Grubreisentürme   7507
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kumpfkarspitze
2 Zugspitze
3 Wettersteinwand
4 Katzenkopf
5 Barthgrat
6 Jägerkarspitzen
7 Kaskarspitze
8 Sonntagkarspitze
9 Hintere Bachofenspitze
10 Haller Rosskopf
11 Mandlspitze
12 Gleirschspitze
13 Großvenediger
14 Hafelekarspitze

Details

Location: Grubreisen Südturm (2255 m)      by: Adri Schmidt
Area: Karwendel      Date: 27.Oktober 2019
Schöne und einsame Karwendelkletterei auf den südlichen der Grubreisentürme über den Südgrat. Es ist schon genial bei so einem Herbstwetter dort unterwegs zu sein! Abstieg über den Normalweg und Verlust der letzten Bahn ins Tal, was unseren Ausflug etwas ausgedehnt hat...;)

15HF freihand@1/250s, f/8.0, iso100, 17mm

Comments

Als "Wanderer" schaue ich immer nur mit Bewunderung, wo Du gerade herumturnst. Immerhin haben wir durch die Bilder teil am Gipfelglück, das mir sonst sicher vorenthalten bliebe.
2019/11/04 19:51 , Michi Schöberl
Schön, mal wieder was von dir zu sehen. Wie ist die Felsqualität auf eurer Route?
2019/11/05 16:11 , Johannes Ha
Sauber schöne Tour in einer ruhigen ECKE.
Seits den Auckentaler Riss geklettert oder am Band umgangen ?
Ist ja direkt knackig.

LG
ralf
2019/11/06 15:00 , Ralf Neuland
Servus, danke euch!

@Johannes: Die Felsqualität in den leichten Routen ist karwendelmäßig brüchig. Die schweren sind fest, aber etwas abgeschmiert.

@Ralf:Auckentaler haben wir uns erspart. die Umgehung ist auch schon spaßig genug;)

LG, Adrian
2019/11/07 08:16 , Adri Schmidt
Hallo Adri,
sehr exklusiver Gipfel !

ich war letztes Jahr auf der Hafelekar (als Familienausflug) und habe ein Pano (nicht gezeigt) von den Grubreisentürmen gemacht und dabei auch das Kreuz gesehen. Habe mich nur gewundert wie da wohl die Route führt.
2019/11/09 11:29 , Hans-Jürgen Bayer
Hallo Hans-Jürgen,
dann zeige es uns doch bitte noch hier;)

Die Route schaut so aus:
https://www.kletterzentrum-innsbruck.at/fileadmin/user_upload/suedgrat5_555_quer.jpg
Der Normalweg ist höllisch brüchig und führt in der Rinne links davon.
lg,Adrian
2019/11/09 23:17 , Adri Schmidt
Beeindruckend, wie der tiefe Schatten zu einem beeindruckenden Bild beiträgt.
2019/11/13 11:34 , Dietrich Kunze

Leave a comment


Adri Schmidt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100