron, viele Höhenmeter, Schlüsselstelle ist die Felsstufe vor dem Gipfelplateau. Wär doch 'was für Dich .... LG Alexander
01.11.2019 10:51 , Alexander Von Mackensen
Alexander hat es schon geschrieben: Der l'Albaron wird sogar häufiger als Skitour gemacht - auch auf unserer Route -, da entfällt die Rinne mit den Versicherungen und die steile Gletscherquerung, weil man im Winter links davon durch den (nicht allzu wilden) Gletscherbruch gehen kann. Der obere Gipfelgrat ist im Winter aber deutlich anspruchsvoller - man sieht bei den Kletterpassagen die Steigeisenkratzer. Schönes Bild davon:
https://www.hikr.org/gallery/photo2656870.html?post_id=132389#1
Der Hüttenwirt meinte auf meine diesbezügliche Frage, dass viele Skitourengeher nur bis zum Vorgipfel direkt am Beginn des oberen Ostgrates gehen. Da kann man bis oben mit Skiern. Und die von Alexander beschriebene Seite hat nur ganz am Ende ein "Problem", weil der Schlussanstieg unangenehm sein kann.
Habe noch die Sonnenreflexe beseitigt - ggflls. "Aktualisieren".
01.11.2019 16:08 , Michael Bodenstedt
Ein Panorama vom l'Albaron, das muß doch auch ich mir anschauen, denn das ist einer der Berge, deren Umrisse ich mal auf meinem auf dem Corvatsch gemachten Aufnahmen entdeckt habe und die über 240 km von dort entfernt sind (Panorama Nr. 18926).
PS: Das gut gemachte Panoramabild mit seinen Tiefblicken auf die Gletscher und den guten Fernsichten gefällt auch mir, zumal es darüber hinaus noch originell ist, indem es die Freude der Bergsteiger-Familie von Michael zeigt.
02.11.2019 17:40 , Heinz Höra
Vielen Dank für die ausführlichen Infos euch beiden! :-)
03.11.2019 22:59 , Johannes Ha
Eine hervorragende Ergänzung zum bereits gezeigten Werk - endlich ist dieser Prominenzberg auch hier würdig vertreten ... danke fürs präsentieren, Michael !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
10.11.2019 07:54 , Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Michael Bodenstedt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100