Auf welchem nicht mehr "ewigen Eis" stehe ich hier.   10369
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Brandlammhorn 3108
2 Bächlistock 3246
3 Obere Bächlilücle 3073
4 Gr. Diamantstock 3161
5 Untere Bächlilücke 2746
6 Kl. Diamantstock 2838
7 Älplistock 2893
8 Gärstenhorn 3166

Details

Aufnahmestandort: Bächligletscher (2560 m)      Fotografiert von: Günter Diez
Gebiet: Berner Alpen      Datum: 08.09.2020
Bei der Besteigung eines Berges im Hintergrund habe ich diesen Gletscher in seinem unteren flachen Teil queren müssen.

Kommentare

Ich tippe auf eine Ecke mit edlen Steionen und kleinen Fließgewässern.
15.09.2020 14:03 , Benjamin Vogel
Ja, auf einem gaanz tiefen Gletscher... 
...stehst du da, den ich nur mal im Winter besucht hab inkl. Gipfel li aussen!

lg Fredy
15.09.2020 17:36 , Fredy Haubenschmid
Sag bloß, das ist der Gratverlauf zwischen G-S und T-S. Ohne Fredys Hinweis wäre ich da nicht drauf gekommen, weil ich das nur von Aprilskitouren kenne ...
15.09.2020 18:14 , Michael Bodenstedt
Also Benjamin, schöne sammelwerte Steine mag es hier geben und Fließgewässer gibt es hier reichlich.
Fredy, Tourenfahrer wird man auf diesem Gletscher eher weniger sehen und wenn, dann nur als Übergang ins Nachbartal. Skigipfel sind von hier keine sichtbar.

..... Benjamin, das mit den kleinen Fließgewässern verstehe ich erst jetzt, damit könntest du richtig liegen.
15.09.2020 19:43 , Günter Diez
Warst du dort oben... 
...etwa auf Wrackteilsuche?
Dort hätte es aber einige Skigipfel ... (;-(

lg Fredy
16.09.2020 10:41 , Fredy Haubenschmid
Fredy, ich hab nur das Erlebnis gesucht.
Also um diesen Gletscher gibt es keine Skigipfel, zu felsig. Es wird nur der Übergang zu einer Hütte jenseits gemacht und zwar bei dem kleinen Wölkchen. Ich war auf dem Berg links, er ist etwas nach hinten versetzt.
Das Pano geht rundum.
Gruß Günter
16.09.2020 11:38 , Günter Diez
Um etwas genauer zu werden: Ich vermute den Bä..gletscher und mittig den Dia....stock. Ich wollte nicht zu viel verraten...
16.09.2020 17:50 , Benjamin Vogel
Oh ja, Benjamin... 
...da gibt's ja nicht nur grosse, sondern auch kleine Diamanten,
hätte ich ohne deine Hilfe nicht herausgefunden,
hab auch nicht angenommen, dass Günter ein 360er Pano aufgenommen hat!

lg Fredy
16.09.2020 20:24 , Fredy Haubenschmid
Benjamin, mit dem Bä...Gletscher als kleine Fließgewässer und dem Di...Stock und den edlen Steinen hat Du recht origninelle Hinweise gegeben, ich hab sie anfangs als solche gar nicht geschnallt.
Fredy, die Gegend um den Tiefengletscher hat durchaus etwas Ähnlichkeit mit hier.
Vielen Dank allerseits für das Interesse an meinem ersten Bergrätsel.
Morgen mache ich die Beschriftung.
16.09.2020 21:59 , Günter Diez
Wilde Gegend und schönes Rätsel. Hatte leider keine Zeit, selbst zu suchen. VG Martin
21.09.2020 19:10 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Günter Diez

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100