Tofana di Rozes   1648
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Sass Rigais 3025
2 Furchetta 3025
3 Fanesspitzen 2948
4 Cunturines-Spitze 3064
5 Lavarella 3055
6 Heiligkreuzkofel 2907
7 Zehnerspitze 3026
8 Neunerspitze 2968
9 Großer Löffler 3379
10 Muntejela de Senes 2787
11 Seekofel 2810
12 Tofana di Dentro 3238
13 Tofana di Mezzo 3244
14 Rifugio Giussani 2580
15 Dreischusterspitze 3145
16 Cristallo 3221
17 Cima Bagni 2983
18 Cortina d'Ampezzo 1211
19 Cimon del Froppa 2932
20 Sorapiss 3205
21 Antelao 3264
22 Cima dei Preti 2706
23 Monte Durano 2668
24 Cima Ambrizzola 2715
25 Pelmo 3168
26 Monte Cernera 2657
27 Civetta 3220

Details

Location: Tofana di Rozes (3225 m)      by: Jochen Haude
Area: Dolomiten      Date: 07.09.2016
Durch die Westwand des Tofana di Rozes führt der Lipella-Klettersteig nach oben. Abwechselnd geht man dort über die schmalen Felsbänder, von denen es immer wieder durch manchmal senkrechten Fels nach oben geht. Die Wegabschnitte in den Felsbändern gehen allerdings etwas bergab. Und wenn man, wie ich an diesem Tag, öfters mal die Abzweigungen nach oben verpasst, kommen noch weitere Extra-Höhenmeter dazu. Noch nicht akklimatisiert am ersten Urlaubstag war ich dann oben ziemlich platt. Dort zogen mit kaltem Wind immer wieder Nebelschwaden über den Gipfel. Abgestiegen bin ich über den Normalweg in der Ostflanke zurück zur Passstraße.

Comments

Sehr schön, der Klettersteig fehlt mir noch...
2020/04/08 15:24 , Johannes Ha

Leave a comment


Jochen Haude

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100