Monte Tiarfin   33568
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Brentoni
2 Terza Media
3 Terza Grande
4 Clap Grande
5 Creta Forata
6 Monte Rioda
7 Monte Pieltinis
8 Monte Tiarfin
9 Monte Pramaggiore
10 Col Nudo
11 Cima di Preti
12 Cridola

Details

Location: Monte Tiarfin Westgipfel (2316 m)      by: Herwig Holemar
Area: Karnischer Hauptkamm      Date: 15. August 2007
Günstigster Ausgangspunkt für die Besteigung des Tiarfin war die Sella Razzo mit 1700m, welche mit dem Auto von Osten durch das Val Pesarina und von Westen über die Sella Ciampigotto aus dem Cadore herauf zu erreichen war. Bis zum Gipfelaufbau war der Weg sogar markiert, doch die letzten 100m waren nur mit Steinmännchen gekennzeichnet und führten über eine steile Schuttrinne und brüchiges Gestein.
Die Aufnahme entstand um 7 Uhr abends und beim Abstieg hatte ich einen herrlichen Sonnenuntergang.

Comments

Hi Herwig, deine Panoramen haben etwas, ganz klar, wahrscheinlich wurden viele übersehen. Es sind immer ganz besondere Standpunkte, Lichtspiele, Farben usw. Nur mit der Schärfe gibt es Probleme, ich hoffe für dich dass du hier einige Tipps von den Experten bekommts, denn sie sind alle schön, hier 3,5*
2008/07/06 11:03 , René Tessaro
Hallo Herwig, ich stimme René zu: Du zeigst hier sehr schöne Panoramen von einer wunderbaren Ecke der Alpen, meist mit einer besonderen Stimmung aus Wolken, Sonne und blauen Himmel, so wie man das als Bersteiger eben liebt. Auch bzgl. der Schärfe stimme ich zu: meist wirken die Bilder etwas überschärft, hier also bitte etwas geringer dosieren, dann wirds noch besser. Die Gesamtstimmung gibt aber bei mir ganz klar ****. LG Michi
2008/07/06 16:26 , Michael Spoerl
Ein herrliches Panorama aus den sommerlichen Karnischen Alpen, die ich jetzt im Winter erstmalig vom Monte Agudo aus bestaunt habe.
2009/02/27 23:56 , Heinz Höra

Leave a comment


Herwig Holemar

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100