Garsellikopf 360+   6383
vorheriges Panorama
nächstes Panorama

Legende

Details

Aufnahmestandort: Garsellikopf (2105 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Rätikon      Datum: 2020-08-20
Sehr sommerlicher Spaziergang in meinem "Hinterhof" der dann doch von der Länge her etwas ausgeartet ist. Von Triesenberg gekommen ist es von hier nach Planken doch noch ein gutes Stück Weg.

Ich habe 360+ gewählt um einen anderen Schnitt als die Kollegen realisieren zu können. Mercator mildert den Eindruck der schroffigen Abgründe etwas zu sehr, aber die rund 1600 m ins Rheintal lassen sich doch noch recht gut fühlen.

Technisches
D800, Milvus 21
HF RAWs um 12:36 aus der Hand (sehr hoher Grenzstein)
1/500, f/11, ISO 100
CPO, PTGUI, GIMP

= = = BESCHRIFTUNG FOLGT = = =

Kommentare

Schön, Christoph. Und bei der Ausarbeitung einen - wie ich finde - guten Weg beschritten - weg von dem "Milchigen" Du erinnerst Dich sicher ... (;-)
26.08.2020 21:29 , Michael Bodenstedt
Schön gemacht, Christoph. Wäre nett, wenn du bei meinem Gauschla-Pano auch noch vorbeischauen würdest ;-)
26.08.2020 23:10 , Johannes Ha
Toller Blick und Präsentation. Dass du hier nach einer Woche immer noch nichts zu beschriften weißt, ist bedauerlich. Bei Michael konnte ich neulich mal aushelfen, aber hier weiß ich leider nichts.
05.09.2020 11:59 , Jörg Braukmann
Sorry für meine Nachlässigkeit. Morgen ist Schechtwetter, da hole ich es nach ...

LG Christoph
05.09.2020 12:49 , Christoph Seger
Super Ziel, und man spürt die Tiefe.
Da wir die Diskussion letztens schon mal hatten: Dein "in der Länge ausgearteter Spaziergang" war vermutlich länger als anderer Leute Wanderungen...
VG Martin
10.09.2020 19:21 , Martin Kraus
Wohl dem, der das als seinen "Hinterhof" bezeichnen kann - großartiges Panorama !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
11.09.2020 20:05 , Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100