Große Alpenschau von der Weißkugel   11842
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 Patteriol 3056m
2 Kuchenspitze 3148m
3 Melag 1912m
4 Saumspitze 3039m
5 Hoher Riffler 3168m
6 Holzgauer Wetterspitze 2895m
7 Parseierspitze 3036m
8 Glockturm 3353m
9 Große Schlenkerspitze 2827m
10 Weißseespitze 3510m
11 Heiterwand 2639m
12 Gepatschferner
13 Watzespitze 3533m
14 Zugspitze 2962m
15 Hochvernagtspitze 3539m
16 Breiter Grießkogel 3287m
17 Lüsener Fernerkogel 3298m
18 Wildspitze 3768m
19 Ruderhofspitze 3474m
20 Langtauferer Ferner
21 Zuckerhütl 3507m
22 Langtauferer Spitze 3529m
23 Olperer 3476m
24 Großer Ramolkogel 3549m
25 Hochfeiler 3510m
26 Großglockner 3798m
27 Weißkugeljoch 3362m
28 Kreuzspitze 3455m
29 Hochgall 3436m
30 Schalfkogel 3537m
31 Dreischusterspitze 3145m
32 Hintere Schwärze 3624m
33 Tofana di Mezzo 3244m
34 Tofana di Rozes 3225m
35 Hintereisferner
36 Similaun 3606m
37 Piz Boè 3152m
38 Langkofel 3181m
39 Marmolada 3343m
40 Grawand 3251m
41 Cima di Vezzana 3192m
42 Cima d’Asta 2847m
43 Mastaunspitze 3203m
44 Hasenöhrl 3257m
45 Cima Brenta 3151m
46 Lagaunspitze 3440m
47 Zufrittspitze 3439m
48 Cima Presanella 3556m
49 Monte Cevedale 3769m
50 Punta San Matteo 3678m
51 Königspitze 3851m
52 Ortler 3905m
53 Cima de Piazzi 3439m
54 Piz Palü 3900m
55 Valvelspitze 3360m
56 Piz Bernina 4049m
57 Piz Morteratsch 3751m
58 Piz Julier 3380m
59 Rabenkopf 3393m
60 Piz Kesch 3418m
61 Piz Ela 3339m
62 Piz Lischana 3105m
63 Äußerer Bärenbartkogel 3473m
64 Piz Linard 3410m
65 Tödi 3613m
66 Piz Buin 3312m
67 Fluchthorn 3399m
68 Piz Lad 2807m
69 Schesaplana 2965m
70 Muttler 3294m

Details

Aufnahmestandort: Weißkugel (3738 m)      Fotografiert von: Andre Frick
Gebiet: Ötztaler Alpen      Datum: 21.09.2019 10:03
Schaut man von oben auf die Karte der Alpen, so findet man an einer sehr zentralen geographischen Lage einen der höchsten Ostalpengipfel. Von der Weißkugel kann man gleichsam einen gewichtigen Teil der schweizer und österreicher Alpen aber auch die italienische und Teile der deutschen Bergwelt überblicken.

Welch ein Geschenk an diesem Aussichtspunkt bei bester spätsommerlicher Fernsicht zu stehen! Vergangenes Jahr wurde mir diese Ehre gleich zweimal zu Teil (#36065) nachdem es die Jahre zuvor in mehreren Anläufen nicht geklappt hatte. Diesmal war ich mit den Kletterfreunden über den Nordgrat heraufgekommen, der sich deutlich weniger anspruchvoll herausstellte als erwartet - der Aufstieg über die Ostrippe, den wir noch im Juni begangen hatten, war wegen Ausaperung nicht mehr empfehlenswert.
Nach einer langen (Vor-)Mittagspause am gut besuchten Gipfel, gingen wir den Abstieg über die Südseite und in einer Rundtour über's Weißkugeljoch zurück zu unserem Stützpunkt.

Es war ein tolles Erlebnis mit den Kletterfreunden und teils Hochtouren-Neulingen diese Tage auf der Weißkugelhütte zu verbringen und ihnen gleich solch hochwertige Gipfelziele zu ermöglichen...
..von diesen Eindrücken kann man lange zehren!

In den nächsten Tagen folgt noch ein Tele-Pano, das hoffentlich keine Wünsche offen lässt ;-)

Sony RX100 III mit 12mm (32mm)
F4, 1/200 sek.

Kommentare

Du hattest ja angekündigt, dass da noch was kommt. Aber das ist wirklich der Hammer!
22.03.2020 19:50 , Jochen Haude
was für ein Wahnsinnswetter! Ohne die Erdkrümmung könntest Du ja noch den Mont Blanc sehen ;-o da freue ich mich schon auf das Telepano! :-)) LG Alexander
22.03.2020 20:59 , Alexander Von Mackensen
Strepitosa ! :-)
23.03.2020 14:18 , Gianluca Moroni
Großartig! Viele Grüße, Andre
23.03.2020 22:46 , Andre Hergemöller
Tolle Sicht und technisch ein perfektes Panorama. Für das Telepanorama hast du dir ja jetzt selbst eine hohe Latte gesetzt. ;-) LG Niels
24.03.2020 07:44 , Niels Müller-Warmuth
Einfach grandios!
26.03.2020 22:17 , Daniel Krähmer
Klasse Blick...
27.03.2020 11:33 , Johannes Ha
Deine Weiterentwicklung in der Panoramatechnik ist mindestens genauso bemerkenswert wie Deine ohnehin großartigen alpinistischen Leistungen, Andre - da darf es zur Erholung auch mal so ein klassischer "Hausberg" sein auf dem man sich ganz aufs Fotografieren konzentrieren kann ;-) ... super Werk !!!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
29.03.2020 08:45 , Hans-Jörg Bäuerle
Ein Genuss. Freue mich jetzt schon aufs Tele. VG Martin
29.03.2020 10:46 , Martin Kraus
Herrliches Panorama von einem tollen Herbsttag!
Lg
30.03.2020 15:18 , Hans Diter
Monumental!
03.04.2020 21:32 , Peter Brandt

Kommentar schreiben


Andre Frick

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100