Kunst am Berg...   6419
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hoch Ducan 3063m
2 Gletscherducan 3019m
3 Piz Valmela 2955m
4 Piz Kesch 3418m
5 Piz Blaisun 3200m
6 Piz Uertsch 3268m
7 Piz Crap 2818m
8 Piz Ela 3339m
9 Tinzenhorn 3173m
10 Piz Mitgel 3159m
11 Pizza Grossa 2939m
12 Piz Bleis Marscha 3128m
13 Scalottas 2173m
14 Obermuttner Holzkirche 1864m
15 Muttnerhorn 2401m
16 Muttner Alp 2130m
17 Surettahorn 3027m
18 Aeusser Schwarzhörner 2890m
19 Pizzo Ferre 3103m
20 Pizzo Tambo 3279m
21 Piz Vizan 2471m
22 Piz Calandari 2556m
23 Teurihorn 2973m

Details

Aufnahmestandort: Furggla (1930 m)      Fotografiert von: Fredy Haubenschmid
Gebiet: Albula Alpen      Datum: 14. Nov. 2020
...so nennen die Obermuttner wohl dieses uralte landwirtschaftliche Gerät,
das sie bildwirksam oberhalb ihres idyllisch gelegenen Dörfchens in Szene setzen (;-)

Freihandpano aus 10 HF-Aufnahmen mit f/7, 1/200s, 100 ISO, 48mm (KB)
Blickwinkel ca. 160° Richtung SSE (Mitte)

Kommentare

Kunst am Berg - Kunst bei der Bildgestaltung. Feine Komposition, Fredy!
30.12.2020 11:13 , Michael Bodenstedt
Ich empfinde die Landschaftspflege durch die bäuerliche Bewirtschaftung als eine unverzichtbarer kulturelle Leistung. Die Walser haben da sicherlich eine besondere Stellung eingenommen, aber auch im Appenzell begeistert mich immer wieder der sorgsame Umgang mit der Ressource "Grünland". Man denke nur an die weitgehend manuell durchgeführte herbstliche Düngung der Wiesen ...
30.12.2020 12:07 , Christoph Seger
Und früher 
war es für die Einheimischen wahrlich eine Kunst, am Berg zu überleben, vor allem in der Zeit der "kleinen Eiszeit", wo es manchmal wohl jahrelang fast nichts zu beißen gab. Umso mehr Respekt gebührt den Altvorderen - und sei es durch Ausstellung eines solchen Geräts.
30.12.2020 12:52 , Matthias Knapp
Schöne Bildgestaltung, und dieses Dorf liegt hier auch sehr fotogen.
Das Muttnerhorn wartet anscheinend noch darauf, von einem AP-Fotografen bestiegen zu werden!
VG Manfred
02.01.2021 20:50 , Manfred Hainz
@ Manfred 
A. Zehnder war schon oben.
Gruss, Danko.
10.01.2021 21:58 , Danko Rihter
Stimmt, ich hab es wegen der anderen Schreibweise nur nicht gefunden.
VG Manfred
12.01.2021 18:49 , Manfred Hainz

Kommentar schreiben


Fredy Haubenschmid

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100