Der Tag erwacht...in drei Schritten   5377
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Gehrenspitze, 2163 m
2 Köllenspitze, 2238 m
3 Große Schlicke, 2059 m
4 Vilser Kegel, 1834 m
5 Brentenjoch, 2001 m
6 Aggenstein, 1986 m
7 Breitenberg, 1838 m

Details

Aufnahmestandort: Eschach (820 m)      Fotografiert von: Benjamin Vogel
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: 14.10.2020
Selten hatte ich eine Ferienwohnung mit so einer freien Aussicht. So konnte ich ganz bequem, parallel zum Frühstück, vom Balkon aus festhalten, wie der Tag erwacht. Ich habe im Abstand von etwa 30 min fotografiert und mich daher auf dieses kleine Experiment mit drei Panos nebeneinander eingelassen.

Kommentare

Was gibt es schöneres als einen Herbsturlaub mit Blick auf die Berge.. :-)
Dokumentarisch finde ich es gut gelungen.
10.11.2020 23:31 , Andre Frick
Ich bin da ganz bei Andre. Insgesamt schöne Landschaftsbilder, gut gelungen und eine schöne Studie.

Um das Potential einer solchen Sache voll auszunutzen, hätte ich streng darauf geachtet, dass alle 3 Bilder exakt gleich groß sind und (zumindest fast) genau den gleichen Bereich abbilden.

Auf die Orientierungsgradzahlen hätte ich ggf. verzichtet oder sie nach dem Beschriften wieder weggenommen, da diese ja wahrscheinlich nur für das erste Bild stimmen. Außerdem würde es, glaube ich, gefälliger aussehen, wenn die weißen Bereiche zwischen den Bildern nur etwa 1/4 oder 1/5 so breit wären wie momentan.
11.11.2020 17:35 , Oliver Bayer
Lieber Oliver,
danke für deine Tipps. Du hast Recht: Eine größere optische Strenge würde hier konzeptionell Sinn machen. Das werde ich dann mal bei einem ähnlichen Vorhaben in der Zukunft berücksichtigen. Die Himmelsrichtungen und die Trennungen werde ich in Kürze noch korrigieren.
11.11.2020 18:43 , Benjamin Vogel
Feiner Vergleich... 
...bei dem man das Tageserwachen schön miterleben kann!

lg Fredy
11.11.2020 22:50 , Fredy Haubenschmid
Ja, Eschach liegt super. Dorthin bin ich immer gerne von Kempten hochgeradelt und weiter in die Adelegg...
13.11.2020 21:25 , Johannes Ha

Kommentar schreiben


Benjamin Vogel

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100