Was für ein Berg!?   8498
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Lachenstock 2027m
2 Zindlenspitz 2097m
3 Brünnelistock 2133m
4 Plattenberg 2082m
5 Schiberg 2044m
6 Schiberg 2044m
7 Bockmattli 1932m

Details

Aufnahmestandort: vom Ufer des Obersees (985 m)      Fotografiert von: Fredy Haubenschmid
Gebiet: Glarner Alpen      Datum: 7. August 2020
Ich begegnete ihm auf der gleichen Tour wie bei Nr. 37775 und 37787,
bei denen immer noch eine Brozemedaille abzuholen ist (;-)

Kommentare

Einer ist als Skiberg bekannt. 
Aber nichts für Anfänger ;-)
Obwohl, der Südgipfel, der eigentlich der Hauptgipfel ist, schon.
Ach ja, der Aufnahmestandort? Etwa dort, wo das Sträßchen zum ersten Mal die 1000-m-Höhenkurve touchiert...
06.09.2020 20:27 , Matthias Knapp
Der Schifahrer Matthias... 
...ist ganz im goldenen Element,
wobei ich natürlich an den Paradegipfel gedacht hab,
der sich hier im Morgenlicht so mittig emporreckt (;-)
Bei der Aufnahme war ich noch nicht ganz so weit oben,
jedoch nur ca. 15m tiefer und noch beim stillen Gewässer...

lg Fredy
06.09.2020 20:59 , Fredy Haubenschmid
Rechts unten im Bereich der Licht-Schatten-Linie stehen anscheinend eine Reihe Ahorne. VG Peter
06.09.2020 21:39 , Peter Brandt
So ist es, Peter... 
...Silber für dich!

lg Fredy
06.09.2020 21:51 , Fredy Haubenschmid
Bekanntlich fahren ja die Österreicher Schi, die (Deutsch-)Schweizer aber Ski, 
was normalerweise zu keinen Verwechslungen Anlass gibt. Anders in der Romandie, wo man zwecks "faire du schi" die Piste besser verlässt.
07.09.2020 00:18 , Matthias Knapp
Der Berg in der Mitte? 
Ähm, dafür sollte man die Piste ebenfalls verlassen.
07.09.2020 09:59 , Matthias Knapp
Beschriftung ist jetzt komplett! 
-
08.09.2020 22:15 , Fredy Haubenschmid
Unglaublich, die Waldstücke und Latschenhänge sind teils steiler als die Felsen darüber.
12.09.2020 21:57 , Benjamin Vogel

Kommentar schreiben


Fredy Haubenschmid

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100